Master in Management (M.Sc.) in Vollzeit


Business Leadership: Mehr als nur Management


M.Sc. Vollzeit

Programmbeginn

Herbst

Bewerbungsfristen

20. Juni 
Bewerbungsfrist nicht-EU: 30. Mai 

Zulassungsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss in BWL oder einem äquivalenten Studienfach mit mind. 180 ECTS
Sehr gute Englischkenntnisse (z. B. TOEFL)
GMAT
Mind. 3 Monate Berufserfahrung

Programmdauer

21-24 Monate

Unterrichtssprache

100% Englisch

 

 

Praxiserfahrungen

Pflichtpraktikum (2. optional)
Studentisches Beratungsprojekt

Internationale Perspektive

Einschließlich Auslandssemester
Über 130 Partnerhochschulen
Double Degree Option

Ranking

Financial Times Masters in Management Ranking 2016:
#21 Master in Management weltweit
#6 für Gehalt weltweit
Top 10 für Karriereservice weltweit

Akkreditierung

AACSB, ACQUIN

 

 

 

Einen der drei zertifizierten Karrierepfade wählen:

  • Entrepreneurship

    Entrepreneurship

    Designed to bring your ideas to life

  • Finance & Reporting

    Finance & Reporting

    Designed to enhance your value

  • Consulting

    Consulting

    Designed to open you to a world of opportunity

close
Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Ich bin für Sie da!
Kontakt-Wunsch

Daniel Ritchie

T +49 341 9851-619

msc(at)hhl.de

Kontakt-Wunsch

Struktur

Ein Studienprogramm, das sich Ihren Bedürfnissen anpasst

Die Struktur des Master in Management Programms an der HHL richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Interessen. Mit den Basismodulen vertiefen Sie Ihr allgemeines Wissen in Business Management und Ihr Verständnis für Wirtschaftswissenschaften. Durch die enge Verbindung von Theorie und Praxis sammeln Sie während des theoretischen Studiums praktische Erfahrung und eignen sich außerdem Führungskompetenz an. Des Weiteren beinhalten die Basismodule studentische Beratungsprojekte, die in Zusammenarbeit mit regionalen wie auch überregionalen Unternehmen durchgeführt werden. Dank unserer Wahlmodule können Sie Ihr Studium entsprechend Ihrer Interessen individuell gestalten. Sie wählen 3 aus 8 Spezialisierungen, die Ihnen erweiterte Management-Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln.

Programmablauf

Basismodule

Wahlmodule

Studentische Beratungsprojekte

Innerhalb des Moduls "Student Consulting Projects" nehmen Sie die Rolle eines Unternehmensberaters ein und setzen das Erlernte in die Praxis um. Durch die Arbeit an einem "Field Project", erhalten Sie Einblicke in leistungsstarke Unternehmen und helfen diesen, reale Geschäftsprobleme zu lösen. Die HHL bietet Ihnen eine Vielzahl von anspruchsvollen Projekten in Zusammenarbeit mit regionalen sowie überregionalen Unternehmen und Start-ups, wie z.B.

Die M.Sc.-Fakultät – Herausragende Expertise aus Theorie und Praxis

Der Lehrkörper des Masters in Management besteht aus sorgfältig ausgewählten HHL-Professoren und weltweit tätigen Gastdozenten, die das Studium an der HHL mit einer Fülle an internationaler Expertise bereichern. Unsere Gastdozenten lehren unter anderem am MIT, in Stanford, an der University of Chicago und an der Universität St. Gallen. Sie sind Vorreiter in ihren Gebieten und stärken somit die Reputation der HHL als eine der führenden Business Schools. Um das akademische mit aktuellem Wirtschaftswissen zu vereinen, lehren neben den Professoren und Gastdozenten ebenso Praxisvertreter mit außerordentlicher Berufserfahrung.

Bridge to Practice

Ihre Verbindung zu den Best Practices

Eine Zulassung an der HHL bedeutet nicht nur, dass Ihre akademischen Leistungen ausgezeichnet sind, sondern auch, dass Sie über die persönliche Motivation und den Antrieb verfügen, sowohl im als auch außerhalb des Unterrichtsraumes Erfolge zu erzielen. Die exklusive und vielfältige Gemeinschaft der HHL zeichnet sich durch ein beeindruckendes Maß an Qualität und Engagement aus, unabhängig davon, womit sich die Studierenden gerade befassen. Ob in der Bibliothek oder auf dem Fußballfeld – die Studierenden gehen vielen Aktivitäten nach, bei denen sie Freundschaften fürs Leben sowie wertvolle Geschäftskontakte mit Menschen aus aller Welt schließen können.

