Master in Entrepreneurship

Mit Kompetenz und dem nötigen Netzwerk zum unternehmerischen Erfolg

Auf einen Blick

Master in Entrepreneurship

Programmfakten

  • Start: September
  • Duration: 21-24 Monate
  • Abschluss: M.Sc. | 120 ECTS
  • Studienort: Leipzig
  • Sprache: Englisch
  • Zulassung: offen für alle Fachrichtungen (nicht-konsekutiv)

Bewerbungsfristen & Gebühren

  • Early Bird 1: 30. November | EUR 29.900
  • Early Bird 2: 31. Januar | EUR 30.900
  • Early Bird 3: 31. März | EUR 32.400
  • Finale Bewerbungsfrist Nicht-EU-Kandidaten: 31. Mai | EUR 33.900
  • Finale Bewerbungsfrist EU-Kandidaten: 30. Juni | EUR 33.900

Erlange das Rüstzeug zur Umsetzung deiner Gründungsidee

Träumst du von einer Führungsposition in einem dynamischen Startup? Oder möchtest du dein eigenes Unternehmen gründen und Erfolgsgeschichte mit deinem Startup schreiben? Der Master in Entrepreneurship an der HHL öffnet dir in kürzester Zeit die Türen zu den gewünschten Karrierechancen.

Exklusive Inhalte direkt ins Postfach

Sichere dir deinen kostenlosen LinkedIn-Guide “6 tips to make your LinkedIn profile stand out” mit exklusiven Tipps unserer Karriereexperten, nach erfolgreicher Anmeldung zum Newsletter.

Newsletter abonnieren und profitieren:

  • Veranstaltungsinformationen: Wir senden dir regelmäßig auf deine Interessen zugeschnittene Veranstaltungshinweise zu.
  • HHL Programminformationen: Erhalte wissenswerte Informationen zu unseren Studiengängen und Karrierethemen.
  • Bewerberinformationen: Wir halten dich über Early-Bird-Fristen auf dem Laufenden und teilen exklusive Inhalte rund um den Bewerbungsprozess.

Jetzt kostenlos zu unserem Newsletter anmelden!

Vollzeit Master in Management
Teilzeit Master in Management
Vollzeit Master in Entrepreneurship
Vollzeit Master in Management | Finance
Teilzeit Master in Management | Finance
Vollzeit MBA Programm
Vollzeit MBA Programm | Finance
Teilzeit MBA Programm
Frau
Herr
Divers

Deine Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen über die Verarbeitung deiner Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

Auf diese Zahlen sind wir stolz

#1
Optimale Gründungsförderung

Gründungsradar Stifterverband 2022

#2
Anzahl der Startups in Relation zur Studierendenzahl

TU München Impact Study 2023

4
Unicorns unter HHL-Alumni-Unternehmen

HHL Entrepreneurship Report 2023

>530
Alumni-Startups

HHL Entrepreneurship Report 2023

>30 Tsd.
geschaffene Arbeitsplätze

HHL Entrepreneurship Report 2023

Fünf Gründe, warum du dich für den Master in Entrepreneurship an der HHL entscheiden solltest

  • Praktische unternehmerische Erfahrung: Sammele während deines Studiums praktische Erfahrungen und entwickele deine unternehmerische Denkweise
  • Einzigartige Entrepreneurship-Fakultät: Lerne von einer hochkarätigen Fakultät mit starkem Bezug zur Praxis und einer der größten Forschungsgruppen zum Thema Unternehmertum
  • Das unternehmerische Netzwerk der HHL: Werde Teil der HHL-Community und trage zum aktiven Alumni-Netzwerk bei, das Gründer, VCs und Investoren umfasst
  • Inspirierendes unternehmerisches Ökosystem: Profitiere von einem einzigartigen unternehmerischen Ökosystem, das die Incubation, Acceleration und Venture-Phase abdeckt
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Idee: Arbeite während deines Studiums an deiner eigenen Gründungsidee

 

Bewirb Dich bis zum 31. März und profitiere von unserem Early Bird 3 Nachlass

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfolgsgeschichten von Startups

Hier findest du Geschichten von erfolgreichen Gründerinnen und Gründern der HHL, die ihre Expertise zur Unternehmensgründung mit dir teilen möchten, um dich auf deinem unternehmerischen Weg zu inspirieren.

