Vollzeit-M.Sc.-Programm

Master in Management: Der schnellste Weg zur Karriere

Träumen Sie von einer Führungsposition im Management eines internationalen Top-Unternehmens?
Wollen Sie Karriere im Consulting bei einer weltweit führenden Unternehmensberatung machen? Oder möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen und Erfolgsgeschichte mit Ihrem Start-up schreiben? Das Masterstudium in Management an der HHL öffnet Ihnen in kürzester Zeit die Türen zu ganz neuen Karrierechancen. Hier erhalten Sie einen Abschluss von einer der renommiertesten Wirtschafts­hochschulen in Europa. Nutzen Sie die HHL als Ihren ganz persönlichen Karriere-Booster. Starten Sie durch mit unserem genau auf Ihre Karrierepläne zugeschnittenen Master of Science in Management Programm!

Programm-Überblick

Programmbeginn

  • September (Bewerbung: Nicht-EU 30. Mai,
    EU 20. Juni)

Programmdauer

  • 21-24 Monate

Unterrichtssprache

  • 100% Englisch

Klassenprofil

  • Durchschnittsalter: 23 Jahre (21 – 26)
  • 1,5 Jahre Berfufserfahrung
  • 30% internationale Studenten
  • GMAT-Durchschnitt: 620

 

Praxiserfahrungen

  • Pflichtpraktikum (2. optional)
  • Studentisches Beratungsprojekt

Internationale Perspektive

  • Einschließlich Auslandssemester
  • Über 135 Partnerhochschulen
  • Double Degree Option

Karriereperspektiven

  • über 60% starten eine Karriere im Consulting
  • Durchschnittl. Einstiegsgehalt: 69.000 Euro
  • 95% Jobeinstieg innerhalb 3 Monate nach Abschluss

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Universitärer Masterabschluss an einer der führenden Wirtschaftshochschulen in Europa
  • Schneller, sicherer Weg zur Management Karriere
  • Professionelle, individuelle Karriereberatung – auch über das Studium hinaus
  • Lukrative Jobangebote von führenden Unternehmen und Beratungsgesellschaften
  • Überdurchschnittlich hohes Einstiegsgehalt
  • Engagierte Community mit starkem Zusammenhalt
  • Aktives, weltweites Netzwerk mit Kontakten zu führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft

Ein Studium, das sich für Sie auszahlt!

Boston Consulting Group, Deutsche Bank, Dr. Oetker, HSBC, McKinsey & Company, Roland Berger Strategy Consultants, Siemens oder BMW: Viele renommierte Firmen rekrutieren ihre Führungskräfte direkt bei uns auf dem Campus. Das Masterstudium an der HHL öffnet Ihnen in kürzester Zeit die Türen zu einer vielversprechenden Management Karriere. Die meisten Absolventen haben schon während des Studiums ein oder mehrere Jobangebote  vorliegen. Auch das Gehalt kann sich sehen lassen: HHL-Absolventen gehören zu den am besten verdienenden Master-Absolventen weltweit. Mit durchschnittlich 69.000 Euro Einstiegsgehalt zahlt sich das Masterstudium an der HHL ganz schnell für Sie aus!

Wir überlassen Ihre Management Karriere nicht dem Zufall!

Persönliche Weiterentwicklung und professionelle Karriereplanung: An der HHL sind Sie nicht nur eine x-beliebige Immatrikulationsnummer unter vielen. Ob Coaching, Vorträge, Workshops oder Recruiting-Veranstaltungen mit renommierten Unternehmen: Unsere Studenten profitieren von individueller Beratung und umfangreichen Serviceangeboten.

Der Schlüssel zum Erfolg: Ihr persönlicher Karriereplan

Das Career Development der HHL zählt weltweit zu den Top-Five! Das kommt nicht von ungefähr: Unser speziell ausgebildetes, hoch engagiertes  Expertenteam unterstützt Sie bei Ihrer persönlichen Karriereplanung. Wir helfen Ihnen, Ihre Stärken zu erkennen, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und systematisch auf Ihre beruflichen Ziele hinzuarbeiten. Der individuelle Service beginnt mit Ihrer Zulassung an der HHL, begleitet Sie durch Ihr gesamtes Studium und unterstützt Sie während der Bewerbungsphase. Mit gezieltem Coaching, umfangreichen Kontakten zu Unternehmensvertretern und Personalverantwortlichen und Recruiting-Events ebnen wir Ihnen den Weg für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Traumberuf.  Natürlich sind wir auch nach dem Studium immer mit Rat und Tat in allen Karrierefragen für Sie da. Denn: Von unserem Career Development und unserem Netzwerk profitieren Sie ein Leben lang!