Praktikum

Die Studierenden der HHL erhalten die Möglichkeit, neu gewonne Kenntnisse im Rahmen ihres Pflichtpraktikums anzuwenden. Diese Erfahrung ist nicht nur unentbehrlich für den praxisbasierten Lernansatz des M.Sc.-Programmes, sondern bietet auch die perfekte Gelegenheit, eine spezielle Branche kennenzulernen und Türen für die zukünftige Karriere aufzustoßen. Die Teilnehmer sammeln somit während des Studium bereits wertvolle Berufserfahrung.

Praxisprojekt

An der HHL erhalten Sie die Möglichkeit, im Rahmen des Praxisprojektes des M.Sc.-Programmes einige der weltweit führenden Unternehmen zu beraten. In vier- bis sechsköpfigen Teams stellen sich den die Studierenden innovativen und strategischen Herausforderungen der Unternehmen, die nach realen und umsetzbaren Lösungen suchen. Die Teilnehmer arbeiten dabei eng mit den Unternehmensvertretern und einem betreuenden Lehrstuhl der HHL zusammen, um echte Veränderungen zu bewirken.

SpinLab – The HHL Accelerator

Das SpinLab – The HHL Accelerator unterstützt Gründerteams bei der Entwicklung und dem Aufbau innovativer Unternehmen. Seine Mission liegt in der Förderung von Unternehmertum und Innovation in Deutschland und darüber hinaus durch praktische Hilfestellung zu Start-ups und Spin-offs. Die Gründerteams bleiben dabei unabhängig. Das SpinLab erledigt die Arbeit nicht für Sie, aber es kann Ihnen mit seinem maßgeschneiderten Programm dabei helfen, außerordentliche Ergebnisse zu erzielen. 

Für diesen Zweck stehen Büroräume (Co-Working) in der ehemaligen Leipziger Baumwollspinnerei, einem international bekannten Zentrum für Kunst, Kultur und Geschäftliches, zur Verfügung. Die Technologiepartner des SpinLab können wichtige Ressourcen bereitstellen, die Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen helfen. Hochmotivierte Coaches und Mentoren teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Rahmen dieses interaktiven Programms bei Team-Diskussionen, Seminaren, Workshops und anderen Formaten.

Alumni & Netzwerk

Beim Alumni-Netzwerk der HHL handelt es sich um eine engagierte und stetig wachsende Gruppe aus wertvollen Geschäftskontakten und Freunden fürs Leben. Unser Alumni-Netzwerk besteht aus mehr als 2000 Fachleuten in über 75 verschiedenen Ländern, von denen viele in Führungspositionen in wichtigen Branchen arbeiten und die mit über 160 Start-up-Gründungen zu den besten und dynamischsten Unternehmern überhaupt zählen. Kurz gesagt: An der HHL erhalten Sie nicht einfach nur einen Abschluss von einer der renommiertesten Wirtschaftshochschulen Europas, sondern Sie werden Teil eines weltweiten Netzwerkes erfolgreicher Unternehmer, leitender Angestellter und hochkarätiger Fachleute, die bereit sind, Ihnen zum Erfolg zu verhelfen. 

  • 2000+ Alumni weltweit
  • 160+ gegründete Start-ups

Erfahrungen

„Für uns war die Zusammenarbeit mit der HHL und ihren jungen inspirierenden Studierenden aus der ganzen Welt eine einzigartige Erfahrung, von der alle Beteiligten profitierten: das Unternehmen Porsche und die Studierenden der HHL. Wir teilten unsere Geschichten, Verfahrensweisen und Fähigkeiten miteinander und schufen so frische Ideen für neue Produkte, Dienstleistungen und Kundenerlebnisse.“
Dr. Joachim Lamla, Kaufmännischer Geschäftsführer bei Porsche

„Viele Studierende der HHL verfügen dank vorangegangener Praktika bereits über berufliche Erfahrung. Ihre oft vielfältige akademische Ausbildung wird durch das anspruchsvolle Studienprogramm der HHL ergänzt. Bei Roland Berger suchen wir besondere Persönlichkeiten – und wir finden sie an der HHL.“
Stefanie Galdia, HR Manager bei Roland Berger

Internationales

Über den Tellerrand hinaus – internationale Erfahrung sammeln

Internationale Kompetenz ist essentiell für einen erfolgreichen Manager. Deswegen legt die HHL großen Wert auf globale Partnerschaften. 