Lerne unsere Gründerin Irene kennen

Irene Klemm, HHL Absolventin und erfolgreiche Mitbegründerin des Tech-Startups Edurino, erzählt von ihrem ganz persönlichen Weg als erfolgreiche Unternehmerin in einer herausfordernden Zeit.

Über Edurino
Die Vision von Edurino ist es, Kindern spielerisch digitale und Zukunftskompetenzen zu vermitteln. Wir denken spielerisches Lernen neu und entwickeln ein hybrides Spiel-Lernsystem, das Hard- und Software kombiniert.

Lerne unsere Gründerin Laura kennen

Laura Hepper, HHL Absolventin und erfolgreiche Mitbegründerin des Tech-Startups lavelio, erzählt ihre persönliche Geschichte als Unternehmerin und wie ihr Weg von der Masterstudentin an der HHL zur Gründung ihres eigenen Unternehmens während des Studiums verlief.

Über lavelio
Lavelio identifiziert mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Erfolgsparameter für Instagram-Posts.

Klassenprofil

55 – 65

Studierende pro MiM Klasse

~25

Studierende in jedem Deep Dive

14

Nationalitäten

620

Durchschnittliche GMAT-Punktzahl

24

Durchschnittsalter

1,5 Jahre

Arbeitserfahrung durchschnittlich

Chatte mit unseren Studierenden

Unsere Studierenden sind hier, um über ihre Erfahrungen mit der HHL zu berichten und alle Fragen zu beantworten, die du zur HHL, zu den Programmen oder das studentische Leben in Leipzig hast und können Ratschläge geben, wie du das Beste aus deinem Studium machen kannst. Stöbere einfach in unserer Galerie der Botschafter:innen, wähle einen Kontakt, an dem du interessiert bist aus, und kommt miteinander ins Gespräch!

N.B. Bitte kontaktiere deine Programmberaterin, wenn du Fragen zum Bewerbungsprozess und zu Gebühren und deren Finanzierung hast.

Neu: HHL Entrepreneurship Report 2024

Die Entrepreneurship-Aktivitäten an der HHL – Impulse, Erfolge, Erfahrungen

Das Programm – Ein Ökosystem, das dich bei deinem Startup-Abenteuer unterstützt

Mit dem Master in Entrepreneurship entwickelst du innovative Ideen und kreatives Denken und erlernst gleichzeitig wichtige betriebswirtschaftliche Grundlagen, um deine Vision in die Realität umzusetzen. Profitiere von einem inspirierenden unternehmerischen Ökosystem, das die Incubation, Acceleration- und Startup-Phase im HHL DIGITIAL SPACE – der Plattform für digitale Transformation – und im SpinLab – dem HHL Accelerator – abdeckt. Eine der größten Forschungsgruppen für Unternehmertum und ein unbezahlbares Netzwerk von Gründern, VCs und Investoren stehen dir zur Seite, um dein eigenes Unternehmen zu starten.

1. Welcome Weeks

Starte jetzt in ein neues Kapitel deines Lebens

Mit der Welcome Week tauchst du direkt zu Beginn deines Studiums in den #hhlspirit ein. Lerne deine Mitstudierenden aus allen Studiengängen und aus allen Ecken der Welt kennen, sowohl virtuell als auch vor Ort. Diese erste Woche wird den Grundstein für dein starkes Netzwerk legen, das dich nicht nur während deines Studiums, sondern auch weit darüber hinaus unterstützen wird.