Bewerben Sie sich jetzt!

 

Benjamin Kühl
Consultant, McKinsey&Company

The courses at HHL also gave me important tools and a profoundly broad knowledge base, which supported me in my development as a consultant and during my first steps at McKinsey. The freedom to combine three majors probably reflects best how much the academic profile of HHL allows students to tailor their general management toolkit. In my view, this is an outstanding asset for a generalist consulting path.
Further, the course formats at HHL gave me the chance to learn how to structure problems under time pressure, handle multiple assignments at the same time and how to effectively work in teams. It may be stressful at times, but I could understand how I prefer to work in these situations and how to build resilience.

Eileen Slotta
Associate, Strategy&

During my studies abroad, I especially enjoyed learning about business in Latin America, such as the startup environment or other business opportunities. Both on campus and while travelling I spent a lot of time getting to know other people and cultures. This also prepared me for my career to work in a way that transcends geographic and cultural boundaries.

Kolja Czudnochowski
Entrepreneur in Residence, Vivelia GmbH

Studying at HHL has certainly been the challenge I was looking for. To reach – or go beyond – my limitations  was both what I intended and achieved. Working with smart and diverse teams on several projects simultaneously enhanced my organizational skills, time management and stress resistance significantly. HHL definitely provided me with the toolset to master the upcoming challenges. 

Dr. Heiko Hinrichts
Consultant, The Boston Consulting Group

One of the many reasons why I chose to study at HHL is its excellent career service. You receive great support in preparing your application documents and valuable training for job interviews. Furthermore, every [readmore] year there are about 30 company events at HHL, at which HHL alumni and other high-ranked company representatives present their field of work, conduct a workshop and tell you in a relaxed atmosphere over food and drinks what working for their company is really like. 

Das Programm: Bei uns steht Ihre Management Karriere im Mittelpunkt

Von der Studiendauer über die Module bis zum Praxisteil: Das Master in Management Programm der HHL richtet sich ganz nach Ihren persönlichen Karriereplänen. Das beginnt schon bei der Studien­dauer. Sie entscheiden, ob Sie Ihren Master in Management in 24 oder in 21 Monaten abschließen wollen. Auch bei den Studienschwerpunkten unseres full-time Master Programms geben wir Ihren persönlichen Interessen und Karrierezielen sehr viel Raum.

Future Skills: Die Kompetenzen der Zukunft

Ob in internationalen Unternehmen, in namhaften Beratungsgesellschaften oder in innovativen Start-ups: An der HHL werden Sie umfassend auf verantwortungsvolle Management-, Consulting- und Führungsaufgaben vorbereitet. Hier bekommen Sie aktuelles, fundiertes, breit gefächertes betriebswirtschaftliches Fachwissen. Zudem  sorgen wir dafür, dass in unserem  M.Sc. Programm die Schlüsselkompetenzen vermittelt werden, die in Zukunft erfolgsentscheidend für Ihre Karriere sein werden – und zwar über alle Branchen und Industriezweige hinweg! Dabei spielen nicht nur digitale und technologische, sondern auch persönliche Kompetenzen eine entscheidende Rolle. Von Kreativität, Problemlösungsfähigkeit über Eigeninitiative und unternehmerisches Handeln bis hin zu Führung,  Selbst-Führung und Teamwork: Wir fördern Sie sowohl auf fachlicher als auch auf persönlicher Ebene. 

Aufgeteilt ist das Programm in 4 zentrale Bereiche: die Welcome Weeks, General Management Essentials, General Management Competencies und die General Management Deep-Dives.