Um mit aktuellen internationalen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen Schritt zu halten, ist ein Auslands-Term fest in den Lehrplan des Master of Science in Management integriert. Dafür stehen Ihnen über 130 Partnerhochschulen weltweit zur Verfügung. Es ist ebenso möglich, einen zusätzlichen Abschluss an ausgewählten Partnerhochschulen zu absolvieren (Additional-Degree). Die Kurse, die Sie im Ausland belegen, sind ein gleichwertiger Bestandteil Ihres Studiums an der HHL.

Auslandsterm Auswahlprozess

  • Das persönliche GMAT-Ergebnis muss dem durchschnittlichen GMAT-Ergebnis der aufnehmenden Hochschule entsprechen oder dieses übersteigen. 
  • Die aufnehmende Hochschule muss die erforderlichen akademischen Kurse anbieten.
  • Die Studierenden müssen über die finanziellen Mittel verfügen, die Lebenshaltungskosten im Gastland abzudecken.
  • Falls erforderlich müssen die Studierenden die benötigten Sprachkenntnisse nachweisen.
  • Zudem sind die Anforderungen der aufnehmenden Hochschule in Bezug auf Mindestalter und/oder Berufserfahrungen zu erfüllen.

Wir pflegen eine aktive Zusammenarbeit mit mehr als 130 Partnerhochschulen weltweit. Dabei handelt es sich um namhafte Hochschulen mit internationaler Akkreditierung.
Wir möchten, dass Sie während Ihres Auslandsaufenthaltes in die Lebensweise Ihres Gastlandes eintauchen und so viel wie möglich über dessen Kultur lernen. Daher entsenden wir nie mehr als zwei Studierende gleichzeitig an eine Partnerhochschule.

Sie können in der Regel aus allen unseren Partnerhochschulen wählen, allerdings ergeben sich eventuell Einschränkungen aus Ihrem Ranking-Platz, GMAT-Ergebnis und Ihrer Berufserfahrung. Für die Vergabe der verfügbaren Plätze erstellen wir ein internes Ranking, das auf Ihrem GMAT-Ergebnis und Ihren akademischen Leistungen an der HHL basiert.
Für Ihr Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen fallen keine weiteren Studiengebühren bei. Diese werden durch Ihre Studiengebühren an der HHL abgedeckt.

Additional Degree Option

Wenn Sie sich für einen zweiten Abschluss entscheiden, absolvieren Sie Ihr reguläres Studium an der HHL (inklusive Auslandssemester) sowie ein zusätzliches Semester an der gewählten Partnerhochschule. In der Regel verbringen die Studierenden des M.Sc.-Programms hierfür die ersten Semester an der HHL und absolvieren dann das Zusatzsemester gleich im Anschluss an das Auslandssemester.

Für einen zweiten Studienabschluss müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Sie haben ein GMAT-Ergebnis von mindestens 600.
  • Sie erfüllen die von der Partnerhochschule vorgegebenen Anforderungen bezüglich Mindestalter, Berufserfahrung und Sprachkenntnisse 

HHL Partnerhochschulen mit einer Additional Degree Option
Australia - University of Adelaide
Costa Rica - INCAE, Alajuela
France - ESC Grenoble
France - ESC Montpellier
France - ESC Toulouse
France - Audencia Nantes
Japan - Nagoya University of Commerce
Norway - BI Norwegian Business School
Peru -Universidad esan
Taiwan - National Chengchi University, Taipeh
USA - Tulane University, A.B. Freeman School of Business, New Orleans

Erfahrungen

"HHL has got more than 130 partner universities all around the world, and I decided for University of Chicago, Booth School of Business. The University of Chicago has got excellent academics and lots of Nobel prize laureates in Macroeconomics and Finance and ranks regularly in the Top 5 MBA programs worldwide. Additionally students get detailed insights into many job profiles caused by the variety of backgrounds and nationalities - such as Entrepreneurship, Corporate Finance and Consulting. This term abroad offers everything I could wish."

David Lauber
HHL Alumnus
Senior Associate bei McKinsey & Company Inc.

Karriere

Ihr Weg zum Erfolg – maßgeschneiderter Career Service

Für den Erfolg unserer Studenten bietet die HHL einen individuellen Career Service an. Unser Service beginnt mit der Zulassung an der HHL und begleitet Sie durch Ihr gesamtes Studium bis zur Job-Bewerbung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Entwicklung Ihrer langfristigen persönlichen Karrierestrategie. Zusätzlich finden regelmäßig Recruiting Events zusammen mit führenden Unternehmen am Campus statt.