    2. Essentials

    Essentials – Lernen, was zählt

    Innerhalb dieser Module erhältst du einen tiefen Einblick in die DNA der HHL: Wir vermitteln dir nicht nur die wichtigsten Hard Skills, sondern entwickeln auch maßgeblich dein Unternehmertum sowie deinen Sinn für Teamwork und Gemeinschaft. Darüber hinaus möchten wir dich dabei unterstützen, dich selbst konsequent neu kennenzulernen und weiterzuentwickeln, indem du Konzepte zur Selbstführung erlernst und ein Bewusstsein für die funktionsübergreifenden Fähigkeiten entwickelst, die du benötigst, um in der modernen Geschäftswelt als zukünftige Führungskraft erfolgreich zu sein.

    Essentials (10 ECTS)
    Business Fundamentals I (6 ECTS)Business Fundamentals II (6 ECTS)
    Problem Solving & Communication (5 ECTS)Negotiation (5 ECTS)
    Ethics & Sustainability (5 ECTS)Economics (5 ECTS)
    Leading Yourself & Self-Reflection (3 ECTS)

      3. Praktische Erfahrungen

      Lass dich inspirieren! – Bereite dich auf dein Startup-Abenteuer vor

      Sammel relevante Erfahrungen während eines Praktikums oder in einem Inkubator, um von anderen Gründern und ihren Projekten zu profitieren. Die praktischen Optionen fördern deine internationale Perspektive und verbinden dich mit einem inspirierenden Netzwerk von Gründern und Intrapreneuren:

      • Flexible Option für die Arbeit in einem Inkubator: Nutze die Gelegenheit, Einblicke in den systematischen Aufbau erfolgreicher Unternehmen in einem Inkubator oder Accelerator zu gewinnen, wo du die Methoden und Mechanismen lernst, die für die Entwicklung und Grüdnung eines erfolgreichen Unternehmens erforderlich sind.
      • Flexible Option für ein Praktikum in einem Startup: Arbeite Hand in Hand mit erfahrenen Gründern an der Entwicklung der nächsten Innovation oder sammel Erfahrungen in einem Unternehmen oder einer Beratungsfirma bei der zukunftsorientierten Lösung komplexer Probleme.
      • Flexible Option für ein Auslandssemester: Internationale Kompetenzen sind für erfolgreiche Manager, Berater, Unternehmer und Führungskräfte in einer zunehmend globalisierten Welt unerlässlich. Aus diesem Grund legt die HHL großen Wert auf globale Partnerschaften. Ob New York, Paris, Moskau, Stockholm, Singapur, Hongkong oder Sydney: Ein Auslandssemester an einer unserer über 140 Partneruniversitäten bietet dir einen spannenden Perspektivenwechsel. Das HHL Team begleitet dich vor, während und nach deinem Auslandssemester. Nutze diese einmalige Gelegenheit, neue Länder und Kulturen kennenzulernen und dein eigenes internationales Netzwerk zu erweitern.
      • Option für eine internationale Studienreise: Vertiefe deine internationalen Perspektiven und Erfahrungen durch eine internationale Studienreise

        4. Entrepreneurship Deep Dives

        Wie du deine Idee von der Vision zur Realität machst

        Unsere Deep Dives sind in drei Blöcke unterteilt – von der Identifizierung und Realisierung von Chancen bis zum Aufbau von Unternehmen. Wähle mindestens zwei vollständige Module (40 ECTS) und vervollständige dein Bild durch die Wahl zusätzlicher Module (max. 10 ECTS)

        Identifizierung von Chancen:

        Fangen wir von vorne an: Das Verständnis für die Auswirkungen wichtiger Trends auf Wirtschaft, Gesellschaft und Ökologie sowie ein differenzierter Blick auf Geschäftsmodelle stärken dein kritisches Denken. Werde kreativ und starte dein Projekt mit einer offenen unternehmerischen Denkweise.