1. Welcome Weeks: Hier beginnt Ihre HHL-Reise!

Den Auftakt Ihres M.Sc.-Studiums an der HHL machen die Welcome Weeks. Gemeinsam mit Studenten aus der ganzen Welt treten Sie Ihre HHL-Reise an. Ein interkulturelles, programmübergreifendes Teambuilding vermittelt Ihnen den einmaligen HHL-Spirit. Hier lernen Sie Ihre Kommilitonen näher kennen und legen den Grundstein für ein starkes Netzwerk, das sich während und auch nach dem Studium gegenseitig unterstützt. Zudem stehen Auffrischungskurse zu betriebswirtschaftlichen Grundlagen auf dem Programm. Abgerundet werden die Welcome Weeks mit ersten Einblicken in das Leipziger Führungsmodell.

2. General Management Essentials: Die Schlüsselqualifikationen von morgen

Hier legen Sie das Fundament für Ihre Karriere im Management.  3 Säulen vermitteln Ihnen einen ausgewogenen Mix aus grundlegendem und hoch aktuellem Managementwissen:

Business Administration & Economics
Das ist ein echtes Highlight in unserem M.Sc.Programm. Durch die Arbeit an einer integrierten Fallstudie werden Sie mit zahlreichen Facetten der Wirtschaft vertraut. Schritt für Schritt lernen Sie, interdisziplinär zu denken und zu handeln.

Leadership & Reflection
Wie findet man Lösungen für komplexe Problemstellungen? Was macht gute Unternehmensführung aus? Worauf kommt es bei der Kommunikation mit anderen an? Hier erfahren Sie, wie Sie sich selbst am besten organisieren und andere professionell führen und motivieren. 

Entrepreneurship & Disruption
Hier erlangen Sie Kernkompetenzen, die für Ihren Erfolg in unserer digitalen, unvorhersehbaren Wirtschaftswelt unabdingbar sind. Dabei ist unternehmerisches Denken und Handeln gefragt. Deshalb geht es nicht nur um disruptive Technologien, Coding oder Datenanalyse, sondern auch um die Entwicklung von digitalen Geschäfts­modellen, den Einsatz der neusten Kreativitätstechniken und innovative Arbeitsmethoden.

Business Administration & Economics Leadership & Reflection Entrepreneurship & Disruption
Integrated Case StudyBusiness EthicsEntrepreneurship and Agile Working Methods
International MacroeconomicsLeading Yourself and Self-ReflectionCoding and Data Literacy
Corporate GovernanceLeading Others, HR and Organizational BehaviorDisruptive Technologies and Business Models
CompetitivenessProblem Solving and Communication
Managerial Decision MakingNegotiation

3. General Management Competencies: Praxis pur!

In den General Management Competencies dreht sich alles um die Praxis. Damit Sie Ihr neu gewonnenes Wissen erfolgreich anwenden und bereits während des Studiums wertvolle Berufserfahrung sammeln können, stehen Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten offen:

Field Projekt
Im „Student Consulting Project“ nehmen Sie die Rolle eines Unternehmensberaters ein und unterstützen Firmen bei der Lösung konkreter strategischer Heraus­forderungen. Dazu gehört natürlich auch, dass Sie in diversen interkulturellen Teams arbeiten und Ihre Ergebnisse vor Führungskräften und Geschäftsführern präsentieren. 

Practical Depening
Ob im Consulting, bei einem HHL-Start-up oder in einem sozialen Projekt: Hier haben Sie viele Gelegenheiten, weiterführende praktische Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen zu gewinnen.  So haben Sie die Chance, spezielle Branchen und Firmenkulturen näher kennenzulernen und frühzeitig den richtigen Karriereweg für sich zu finden.

International Experience
Ob in Europa, Asien,  Australien, Südamerika oder den USA: Im Zuge eines Auslandsterms bei einer unserer 135 weltweiten Partneruniversitäten können Sie neue Länder und Kulturen entdecken und Ihre interkulturellen Kompetenzen schärfen. Nutzen Sie die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln und wichtige internationale Kontakte, auch für Ihre spätere Karriere zu knüpfen.