Die jüngste Gehaltsumfrage unter den M.Sc.-Absolventen zeigt, dass die Investition in Bildung sich stark auszahl:

  • Das Einstiegsgehalt von HHL-Studenten liegt bei 69.000 Euro
  • 95% haben 3 Monate nach der Graduierung einen Arbeitsvertrag
  • 61% der Studenten starten ihre Karriere im Consulting 
Einstiegsgehaltsstatistik
DurchschnittsgehaltEUR 69.000
HöchstwertEUR 92.500
MindestwertEUR 52.500
Durchschnittsgehalt 3 Jahre nach Studienabschluss*EUR 85.500

 * Financial Times Masters in Management Ranking 2017


Gehen Sie den nächsten Schritt. Werden Sie ein HHLler bzw. eine HHLlerin.
Bewerben Sie sich jetzt!

Mögliche Karrierewege

Individueller Career Service

Führende internationale Unternehmen rekrutieren regelmäßig HHL-Absolventen auf dem Campus für Praktika und Festanstellungen. Die Mehrheit der Studenten erhält bereits vor dem Abschluss mehrere Angebote.

Unser Service endet nicht mit der Graduierung an der HHL. Wir unterstützen Sie auch nach ihrem Abschluss mit unserem "post-graduate career service".

Personal DevelopmentAssessment tests
Mentoring
Intercultural training
Individual Career StrategyCompany presentations
Workshops
Consultation projects
Application PreparationCV & cover letter writing
Interview preparation
Case study training
Job SearchOn-campus recruiting
HHL Online Recruiting Platform
Résumé Book

Praktikum

Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk während Ihres Master-Studiums an der HHL.

Im Studienverlauf ist ein Pflichtpraktikum fest integriert, ein zweites ist optional möglich. Dadurch erlangen Sie Praxiserfahrung in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen und können Ihre Einstiegsmöglichkeiten verbessern. Oft erhalten unsere Studenten nach einem Praktikum ein Angebot zur Festeinstellung. Unser Career Service berät Sie gern zu Ihren persönlichen Karrierezielen sowie welches Praktikum Ihr Studium ergänzen würde.

Unternehmenspartner, bei denen unsere Studenten ihre Praktika absolviert haben (Beispiele):

Roland Berger Strategy ConsultantsP&GA.T. Kearney
OC&C Strategy Consultantsarvato/BertelsmannSiemens Management Consulting
DHL Inhouse ConsultingDeutsche BankHitFox
Mister SpexFutalisLazard
Coffee CircleHilti

Statistiken zum Berufseinstieg

Im Jahr 2017 entschieden sich mehr als 61% der Absolventen für den Consulting / Beratungssektor. Circa 22% der Absolventen entschieden sich für den Einstieg in den Financial Service / Finanzsektor, welcher somit im Vergleich zu den letzten Jahren angestiegen ist. Die verbleibenden 17% verteilen sich gleichmäßig auf verschiedene Branchen. Das zeigt die General Management Ausrichtung des Studiums und die dadurch vielseitige Einsetzbarkeit, die Absolventen der HHL zur Verfügung steht und somit die sehr breit gefächerten Karrieremöglichkeiten.

Durchschnittliches Einstiegsgehalt: EUR 69.000
Einstellungsrate 3 Monate nach Abschluss: 95%

Gehaltsstatistik

Einstiegsgehalt
DurchschnittswertEUR 69.000
HöchstwertEUR 92.500
Niedrigster WertEUR 52.500
Durchschnittsgehalt 3 Jahre nach Studienabschluss*EUR 85.500
Absolventen akzeptierten Angebote in
Europa92 %
Asien7 %
USA1 %

* Financial Times Masters in Management Ranking 2017

Startup-Möglichkeiten

Mehr als 160 Startups wurden in den letzten 13 Jahren von HHL-Absolventen gegründet. Damit ist die HHL eine der unternehmerischsten Business Schools in Deutschland.

Von der Financial Times als beste Hochschule in der Spezialisierung „Entrepreneurship“ gerankt (2011 und 2012), baut die HHL ihre unternehmerischen Aktivitäten immer weiter aus und unterstützt alle interessierten Studenten, die ihre Geschäftsideen bereits während des HHL-Studiums entwickeln.

Wir laden regelmäßig Unternehmer sowie Investoren und andere wichtige Akteure der Startup-Szene ein, um ihre Erfahrungen mit den Studenten zu teilen. Zusätzlich organisiert die studentische Initiative Accelerate@HHL regelmäßig Besuche in Startup-Unternehmen und eine eigene Konferenz zum Thema Entrepreneurship. 