        Verwirklichung von Chancen

        Starte durch: Diese Vertiefung bringt dein Unternehmen von der Idee zur Umsetzung! Erarbeite, wie du Marketing- und Vertriebsprozesse etablierst, Organisationsstrukturen schaffst und lerne, worauf es ankommt, wenn es um ethische und nachhaltige Entscheidungen geht.

        Unternehmen aufbauen

        Wachse mit deinem Unternehmen: Lerne, wie du dein Startup zu einem wachstumsstarken Unternehmen ausbaust und was es braucht, um ausgereifte Organisationsstrukturen zu führen. Finde heraus, wie du durch Innovation oder Change Management Werte schaffen kannst.

        Opportunity IdentificationOpportuniity RealizationBuilding CompaniesCustomize from regular M.Sc./MBA program
        Next Big Thing: Visions for the future (5 ECTS)Prototyping & Product Management (5 ECTS)Innovation Management & Corporate Entrepreneurship (5 ECTS)Choose one or two course(s) from regular MSc/MBA Program (full- or part-time) or not selected Deep Dive (max. 10 ECTS)
        Disruptive Technologies & Business Models (5 ECTS)Entrepreneurial Marketing & Sales (5 ECTS)Growing & Scaling Companies (5 ECTS)Open Module * (e.g. Coding & Data Literacy) (max 5 ECTS)
        Business Plan Seminar - Starting up your venture (10 ECTS)Entrepreneurial Finance (5 ECTS)Restructuring Organizations (5 ECTS)International Study Trip (5 ECTS)
        Culture & Leadership (5 ECTS)Value Chain Management (5 ECTS)Entrepreneurial Term Abroad or International Incubator (10 ECTS)

          5. Master Thesis or Business Plan: Finish your project

          Die Masterarbeit (15 ECTS) kann flexibel ab dem 6. Term begonnen werden und muss innerhalb von 10 Wochen abgeschlossen sein.

            Erfahrungen unserer Alumni und Alumnae:

            Tanja Bogumil
            Co-Founder & CEO Perfeggt

            Die HHL hatte einen großen Einfluss auf meinen späteren Weg als Gründerin. Ich habe nicht nur von meinem fundierten und praxisrelevantem Business-Know-how profitiert, sondern auch von dem unbezahlbaren Netzwerk gleichgesinnter Alumni und Unternehmer.

             

            Marc Merl
            Founders Associate @ Jacasa

            Die HHL bietet viele Möglichkeiten, sich mit Alumni und der Startup-Community zu vernetzen, z. B. die Startup Career Fair, Unternehmensbesuche auf dem Campus, Vorträge oder – last but not least – studentische Beratungsprojekte. Diese sind in der Regel Türöffner für Karrieremöglichkeiten in den Bereichen Management, Finanzen oder Startups. So kam ich zum ersten Mal mit dem HHL Absolventen Björn Kolbmüller in Kontakt, durch das Projekt für sein Unternehmen Zenloop. Etwas von Anfang an aufzubauen interessierte mich schon lange und als Björn mit Jacasa einen neuen Weg einschlagen wollte, habe ich die Chance ergriffen. Unmittelbar nach Abgabe meiner Masterarbeit konnte ich als Founders Associate bei ihm starten.

            Annemarie Heyl
            Gründerin Kale&Me GmbH

            An der HHL habe ich gelernt, wie man ein starkes Team bildet, indem man verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Fähigkeiten zusammenbringt. Die vielfältige MBA-Community an der HHL war entscheidend dafür, dass ich den Wert verschiedener Perspektiven schätzen gelernt habe.

            Bernhard Franik
            Co-Founder lavelio

            Das Businessplan-Seminar innerhalb meines Masterstudiums hat es mir ermöglicht, über 3 Monate an der Idee für lavelio zu arbeiten und ein erstes MVP (Minimum Viable Product) zu erstellen. Dieses MVP konnten wir nach Ende des Kurses mit Kunden testen, wodurch wir bereits erste Umsätze generieren konnten.