4. General Management Deep Dives:

An dieser Stelle stehen Ihre beruflichen Schwerpunkte, Ihre persönlichen Karriereziele und Ihre individuelle Weiterentwicklung voll und ganz im Mittelpunkt. Konzentrieren Sie sich auf die Themen, die am besten zu Ihnen passen. Spezialisieren Sie sich. Wählen Sie 2 aus 4 möglichen Studienschwerpunkten:

  • Strategic Management – für Unternehmensentwickler und Vordenker
  • Financial Decision Making – für Finanzexperten und Unternehmensberater
  • Transformation Management – für Gestalter und Weitblicker
  • Digital Entrepreneurship – für Unternehmerpioniere und Zukunftsmacher

Darüber hinaus stehen Ihnen 3 zusätzliche Optionen zur Verfügung, aus denen Sie je nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Prioritäten Credits erwerben können.

 

Die Professoren: Von führenden Experten lernen

Während Ihres Masterstudiums werden Sie von sorgfältig ausgewählten HHL-Professoren unterrichtet. Alle sind anerkannte Experten ihres Fachs und an innovativen Forschungs­projekten mit deutschen und internationalen Partnern beteiligt. Die aktuellen Forschungsergebnisse werden umgehend in die Lehre zurückgespielt. Für Sie heißt das: Mit dem Master in Management der HHL sind sie immer einen Schritt voraus. Denn hier steht das neuste Managementwissen auf dem Lehrplan!

Qualität vor Quantität.

Prof. Dr. Henning Zülch
Akademischer Direktor M.Sc.-Programme, Lehrstuhlinhaber Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling
Zum Profil

Weltweit anerkannte Gastdozenten

Ob aus Belgien, Frankreich, Indien, Irland, Kanada, UK, der Schweiz und anderen Ländern: An der HHL profitieren Sie vom Know-how und der Erfahrung unserer weltweit tätigen Gastdozenten. Sie  bereichern Ihr Studium mit einer Fülle an internationaler Expertise. Zudem kommen unserer Alumni als Gastdozenten zurück auf den Campus, um der nächsten HHL-Generation wertvolles Praxiswissen und wichtige Tipps für ihre berufliche Laufbahn mit auf den Weg zu geben.

Aktuelles Wirtschaftswissen aus erster Hand

Im Masterstudium in Management an der HHL verbinden wir akademisches und aktuelles Wirtschaftswissen. Deshalb werden Sie im M.Sc.  Programm auch von Praxisvertretern mit vielfältiger  Berufserfahrung unterrichtet. Ob erfolgreiche Unternehmer, führende Unternehmensberater, erfahrene Führungskräfte oder wichtige Vertreter der Start-up-Szene: Hochkarätige Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft werden regelmäßig als Gastdozenten in die Lehre eingebunden. 

Unternehmertum lernt man nicht aus dem Lehrbuch!

Wenn es um Entrepreneurship geht, spielt die HHL eine klare Vorreiterrolle unter den Graduate-Schools in Europa. Als vergleichsweise kleine universitäre Hochschule legen wir großen Wert auf eine motivierende und individuelle Entwicklung der Unternehmer­persönlichkeit unserer Studenten und auf ein internationales Netzwerk. Auch das tägliche Miteinander an der HHL ist durch unternehmer­ischen Geist geprägt. Denn unternehmerische Verantwortung, das richtige Gespür für lukrative Geschäfts­ideen und den Mut und die Power, einen neuen Markt zu erobern lernt man nicht aus dem Lehrbuch. Das Konzept geht auf. Den besten Beweis dafür liefern die Zahlen: Mehr als 280 Start-ups mit über 10.000 Arbeitsplätzen sind aus der HHL und ihrem „Accelerator SpinLab“ hervorgegangen.

Die HHL vereint in einzigartiger Weise Tradition und Moderne.

Prof. Stephan Stubner
Rektor, Lehrstuhlinhaber Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Lehrstuhl für Strategisches Management und Entrepreneurship im digitalen Zeitalter
Zum Profil

Mit dem SpinLab, dem HHL Accelerator, steht für junge Gründer ein top-modernes Co-Working-Space in der ehemaligen Leipziger Baumwollspinnerei bereit. Die Technologiepartner des SpinLab geben Ihnen wertvolle Ressourcen zur Umsetzung Ihrer Start-up-Ideen an die Hand. Erfolgreiche Start-up-Unternehmer, erfahrene Investoren, hochmotivierte Coaches und praxiserprobte Mentoren stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Denn an der HHL bekommen Sie nicht nur das nötige Know-how, sondern auch die richtigen Kontakte, um Ihren Traum von einem erfolgreichen Start-up wahr werden zu lassen!

