Zertifikatsprogramm

KI-gestärkte Führung
und Team Performance

Ein Blended Learning Programm für Führungskräfte in Kollaboration mit KI

Vertrauensvolle Kollaboration als Schlüssel zur Spitzenleistung

Die Geschäftswelt ist geprägt durch schnelle und unvorhergesehene Veränderungen. Der Einsatz digitaler Tools und exponentieller Technologien wie künstlicher Intelligenz (KI) verändert die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten und lernen. In diesem Kontext sind diverse Teams unverzichtbar, und dezentrale Führung und Teamprozesse ersetzen zunehmend traditionelle Top-Down-Hierarchien.

Die neue D³- (digital.divers.dezentral.) Umgebung bringt eine Vielzahl von Herausforderungen und Anforderungen für effektive Führung und Teams mit sich. Der Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen liegt in der Gestaltung maßgeschneiderter Team-Building-Erlebnisse. Dank der Kollaboration mit KI können Führungskräfte ihre Teams effektiv koordinieren, effizient kommunizieren und eine starke Unternehmenskultur aufbauen, angepasst auf die einzigartigen Bedürfnisse ihrer Teams und deren Arbeitskontext.

Erlernen Sie in unserem Blended Learning Programm “KI-gestärkte Führung und Teamperformance”, wie Sie KI für eine fortschrittliche Teamdynamik einsetzen können. Entwickeln Sie mit unserer Hilfe individuelle KI-Strategien, um die Kommunikation, Kultur und Koordination in Ihrem Team zu optimieren.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektverantwortliche, HR Manager, Change Manager

Abschluss

HHL Hochschulzertifikat

Programmsprache

Deutsch

Termin

  • 23.10. – 29.11.2024

Seminarort

  • HHL Leipzig Graduate School of Management
    Jahnallee 59
    04109 Leipzig
  • und online über Zoom

Ziele und Inhalte des Programms KI-gestärkte Führung und Teamperformance

In unserem 6-wöchigen Führungskräfte-Trainingsprogramm (26 Stunden, 55 % Präsenz | 45 % online) erlernen und üben Sie praxisnahe Tools und Techniken zur effektiven virtuellen und hybriden Führung, die Vertrauen aufbauen und Team Performance fördern. Durch die Kombination von menschlicher kollektiver Intelligenz und KI verbessern wir die Zusammenarbeit und fördern die Entwicklung nachhaltiger und leistungsstarker Teams. Dank erfahrungsbasierten Lernens, das Wissensaustausch mit interaktiven Methoden, Reflexions- und Achtsamkeitspraktiken integriert, erfahren Sie, wie Sie langfristige Vertrauensbeziehungen aufbauen und Ihr Team zu Höchstleistungen motivieren können. Nutzen Sie KI-gestärkte Methoden, um die virtuelle Kommunikation zu optimieren und entwickeln Sie ‘Future Work Skills’, die Ihnen helfen, komplexe Führungsaufgaben und Herausforderungen zu bewältigen. Dadurch erhalten Sie und Ihr Team Innovationskraft, Leistungsstärke und Gesundheit. Mit unserem Programm verstehen Sie besser, wie und warum Vertrauen und spezialisierte Führung notwendig sind, um die Zusammenarbeit in virtuellen und hybriden Umgebungen erfolgreich zu gestalten.

Unsere Methoden

  • Reflexions- und Achtsamkeitspraktiken
  • Anwendungsübungen
  • Agile Methoden
  • Aktives Zuhören und konstruktives Feedback
  • Buddyprogramm und Community Practice

Nach Abschluss des Programms KI-gestärkte Führung und Teamperformance werden Sie in der Lage sein:

  • Chancen und Herausforderungen der neuen D3-Arbeitswelt (digital.divers.dezentral.) zu verstehen
  • Team Flow und Vertrauen für optimale Performance zu gestalten
  • KI-basierte Strategien für eine starke Teamdynamik und eine effiziente Koordination, Kommunikation sowie Teamkultur zu implementieren
  • eigene KI-gestärkte Team-Building-Strategien für Team Flow zu entwickeln, die Kreativität, Kollaboration und Innovation in Ihrem Team fördern
  • durch dynamische Teaminteraktionen und erfahrungsbasiertes Lernen, Vertrauen in Ihrem Team für den Einsatz neuer Techniken und Technologien aufzubauen.

Dozent:innen

Das Porträtbild zeigt eine Dozentin der HHL Executive Education.
Dr. Lili Jassemi
Co-Founder/CEO | Avantgardist Institut

Vertrauen ist die Grundlage von (Team-) Performance, da sie menschliche Beziehungen und Bedürfnisse in den Vordergrund stellt und somit Effizienz steigert.

Dr. Felix Wittke
Co-Founder/Chief Learning Officer | Avantgardist Institut

“Effektive Führung in hybriden Teams erfordert die richtige Kombination moderner Tools, Techniken und Technologien.”

Termine

Eingerahmt von zwei Präsenztagen in der HHL Leipzig Graduate School of Management nehmen Sie digital an weiteren vier Modulen teil, mit denen Sie Ihre vertrauensbasierte Führung etablieren können.

ModulDatumUhrzeitSeminarort
Meetingkultur23.10.202409:30-16:30 UhrHHL Campus Leipzig
Selbstführung29.10.202415:00-18:00 Uhronline
Kollaboration mit KI06.11.202415:00-18:00 Uhronline
Kommunikation13.11.202415:00-18:00 Uhronline
Aktives Zuhören19.11.202415:00-18:00 Uhronline
Vertrauen29.11.202409:30-16:30 UhrHHL Campus Leipzig

Investition und Anmeldung 

Die Teilnahmegebühr für das Programm KI-gestärkte Führung und Team Performance beträgt EUR 2.750 netto inkl. aller Unterlagen und Services. Das Seminar ist umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21 Buchst. a und Nr. 22 Buchst. a UStG.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Für eine verbindliche Teilnahme senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an executive@hhl.de.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich eine direkte Kontaktaufnahme durch uns? Dann senden Sie uns gern nebenstehend Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns gern bei Ihnen.

    Ihre Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

    Sie haben Fragen zum Programm? Ich bin für Sie da:

    Jana Näther
    Director Executive Education