            Laura Hepper
            Co-Founder lavelio

            Das HHL Digital Space hat uns mit dem Fachwissen und den Ressourcen versorgt, die wir für die Gründung und Weiterentwicklung unsers Startups brauchten. Das Inkubationsprogramm führte uns mit einem strukturierten Ansatz durch die Herausforderungen von Startups in der Frühphase und ermöglichte es uns, die Lösungsansätze für unsere Probleme zu validieren.

            Wie man ein eigenes Unternehmen gründet

            Lerne unsere bekannten und international erfolgreichen Gründer und Alumni Dirk Graber von MisterSpex und Tanja Bogumil von Perfeggt kennen.
            Fragen, denen wir uns in dieser virtuellen Sitzung stellen, vollgepackt mit Tipps und Tricks:

            • Wie hat deine Reise als Gründer/in begonnen und was war und ist die Motivation für die Gründung deines eigenen Unternehmens?
            • Welche Fähigkeiten, die du während deines Studiums an der HHL erworben hast, hat dir auf deinem Weg am meisten geholfen?
            • Was waren deine größten Erfolge und Misserfolge?
            • Welchen Rat gibst du jungen Gründern?

            Video ansehen

            Karriere

            Wie du unserem Employment Report entnehmen kannst, zahlt sich das Studium an der HHL aus. Als Gründer startet man sicher nicht mit einem herausragenden Einstiegsgehalt. Aber du investierst in deine Zukunft eines unabhängigen Unternehmers und gestaltest aktiv unsere Gesellschaft mit!

            Mit unserem HHL Karriereservice kletterst du leicht die Karriereleiter hinauf

            Im aktuellen Financial Times Masters in Management-Ranking belegt unser Career Development Team weltweit den 5. Platz. Das ist kein Zufall, denn unsere erfahrenen Psychologen und Karriereexperten haben die Mischung aus 1-zu-1-Coaching, Persönlichkeitstests, Workshops und anderen Instrumenten für dich perfektioniert. Sie helfen dir herauszufinden, welche einzigartigen Fähigkeiten und Stärken dich auszeichnen. Gemeinsam mit dir erstellen wir einen persönlichen Karriereplan, mit dem du deine Chancen deutlich verbessern und deine Karriereziele erfolgreich und schnell erreichen kannst.

            Wir stehen dir während deiner gesamten Stellensuche zur Seite. Unser Career Development Team wird:

            • deinen Lebenslauf prüfen
            • bereitet dich auf Vorstellungsgespräche, Einstellungsverfahren und Gehaltsverhandlungen vor
            • vermittelt dir Kontakte zu Alumni in der Branche, in der du arbeiten möchtest
            • deine Fähigkeiten stärken
            • wirksame Methoden vermitteln, um den Arbeitsmarkt für dich zu nutzen
            • Zugang zu Stellenausschreibungen und exklusiven Recruiting-Events auf dem Campus mit führenden Unternehmen zu ermöglichen.

            Mit Leidenschaft und Engagement und unserer berühmten persönlichen Note ebnen wir den Weg für deinen Erfolg und helfen dir, deinen Traumjob zu finden!

            Netzwerk

            Der Master in Entrepreneurship bringt dir und deine Geschäftsidee mit relevanten Personen zusammen, die dich nicht nur während bestimmter Sessions betreuen, sondern auch Teil deiner gesamten Gründungsreise werden können. Erfahrene Unternehmer werden dir nicht nur persönlich als Mentor/Mentorin zur Seite stehen, sondern dir auch Möglichkeiten zur Vernetzung eröffnen, die für deinen Bedarf relevant sind. Regelmäßige Coaching-Sitzungen geben dir Halt, helfen dir bei der Planung der nächsten Schritte und sind Teil deiner individuellen Entwicklung.

            Als Entrepreneur in Residence hast du die Möglichkeit, mit Gründern an ihrem Unternehmen zu arbeiten und aus den praktischen Erfahrungen zu lernen.