Ganz nah an der Praxis – von Anfang an!

Sich ausprobieren, Erfahrung sammeln, Freiraum zur Entwicklung und Entfaltung gewinnen, Entscheidungen treffen, mutig sein, auch mal einen Fehler machen und daraus lernen: An der HHL sitzen Sie nicht einfach nur im Hörsaal und beschäftigen sich mit theoretischen Fragen. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von anspruchsvollen Projekten in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und innovativen Start-ups – wie zum Beispiel Allianz, Bosch, CocaCola, Henkel, Daimler oder Mister Spex. An der HHL lernen und arbeiten Sie in der Praxis – und das von Anfang an.

Student Consulting Project: Nehmen Sie die Rolle eines Unternehmensberaters ein!

Im „Student Consulting Project“ haben Sie die einmalige Gelegenheit, in die Rolle eines Unternehmensberaters zu schlüpfen. In vier- bis sechsköpfigen Studenten-Teams beraten und unterstützen Sie ein Unternehmen bei der konkreten Lösung einer wichtigen aktuellen Fragestellung. Dabei arbeiten Sie eng mit den Unternehmensvertretern und den Dozenten der HHL zusammen. So erleben Sie hautnah mit, was es heißt, echte Veränderungen in der Praxis anzustoßen.

HHL Startup Consulting Days mit McKinsey & Company

 

Bis zum 24.02.2019 bewerben

Stefanie Galdia
HR Manager bei Roland Berger

Viele Studierende der HHL verfügen dank vorangegangener Praktika bereits über berufliche Erfahrung. Ihre oft vielfältige akademische Ausbildung wird durch das anspruchsvolle Studienprogramm der HHL ergänzt. Bei Roland Berger suchen wir besondere Persönlichkeiten – und wir finden sie an der HHL.

Dr. Joachim Lamla
Kaufmännischer Geschäftsführer bei Porsche

Für uns war die Zusammenarbeit mit der HHL und ihren jungen inspirierenden Studierenden aus der ganzen Welt eine einzigartige Erfahrung, von der alle Beteiligten profitierten: das Unternehmen Porsche und die Studierenden der HHL. Wir teilten unsere Geschichten, Verfahrensweisen und Fähigkeiten miteinander und schufen so frische Ideen für neue Produkte, Dienstleistungen und Kundenerlebnisse.

Pflichtpraktikum: Gewinnen Sie Einblicke in verschiedene Branchen und Firmenkulturen!  

Wollen Sie während Ihres Studiums Berufserfahrung im Consulting sammeln? Möchten Sie einen Blick hinter die Kulissen eines HHL-Start-ups werfen? Oder haben Sie Lust, sich in einem sozialen Projekt zu engagieren? Fester Bestandteil Ihres Studiums ist ein Praktikum bei einem Unternehmen oder einer gemeinnützigen Organisation Ihrer Wahl. Hier gewinnen Sie wichtige Einblicke in verschiedene Branchen und Firmenkulturen. Das hilft Ihnen schon früh herauszufinden, welchen Karriereweg Sie nach Ihrem Masterabschluss einschlagen wollen.

An der HHL steht Ihnen die Welt offen!

Internationale Kompetenz ist unerlässlich für erfolgreiche Manager, Berater, Unternehmer und Führungskräfte. Deswegen legt die HHL großen Wert auf globale Partnerschaften. Ob New York, Paris, Moskau, Stockholm, Singapur, Hong Kong oder Sidney: Ein Auslandsaufenthalt an einer unserer 135 weltweiten Partneruniversitäten verhilft Ihnen zu einem spannenden Perspektivenwechsel. Die HHL unterstützt Sie bei der Organisation Ihres Auslandsterms und bleibt auch während des Aufenthalts Ihr Ansprechpartner. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse und Ihre interkulturellen Kompetenzen zu vertiefen. Lernen Sie neue Länder und Kulturen kennen und knüpfen Sie bereits während des Studiums wichtige internationale Kontakte.