Ausgewählte HHL-Startups

Bewerbung

Werden Sie Teil der HHL und bewerben Sie sich für unsere nächste M.Sc. in Management-Klasse!

Die Studienplätze für den Management Master an der HHL sind begehrt. Erfüllt Ihre Bewerbung die Anforderungen, laden wir Sie ein, an einem unserer Zulassungstage teilzunehmen.

Für ausländische Bewerber bieten wir als Alternative ein Telefoninterview an. In diesem Fall müssen GMAT, TOEFL und Empfehlungsschreiben zusammen mit allen anderen Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss mit mind. 180 ECTS in BWL oder gleichwertiger Abschluss mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Mind. 3 Monate relevante Praxiserfahrung (z.B. Praktikum)
  • GMAT (wir erwarten eine Punktzahl von mind. 600, spätestens 3 Wochen vor Programmstart einzureichen)
  • TOEFL (spätestens bei Programmstart einzureichen)
  • Kenntnisse einer zweiten modernen Fremdsprache (neben Englisch und der Muttersprache)

Der GMAT ist essentieller Bestandteil des internen Rankings bei der Auslandsplatzvergabe.

Bewerbungsunterlagen

Bewerber müssen die folgenden Bewerbungsunterlagen einreichen:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kopie Abiturzeugnis/Hochschulzugangsberechtigung
  • Aktuelles bzw. abchließendes Notenzeugnis eines Hochschulstudiums in BWL mit mind. 180 ECTS oder gleichwertiger Abschluss*
  • Nachweis von mind. 3 Monaten relevanter Praxiserfahrung*
  • Nachweis sehr guter Englischkenntnisse (z.B. TOEFL von 96+ ibt) und Grundkenntnisse in einer zweiten modernen Fremdsprache neben der Muttersprache*
  • 2 Empfehlungsschreiben*
  • GMAT**
  • Passfoto

* Diese Dokumente können während des Aufnahmeprozesses eingereicht werden.
** Diejenigen, die die HHL-Aufahmeprüfung bestanden haben und ohne weitere Auflagen akzeptiert wurden, können ihr GMAT-Ergebnis bis spätestens zum Programmstart einreichen.

Bewerbungsfristen

20. Juni / 30. Mai*

* Die frühere Frist gilt für Studienbewerber aus Nicht-EU-Ländern, um Zeit für das Visa-Verfahren zu gewähren.

Bewerbungsgebühr

Für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung fällt eine Gebühr von 100 Euro an. Bitte bezahlen Sie die Bewerbungsgebühr per Banküberweisung. Die Bewerbungsgebühr wird nach Studienbeginn zurückerstattet.

Empfänger: HHL gemeinnützige GmbH
Kontonummer: 1100 104 956
Bankleitzahl: 860 555 92
IBAN: DE 59 8605 5592 1100 1049 56
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck: Bewerbungsgebühr für: Name des Bewerbers, Programm, Studienbeginn
Bank: Sparkasse Leipzig

Zulassungstag

Unter der Voraussetzung, dass Ihre Bewerbungsunterlagen die Anforderungen erfüllen, werden Sie zu einem Zulassungstag an der HHL eingeladen. Für Bewerber aus dem Ausland bieten wir ein Telefoninterview als Alternative für diesen Tag an.

Zulassungstage: 07. Februar / 09. März / 11. April / 18. Mai / 20. Juni / 6. Juli

Der Zulassungstag besteht aus drei Teilen
1. Gespräch mit einem HHL-Professor (ca. 20 min.)
2. Gespräch mit einem Praxisvertreter (ca. 20 min.)
3. Kurze Präsentation und Diskussion (5-7 Min. + 5-7 Min. für die Diskussion)

Folgende Kompetenzen stehen während des Interviews im Fokus
1. Problemlösungskompetenz (analytische Fähigkeiten, strukturiertes Denken, Flexibilität, Kreativität, wirtschaftliches Verständnis)
2. Persönlichkeit (Teamfähigkeit, Reife, Selbstvertrauen, kommunikative Fähigkeiten)
3. Führungspotential (Führungsfähigkeit, Motivation und Tatkraft, Gewinnorientierung)

Für die kurze Präsentation, erhält der Kandidat zwei verschiedene Themen von denen eines gewählt wird. Jeder Kandidat hat eine Stunde Zeit zur Vorbereitung. Dafür stellt Ihnen die HHL die Bibliothek sowie die PC-Arbeitsräume (mit Internetzugang) zur Verfügung.