            Mehr über HHL-Alumni erfahren

            Entwickele deine unternehmerischen Fähigkeiten im HHL Netzwerk weiter

            Campus

            Voll im Trend: Leben und Lernen in Leipzig! 

            Leipzig ist weltoffen, international und pulsierend. Am Schnittpunkt historischer Handelswege gelegen, ist Leipzig stolz auf seine 1.000-jährige Tradition voller wirtschaftlicher Vitalität und seinen Ruf als Schnittstelle von Wissenschaft und Kunst. Was die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands neben der modernen Infrastruktur so beliebt und dynamisch macht, ist ihre expandierende Wirtschaft. Viele bekannte Unternehmen wie Porsche, BMW, DHL oder Amazon haben Niederlassungen in Leipzig. Die HHL wurde bereits 1898 als erste Handelshochschule im deutschsprachigen Raum gegründet und legte damit schon früh den Grundstein für eine fundierte Managementausbildung. Die florierende Wirtschaft, die hohe Lebensqualität und die vielfältigen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten machen Leipzig zu einer der beliebtesten und angesagtesten Städte in Deutschland. Zahlreiche Parks, Cafés, Bars und Clubs laden ein, sich Abwechslung vom Studienalltag zu verschaffen. Ein weiterer USP von Leipzig ist natürlich die Nähe zur Hauptstadt Berlin und der dortigen Startup-Szene. Und das Beste: Die Lebenshaltungskosten in Leipzig sind für Studierende erschwinglich!

            Erfahren Sie mehr über Leipzig

            YouTube

            Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
            Mehr erfahren

            Video laden

            Der Campus

            Der Campus: Mitten im Leben!

            Der Campus der HHL liegt zentral und doch ruhig und grün. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und am Ufer der Elster gelegen ist der Campus ein beliebter Treffpunkt für Studierende aus aller Welt. Hier erleben Sie eine inspirierende multikulturelle Atmosphäre und echtes Campusflair. Neben einem modernen Mensagebäude befinden sich die Fakultäten für Sport- und Erziehungs­wissenschaften der Universität Leipzig in direkter Nachbarschaft zur HHL. Der große Vorteil? Sportplatz, Schwimmhalle oder Fitnessstudio: Als Student der HHL kannst du sämtliche Sporteinrichtungen und Kurse  der Universität Leipzig nutzen. So ist bestens für einen sportlichen Ausgleich zum Management Studium gesorgt. Und damit du deine Studienzeiten flexibel gestalten kannst, sind alle Räumlichkeiten der HHL rund um die Uhr für unsere Studenten zugänglich. An sieben Tagen in der Woche kannst du die Bibliothek, die Arbeits- und Besprechungsräume, die Lounge und den Student Club nutzen, wann immer du willst! Möchtest du mehr erfahren? Dann melde dich gerne bei uns und vereinbaren mit dir einen Termin für einen Rundgang über unseren Campus! Wir freuen uns auf dich!

              Lebenshaltungskosten in Leipzig

              Im Gegensatz zu vielen anderen Städten in Deutschland bietet Leipzig eine sehr hohe Lebensqualität zu bezahlbaren Preisen. Die ungefähren Lebenshaltungskosten pro Monat inklusive Unterkunft liegen in Leipzig bei etwa EUR 800-1000.

                Starte jetzt deine Gründer-Karriere!

                Die Plätze für das Master in Entrepreneurship Studium an der HHL sind sehr begehrt. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf einen sorgfältigen Auswahlprozess unserer Studenten. Dabei achten wir nicht nur auf harte Fakten wie Noten oder GMAT, sondern auch auf Ihre Persönlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Ziele. Ob FH, BA oder Uniabsolvent – an der HHL haben alle die gleichen Chancen, ihren Master in Entrepreneurship zu bekommen!