Unser Plus für Sie: Zusätzlicher Abschluss an einer HHL-Partneruniversität

Neben dem Auslandsterm bietet Ihnen die HHL auch die Möglichkeit, einen zusätzlichen Abschluss an einer unserer weltweiten Partneruniversitäten zu erwerben. Natürlich steht Ihnen das HHL-Team auch hier gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Bewerben Sie sich jetzt!

Wertvolle Kontakte für Ihre Karriere!

Die HHL ist eine kleine, familiäre universitäre Hochschule. Hier profitieren Sie von einer lebendigen,  engagierten Gemein­schaft von Lehrenden, Alumni und Studierenden aus den unterschiedlichsten Kulturen und Nationalitäten. An der HHL  erwarten Sie motivierte Professoren und Dozenten, die jederzeit ansprechbar sind und immer ein offenes Ohr für ihre Studenten haben. Jeder einzelne Student wird individuell gefordert und gefördert. Denn Teamwork ist an der HHL nicht nur eine leere Floskel. Bei uns wird das Miteinander aktiv gelebt!

HHL-Alumni: Freunde fürs Leben!

Die HHL bietet Ihnen nicht nur einen Abschluss von einer der besten Business Schools in Deutschland, sondern auch den Zugang zu einem erstklassigen Netzwerk aus erfolgreichen Unternehmern, internationalen Top Managern, wichtigen Akteuren der Start-up-Szene und hochkarätigen Experten. An der HHL entstehen Freundschaften und Kontakte, die weit über das Studium andauern. HHL-Alumni sind weltweit in über 70 Ländern aktiv, eng vernetzt und unterstützen sich und künftige Absolventen in vielfältiger Weise. Mehr noch: Viele unserer über 2.500 Alumni kommen oft zurück an den Campus, um die neue HHL-Generation mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zu unterstützen oder direkt für ihre Unternehmen zu rekrutieren.

#HHLCOMMUNITY

Mehr zum Life@HHL erfahren?

 

Voll im Trend: Leben und Lernen in Leipzig! 

Leipzig ist weltoffen, international und bunt. Viele bekannte Unternehmen wie Porsche, BMW, DHL oder Amazon haben Niederlassungen in Leipzig. Schon immer war Leipzig als Handelszentrum und innovative Stadt bekannt. Die HHL, die erste Handelshochschule im gesamten deutschsprachigen Raum, wurde bereits 1898 gegründet. So wurde der Grundstein für eine fundierte betriebs­wirtschaftliche Ausbildung in Leipzig schon sehr früh gelegt. Die florierende Wirtschaft, die hohe Lebensqualität und die vielfältigen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten machen Leipzig zu einer der beliebtesten und angesagtesten Städte in Deutschland. Zahlreiche Parks, Cafés, Bars und Clubs, laden ein, sich Abwechslung vom Studienalltag zu verschaffen. Ein weiteres großes Plus von Leipzig ist natürlich die Nähe zur Hauptstadt Berlin und der dortigen Start-up-Szene. Und das Beste? In Leipzig ist Wohnraum auch für Studenten bezahlbar!

Der Campus: Mitten im Leben!

Der Campus der HHL liegt zentral und doch ruhig und grün. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und am Ufer der Elster gelegen ist der Campus ein beliebter Treffpunkt für Studierende aus aller Welt. Hier erleben Sie eine inspirierende multikulturelle Atmosphäre und echtes Campusflair. Neben einem modernen Mensagebäude befinden sich die Fakultäten für Sport- und Erziehungs­wissenschaften der Universität Leipzig in direkter Nachbarschaft zur HHL. Der große Vorteil? Sportplatz, Schwimmhalle oder Fitnessstudio: Als Student der HHL können Sie sämtliche Sporteinrichtungen und Kurse  der Universität Leipzig nutzen. So ist bestens für einen sportlichen Ausgleich zum Management Studium gesorgt. Und damit Sie Ihre Studienzeiten flexibel gestalten können, sind alle Räumlichkeiten der HHL rund um die Uhr für unsere Studenten zugänglich. An sieben Tagen in der Woche können Sie die Bibliothek, die Arbeits- und Besprechungsräume, die Lounge und den Student Club nutzen, wann immer Sie wollen! Möchten Sie mehr erfahren? Dann melden Sie sich gleich bei uns und vereinbaren Sie einen Termin für einen Rundgang über unseren Campus! Wir freuen uns auf Sie!