Die folgenden Faktoren werden bewertet
1. Präsentation (Problemidentifizierung, Gliederung und Struktur, Darstellungsfähigkeit, Kreativität und Originalität)
2. Diskussion (Urteilsfähigkeit, Argumentation, Kritikfähigkeit)
3. Persönlichkeit (Auftreten, theoretisches Wissen, Selbstvertrauen)

Die Zulassungskommission der HHL trifft noch am gleichen Tag eine Entscheidung über die Zulassung. Die Kommission besteht aus gewählten Mitgliedern der HHL-Gemeinschaft und den Prüfern des Zulassungstages.

Gebühren & Finanzierung

Eine Investition, die sich auszahlt

Die Studiengebühren für das gesamte Master of Science in Management Programm mit Start im Herbst 2019 betragen 27.000 Euro. Diese Gebühr deckt alle Lehr-und Prüfungsleistungen für die Pflicht-und Wahlmodule entsprechend des akademischen Kalenders der HHL ab. Die Studiengebühr beinhaltet ebenfalls die Gebühren für den Auslands-Term an einer unserer Partnerhochschulen.

Information für Steuerzahler in Deutschland (ebenso gültig für internationale M.Sc.-Absolventen, die nach ihrem Abschluss in Deutschland arbeiten): Die Studiengebühren für das M.Sc.-Programm sind als vorweggenommene Werbungskosten steuerlich absetzbar. Kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater für detaillierte Informationen.

Zahlungsbedingungen

Nachdem Sie an der HHL zugelassen wurden, bitten wir um eine Anzahlung von 1.000 Euro. Die restlichen Kosten werden in vier Raten gezahlt.

Die erste und zweite Rate muss zum 1. Oktober und 1. März des ersten Studienjahres bezahlt werden (jeweils 7.000 Euro), die dritte und vierte Rate zum 1. September und 1. März des zweiten Studienjahres (jeweils 6.000 Euro).

Die Studiengebühren für das Masterstudium sind steuerlich als vorweggenommene Werbungskosten absetzbar. Erste Tipps finden Sie in unserer Broschüre Steuertipps. Für detaillierte Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater.

Finanzierungsmöglichkeiten

Wir sind überzeugt und die Werdegänge unserer Alumni bestätigen, dass Ihr HHL-Abschluss Ihnen einzigartige Karrieremöglichkeiten bietet und sich Ihr Studium auszahlt.

Trotzdem sind wir uns der hohen Investition bewusst und unterstützen Sie bei der Finanzierung Ihres Masters. Daher stehen wir Ihnen mit mehreren Finanzierungsmöglichkeiten zur Seite (z.B. Studentenkredit oder Stipendien).

Studentenleben

HHL-Leipzig Mix

Leipzig liegt im Herzen Europas und verfügt durch ein ausgereiftes Straßen-, Luft- und Schienennetz über eine gute Anbindung. Berlin als Haupstadt ist nur eine Stunde mit der Bahn entfernt; das Finanzzentrum Frankfurt kann innerhalb von drei Stunden erreicht werden. Wichtige europäische Städte wie London, Paris oder Prag sind ebenfalls in nicht allzu weiter Entfernung.

Studenten antworten

Wenn Sie mit unseren Studenten oder Alumni über ihre Erfahrungen an der HHL sprechen möchten, können Sie gern mit ihnen Kontakt aufnehmen:

Carolin Schäfer (M.Sc. class of 2016)
B.A. Business Studies/Controlling and Consulting, DHBW Villingen-Schwenningen
ask_carolin(at)hhl.de
"HHL has a good repution for its high teaching quality and its committed but at the same time modest students. During my admission day at HHL, I felt comfortable at once and I got the feeling that people really care about me and my future development. That's why I chose HHL."

Benjamin Krapf (M.Sc. class of 2016)
B.Sc. Business Studies, Hochschule für angewandte Wissenschaften Ingolstadt
ask_benjamin(at)hhl.de
"I chose to study at HHL since its reputation both in the academic and in the business world convinced me of the quality of the school and its teaching. Additionally I think the blend of theoretical education and practical experience is unique in graduate education."

Tim Kuntze (M.Sc. class of 2016)
B.Sc. Business Studies, Friedrich-Schiller-Universität Jena
ask_tim(at)hhl.de
"I have chosen HHL because I wanted to be prepared for the upcoming tasks and expectations at my future job. With its small classes, its practical as well as international orientation and its professional teaching HHL is a University that will educate its students according to the requirements of demanding employers. The HHL community will thereby support every single member as much as possible."