                Bist du unsicher, ob dein Profil zu unseren Zulassungskriterien passt? Nimm Kontakt mit uns auf und wir helfen dir mit unserem kostenlosen Profilcheck dabei, dies herauszufinden.

                Unverbindlicher Bewerbungscheck

                Wir freuen uns auf dein Bewerbung!

                Weitere Informationen zur Bewerbung

                Finanzierung

                Master in Entrepreneurship: Bildung zahlt sich aus!

                Die Investition in einen Master an der HHL zahlt sich aus. Das belegen auch die Zahlen: Mit durchschnittlich 80.600 Euro Einstiegsgehalt  gehören HHL Absolventen zu den am besten verdienenden Master-Absolventen weltweit!

                Studiengebühren

                Wissenswertes zu den Studiengebühren

                Die Studiengebühren für ein komplettes Master-Programm betragen EUR 33.900. Du profitierst von einer Ermäßigung der Studiengebühren, wenn du deine vollständige Bewerbung bis zu den folgenden Terminen* einreichst: 

                • Early Bird 1: 30. November – Ermäßigung: EUR 4.000
                • Early Bird 2: 31. Januar – Ermäßigung: EUR 3.000
                • Early Bird 3: 31. März – Ermäßigung: EUR 1.500

                Mit der Gebühr sind sämtliche Kosten für Lehr-und Prüfungsleistungen abgedeckt. Auch die Gebühr für den Auslands-Term an einer unserer Partnerhochschulen ist bereits enthalten.
                Deine Studiengebühr kannst du in vier Raten entrichten – verteilt über zwei Jahre. Weitere Informationen dazu findest du in der Rubrik Zahlungsbedingungen. Und noch ein wichtiger Hinweis: Die Studiengebühren sind steuerlich als vorweggenommene Werbungskosten absetzbar. Erste Hinweise dazu haben wir in unserer Broschüre Steuertipps für dich zusammengestellt. Nähere Informationen bekommst du bei deinem Steuerberater.

                *Um die Ermäßigung zu erhalten, musst du deine Bewerbung vollständig bis zu den oben genannten Fristen eingereicht haben sowie bis zum 31. Januar (Early Bird 1), 31. März (Early Bird 2) bzw. 30. Juni (Early Bird 3) alle noch fehlenden Dokumente und Tests (inkl. GMAT/GRE oder HHL Entry Test) einreichen und das HHL Zulassungsinterview erfolgreich bestanden haben.

                  Zahlungsmodalitäten

                  Zahle deine Studiengebühren Schritt für Schritt!

                  Nachdem du an der HHL zugelassen wurdest, erfolgt eine Anzahlung in Höhe von EUR 3.000. Die restlichen Studiengebühren rechnen wir dann in vier Raten ab: Die erste und zweite Rate sind zum 1. Oktober und 1. März des ersten Studienjahres zu begleichen. Die dritte und vierte Rate sind zum 1. September und 1. März des zweiten Studienjahres fällig.

                    Stipendien & Finanzierung

                    Wir unterstützen dich bei der Finanzierung deines Masterstudiums. Hier stehen wir dir gleich mit mehreren Finanzierungsmöglichkeiten zur Seite. Zudem bieten wir Stipendien für besonders engagierte Bewerber.

                    Wie du ein Stipendium erhältst? Überzeuge uns nicht nur durch ausgezeichnete Vorleistungen, sondern auch durch deine Persönlichkeit (weitere Informationen siehe unten). Sprich uns einfach an. Wir beraten dich gerne!

                    Hast du Fragen? Wir sind für dich da!

                    Willst du die HHL näher kennen lernen? Dann lade ich dich herzlich ein, einmal bei uns am Campus vorbeizuschauen. Nutze die Gelegenheit, mit unseren Studenten zu sprechen oder unsere Dozenten in einer Vorlesung zu erleben. Melde dich einfach bei mir! Ich bin gerne für dich da!

                    Jana Vogel
                    Director Program Marketing