Starten Sie jetzt Ihre Management Karriere!

Die Plätze für das Masterstudium Management an der HHL sind sehr begehrt. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf einen sorgfältigen Auswahlprozess unserer Studenten. Dabei achten wir nicht nur auf harte Fakten wie Noten oder GMAT, sondern auch auf Ihre Persönlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Ziele. Ob FH, BA oder Uniabsolvent – an der HHL haben alle die gleichen Chancen, ihren Master of Science in Management zu bekommen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Passen Sie zur HHL? Und passt die HHL zu Ihnen? Nur gemeinsam können wir das herausfinden. Deshalb freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Und: Wenn Sie noch Fragen haben, dann melden Sie sich direkt bei uns. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Bewerbung gerne weiter!

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss mit mind. 180 ECTS in BWL oder gleichwertiger Abschluss mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Mind. 3 Monate relevante Praxiserfahrung (z.B. Praktikum)
  • GMAT (wir erwarten eine Punktzahl von mind. 600, spätestens 3 Wochen vor Programmstart einzureichen)
  • TOEFL (spätestens bei Programmstart einzureichen)
  • Kenntnisse einer zweiten modernen Fremdsprache (neben Englisch und der Muttersprache)

Der GMAT ist essentieller Bestandteil des internen Rankings bei der Auslandsplatzvergabe.

Bewerbungsunterlagen

Bewerber müssen die folgenden Bewerbungsunterlagen einreichen:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kopie Abiturzeugnis/Hochschulzugangsberechtigung
  • Aktuelles bzw. abchließendes Notenzeugnis eines Hochschulstudiums in BWL mit mind. 180 ECTS oder gleichwertiger Abschluss*
  • Nachweis von mind. 3 Monaten relevanter Praxiserfahrung*
  • Nachweis sehr guter Englischkenntnisse (z.B. TOEFL von 96+ ibt) und Grundkenntnisse in einer zweiten modernen Fremdsprache neben der Muttersprache*
  • 2 Empfehlungsschreiben*
  • GMAT**
  • Passfoto

* Diese Dokumente können während des Aufnahmeprozesses eingereicht werden.
** Diejenigen, die die HHL-Aufahmeprüfung bestanden haben und ohne weitere Auflagen akzeptiert wurden, können ihr GMAT-Ergebnis bis spätestens zum Programmstart einreichen.

Bewerbungsfristen

20. Juni / 30. Mai*

* Die frühere Frist gilt für Studienbewerber aus Nicht-EU-Ländern, um Zeit für das Visa-Verfahren zu gewähren.

Bewerbungsgebühr

Für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung fällt eine Gebühr von 100 Euro an. Bitte bezahlen Sie die Bewerbungsgebühr per Banküberweisung. Die Bewerbungsgebühr wird nach Studienbeginn zurückerstattet.

Empfänger: HHL gemeinnützige GmbH
Kontonummer: 1100 104 956
Bankleitzahl: 860 555 92
IBAN: DE 59 8605 5592 1100 1049 56
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck: Bewerbungsgebühr für: Name des Bewerbers, Programm, Studienbeginn
Bank: Sparkasse Leipzig

Zulassungstag

Zulassungstag

Unter der Voraussetzung, dass Ihre Bewerbungsunterlagen die Anforderungen erfüllen, werden Sie zu einem Zulassungstag an der HHL eingeladen. Für Bewerber aus dem Ausland bieten wir ein Telefoninterview als Alternative für diesen Tag an.