Dominik Müller (M.Sc. class of 2016)
B.A. Business Adminsitration, Hamburg School of Business Administration
ask_dominik(at)hhl.de
“I choose HHL because HHL offers a unique combination of basics of a high level business school, entrepreneurial spirit & a mentality among staff & students, that makes HHL to something more than a business school, a community of shared interests. Every student can take an active part in the modeling of the future HHL, providing ideas and influence, to help feel students not as regular students, it makes them feel like members.”

Studentische Initiativen

Ein weiterer Grund für Viele sind unsere studentischen Initiativen. Viele HHL Studenten engagieren sich in diversen studentischen Initiativen und deren Veranstaltungen. Dazu gehören Sportveranstaltungen, Fachkonferenzen und soziale Bereiche:

  • Sportveranstaltungen: European Ivy League als das größte Fußballturnier europäischer Business Schools 
  • Fachkonferenzen und Workshops: Accelerate Konferenz, Events des Venture Capital Clubs, Energiekonferenz, TEDxHHL Konferenz 
  • Initiativen für soziales Engagement: Business Students without Borders

Informationen für internationale Studenten

Unter folgendem Link findest du wichtige Informationen für internationale Studenten zu Incomings und Outgoings.

Kontakt & FAQ

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Ich lade Sie dazu ein, die HHL persönlich kennen zu lernen, indem Sie uns besuchen, mit einem HHL-Studenten sprechen oder an einer offenen Vorlesung teilnehmen (bitte kontaktieren Sie mich, um einen Termin zu vereinbaren). 

Daniel Ritchie, MBA
Manager Student Recruitment M.Sc.
Abteilung Marketing & Studentenakquise
T +49 341 9851-619
msc(at)hhl.de
Events
10/19/2018 Meet Us: e-fellows Master Day Business & Economics Vienna Read ›
10/26/2018 Meet Us: e-fellows Master Day Business & Economics Cologne Read ›
11/16/2018 HHL Master Information Day in Leipzig Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen Read ›

Ich habe mein Bachelor-Abschlusszeugnis noch nicht erhalten. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, Sie können sich bewerben, sofern Sie sich im letzten Jahr Ihres Bachelor-Studiums befinden und den Bachelor noch vor Programmbeginn an der HHL abschließen.

Wie viel kostet das Master in Management-Programm (M.Sc.) an der HHL?

Die Studiengebühren für das flexible 21 bis 24-monatige Vollzeit-M.Sc.-Programm an der HHL betragen 25.000 Euro und können in vier gleichen Raten gezahlt werden. In Deutschland sind die Studiengebühren als vorweggenommene Werbungskosten absetzbar.

Ich bin ein/e internationale/r Bewerber/in. Muss ich an einer Aufnahmeprüfung teilnehmen?

Bewerber, die nicht in Deutschland leben, sind von der Pflicht an einem Zulassungstag teilzunehmen, befreit. In diesen Fällen bieten wir ein Telefongespräch als Alternative an. In diesem Fall müssen GMAT- und TOEFL-Ergebnisse zusammen mit den Bewerbungsunterlagen eingereicht werden. Ohne dies kann keine finale Zulassung ausgesprochen werden.

Mit welchen zusätzlichen Kosten habe ich zu rechnen?

Lebensunterhaltungskosten sowie Kosten für das Studienmaterial (z.B. Bücher, persönliche Kopien) und Reisen sind nicht in den Studiengebühren der HHL inbegriffen. Die Studiengebühren für die Pflichtkurse im Ausland sind bereits inbegriffen.

Gibt es Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten?

Die HHL bietet bis zu vier Stipendien, welche die Mission der HHL „to educate effective, responsible and entrepreneurial business leaders through excellence in teaching, research and practice“ unterstreichen. Den Stipendiaten wird eine Studiengebührenreduzierung in Höhe von 15.000 Euro auf die Studiengebühren im Vollzeit-M.Sc.-Programm gewährt.

Mehr über die Finanzierungsmöglichkeiten Ihres Studiums an der HHL (engl.)

Muss ich deutsch sprechen können?

Obwohl die Studenten innerhalb des M.Sc.-Programmes an der HHL nicht deutsch sprechen müssen, profitieren sie sehr von soliden Sprachkenntnissen, wenn sie zum Beispiel nach einem Praktikum oder einem Job in Deutschland oder Europa suchen.

Die HHL bietet Deutschkurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene an.

Ist das Programm akkreditiert oder gerankt?

Ja, die HHL als private Business School wurde national und international durch AACSB und ACQUIN akkreditiert. Somit sind alle Programme der HHL sowohl AACSB als auch AQUIN akkreditiert.

Unser Vollzeit-M.Sc. in Management-Programm wird regelmäßig in nationalen und internationalen Rankings berücksichtigt und erreicht dabei Spitzenpositionen. Im Financial Times Global Masters in Management 2014-Ranking, hat das Programm der HHL den 11. Platz weltweit belegt.

Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?

Bewerber müssen folgende Unterlagen einreichen:

  • Vollständige Online-Bewerbung auf der Bewerbungsplatform der HHL
  • Lebenslauf
  • Ein Hochschulstudium mit überdurchschnittlichen Leistungen in BWL mit mind. 180 ECTS oder einen gleichwertigen Abschluss
  • Motivationsschreiben
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Nachweis über mind. 3 Monate Praxiserfahrung*
  • GMAT*
  • Nachweis sehr guter Englischkenntnisse (z.B. TOEFL)*
  • Nachweis über Kenntnisse in einer zweiten modernen Fremdsprache*
  • Passfoto

* Diese Dokumente können auch noch nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingereicht werden, müssen aber spätestens bei Beginn des Programms vorliegen. Das Einreichen der GMAT-Ergebnisse zum Zeitpunkt der Bewerbung ist für alle Bewerber mit Wohnsitz außerhalb von Deutschland, die nicht an einer Aufnahmeprüfung teilnehmen können, zwingend erforderlich.

Warum benötige ich Kenntnisse in einer zweiten modernen Fremdsprache und welches Sprachniveau muss ich nachweisen?

Die HHL fordert, dass alle Bewerber neben Englisch und der Muttersprache, Grundkenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachweisen. Dazu dient der Nachweis über die Absolvierung eines Sprachkurses.

Wir fordern nicht das Bestehen eines Sprachtests oder ein bestimmtes Sprachniveau ein. Vielmehr wollen wir, dass unsere Studenten über den Tellerrand hinausschauen und sich somit vielleicht neue Möglichkeiten für die Absolvierung des obligatorischen Auslandsstudiums eröffnen.

Studenten können ihre Sprachkenntnisse durch Sprachkurse an der HHL (beschränkte Anzahl an Sprachen und Niveaus verfügbar) oder im Sprachlabor der Universität Leipzig weiter ausbauen.

Wie ist die Atmosphäre an der HHL und in Leipzig?

Die HHL ist eine kleine und sehr selektive Wirtschaftsuniversität auf dem Campus der Universität Leipzig inmitten einer kulturell lebendigen Stadt mit über 530.000 Einwohnern. Zahlreiche Parks, Sportanlagen, ein Zoo, Jogging-und Fahrradwege, Wasserstraßen und Seen sind nur ein paar der Dinge, die Sie sich in Leipzig ansehen und erleben können - die Lebensqualität in Leipzig ist sehr hoch.
 
Mehr über das Leben an der HHL und in Leipzig

Wo werde ich in Leipzig wohnen?

Die meisten der HHL-Studenten entscheiden sich für den Zeitraum ihres Aufenthaltes in Leipzig für die Anmietung einer Privatwohnung. Die Mieten in Leipzig sind noch recht günstig. Sämtliche Studentenwohnheime werden vom Studentenwerk Leipzig vermietet (eine Einrichtung des öffentlichen Rechts zur Unterstützung von Hochschul-und Universitätsstudenten; betreibt Cafeterien, Wohnheime, verwaltet Studienkredite etc.) und sind ebenso für die HHL-Studenten verfügbar.

Gibt es spezielle Anforderungen für Bewerber aus China?

Von Bewerber mit Hochschulabschluss aus China benötigen wir eine APS-Bescheinigung des Hochschulabschlusses und der Noten. Die Akademische Prüfstelle (APS) ist eine Service-Einrichtung des Kulturreferates der Deutschen Botschaft Peking in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Darüber hinaus ist die APS-Bescheinigung ein unverzichtbarer Bestandteil der Visumantragsunterlagen für Bewerber, die ihre Akkreditierung an einer Universität der Volksrepublik China erlangt haben. Eine APS-Bescheinigung dauert i.d.R. sechs bis acht Wochen, daher ist es empfehlenswert, den Prozess so früh wie möglich zu beginnen. Bitte beachten Sie, dass APS-Zertifikate und Bescheinigungen unbefristet gültig sind.

Für weitere Informationen, bitte besuchen Sie www.aps.org.cn.

Programmüberblick
Teilzeit-M.Sc.-Programm

Akkreditierungen & Rankings

Unter den führenden EMBA
Programmen weltweit

Top 5 in Deutschland

Internationalste Hochschule
in Deutschland

Beste Gründerhochschule
in Deutschland