Zulassungstage für Programmstart Sept. 2020: 11. Januar / 8. März / 5. April / 3. Mai / 5. Juni / 5. Juli

Der Zulassungstag besteht aus drei Teilen
1. Gespräch mit einem HHL-Professor (ca. 20 min.)
2. Gespräch mit einem Praxisvertreter (ca. 20 min.)
3. Kurze Präsentation und Diskussion (5-7 Min. + 5-7 Min. für die Diskussion)

Folgende Kompetenzen stehen während des Interviews im Fokus
1. Problemlösungskompetenz (analytische Fähigkeiten, strukturiertes Denken, Flexibilität, Kreativität, wirtschaftliches Verständnis)
2. Persönlichkeit (Teamfähigkeit, Reife, Selbstvertrauen, kommunikative Fähigkeiten)
3. Führungspotenzial (Führungsfähigkeit, Motivation und Tatkraft, Gewinnorientierung)

Für die kurze Präsentation, erhält der Kandidat zwei verschiedene Themen von denen eines gewählt wird. Jeder Kandidat hat eine Stunde Zeit zur Vorbereitung. Dafür stellt Ihnen die HHL die Bibliothek sowie die PC-Arbeitsräume (mit Internetzugang) zur Verfügung.

Die folgenden Faktoren werden bewertet
1. Präsentation (Problemidentifizierung, Gliederung und Struktur, Darstellungsfähigkeit, Kreativität und Originalität)
2. Diskussion (Urteilsfähigkeit, Argumentation, Kritikfähigkeit)
3. Persönlichkeit (Auftreten, theoretisches Wissen, Selbstvertrauen)

Die Zulassungskommission der HHL trifft noch am gleichen Tag eine Entscheidung über die Zulassung. Die Kommission besteht aus gewählten Mitgliedern der HHL-Gemeinschaft und den Prüfern des Zulassungstages.

Master in Management: Bildung zahlt sich aus!

Die Investition in einen Master an der HHL zahlt sich aus. Das belegen auch die Zahlen: Mit durchschnittlich 69.000 Euro Einstiegsgehalt  gehören HHL-Absolventen zu den am besten verdienenden Master-Absolventen weltweit!

Wissenswertes zu den Studiengebühren

Die Studiengebühren für das komplette Master of Science in Management Programm betragen 27.000 Euro. Damit sind sämtliche Kosten für Lehr-und Prüfungsleistungen abgedeckt. Auch die  Gebühr für den Auslands-Term an einer unserer Partnerhochschulen ist bereits enthalten. Natürlich werden die Gebühren nicht auf einmal fällig.  Ihre Studiengebühr können Sie in vier Raten entrichten – verteilt über zwei Jahre. Weitere Infos dazu finden Sie in der Rubrik Zahlungsbedingungen. Und noch ein wichtiger Hinweis: Die Studiengebühren für das Studium Master in  Management an der HHL sind steuerlich als vorweggenommene Werbungskosten absetzbar. Erste Tipps dazu haben wir in unserer Broschüre Steuertipps für Sie zusammengestellt. Nähere Informationen bekommen Sie bei Ihrem Steuerberater.

Zahlen Sie Ihre Studiengebühren Schritt für Schritt!

Natürlich werden die Studiengebühren der HHL nicht auf einmal fällig. Nachdem Sie an der HHL zugelassen wurden, erfolgt eine Anzahlung in  Höhe von 1.000 Euro. Die restlichen Studiengebühren rechnen wir dann in vier Raten ab: Die erste und zweite Rate in Höhe von jeweils 7.000 Euro sind zum 1. Oktober und 1. März des ersten Studienjahres zu begleichen. Die dritte und vierte Rate in Höhe von jeweils 6.000 Euro sind zum 1. September und 1. März des zweiten Studienjahres fällig.

Finanzierungsmöglichkeiten

Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung Ihres Studiums. Hier stehen wir Ihnen gleich mit mehreren Finanzierungsmöglichkeiten zur Seite. Zudem bieten wir Stipendien für besonders engagierte Bewerber (weitere Informationen siehe unten). Wie Sie ein Stipendium erhalten? Überzeugen Sie uns nicht nur durch ausgezeichnete Vorleistungen, sondern auch durch Ihre Persönlichkeit. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne!

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Wollen Sie die HHL näher kennen lernen? Dann lade ich Sie herzlich ein, einmal bei uns am Campus vorbeizuschauen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Studenten zu sprechen oder unsere Dozenten in einer Vorlesung zu erleben. Melden Sie sich einfach bei mir! Ich bin gerne für Sie da!