Teilzeit-M.Sc.-Programm

Part-time M.Sc.: Stellen Sie die Weichen für Ihre Karriere neu!

Sind Sie bereit für den nächsten Karrieresprung? Wollen Sie Ihre beruflichen Chancen mit einem Master-Abschluss an einer der renommiertesten Hochschulen Europas auf ein völlig neues Level bringen – und das berufsbegleitend? Dann nutzen Sie unser part-time M.Sc. Programm als Booster für Ihre Karriere! Das berufsbegleitende Masterstudium auf universitärem Niveau gibt es in Deutschland so nur an der HHL. Ob Uni-Abschluss, Fachhochschule oder Berufsakademie: mit der HHL erwerben Sie einen offiziell anerkannten Universitätsabschluss mit den wichtigen AACSB- und ACQUIN-Akkreditierungen und anschließend haben Sie sogar noch die Möglichkeit zur Promotion!

Programm-Überblick

Programmbeginn

  • Herbst (Bewerbung: 20. Juni)

Programmstruktur

  • 24-30 Monate
  • 7-8 Wochenendkurse + 2 Präsenzwochen
    pro Jahr

Studienorte

  • Leipzig, Köln oder München

Unterrichtssprache

  • 100% Englisch

Abschluss

  • M.Sc. (Universität)

Internationale Perspektive

  • Optionaler Auslandsaufenthalt
  • Über 135 Partnerhochschulen

Klassenprofil

  • Durchschnittsalter: 25 Jahre (21 – 30)
  • Gruppengröße: max. 25 (je Studienort)
  • Durchschnittliche Berufserfahrung: 2,5 Jahre
  • Vertretene Unternehmen: 30

Part-time M.Sc.: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Universitärer Abschluss an einer der Top Business Schools in Europa
  • Völlig neue Karrierechancen in Management- und Führungspositionen
  • Upgrade für Ihr Gehalt: Wesentlich bessere Verdienstmöglichkeiten
  • Optimale Vereinbarkeit von Masterstudium und Beruf
  • Leipzig, München und Köln: Auswahl zwischen 3 Studienorten
  • Professionelle Karriereplanung durch einen ausgezeichneten Career Service
  • Optionales Auslandssemester
  • Fundiertes Fachwissen und innovative Lehre mit Fokus auf Leadership und Digital Entrepreneurship

Das Upgrade für Ihre Karriere & Ihr Gehalt

Das berufsbegleitende Masterstudium an der HHL ist ein echter Karrierebeschleuniger. Damit können Sie Ihre Karriere parallel zum Beruf gezielt voranbringen. Ob als Business Development Manager, Business Analyst, Consultant oder Executive Assistant des CEO: Das berufsbegleitende Masterstudium und der damit verbundene Universitätsabschluss eröffnen Ihnen völlig neue Jobperspektiven.

Durch die Unterstützung unseres HHL Career Service wird Ihnen der nächste Karriere-Sprung ganz leicht gemacht! Gerade erst wurde unser Career Development Team im Masters in Management Ranking der Financial Times unter die Top 5 gewählt – und das weltweit! Dafür gibt es gute Gründe: Unsere erfahrenen Psychologen und Karriereexperten haben einen speziellen Mix aus 1 zu 1 Coachings, Persönlichkeitstests und Workshops entwickelt. Damit helfen sie Ihnen herauszufinden, welche einzigartigen Talente und Stärken Sie auszeichnen. Anschließend erstellen Sie gemeinsam mit unseren Career Service Ihren ganz persönlichen Karriereplan. Dadurch steigern Sie Ihre Karrierechancen beachtlich und können Ihre beruflichen Ziele in kürzester Zeit erfolgreich verwirklichen.

Das berufsbegleitende Masterstudium an der HHL zahlt sich auch finanziell für Sie aus. Nach dem Abschluss können Sie sich über ein deutliches Gehalts-Upgrade freuen. Das belegen auch die Zahlen: Nach dem Studium verdienen unsere Absolventen im Durchschnitt 60 Prozent mehr! Das durchschnittliche Jahresgehalt beträgt 79.000 Euro. Wollen Sie mehr erfahren? Alles Wissenswerte finden Sie in unserem aktuellen Employment Report.

Natürlich sind wir auch in der Bewerbungsphase immer an Ihrer Seite. Wir checken Ihren Lebenslauf, bereiten Sie auf Bewerbungsgespräche und Auswahlverfahren oder Gehaltsverhandlungen  vor, stellen den Kontakt zu Alumni aus Ihrer Wunsch-Branche her, vermitteln Ihnen Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern und verschaffen Ihnen Zugang zu Stellenausschreibungen und Recruiting-Events auf dem Campus der HHL. Mit viel Herzblut und Engagement sorgen wir dafür, dass Sie den Job bekommen, von dem Sie schon immer geträumt haben!

Bettina Heilemann
HHL-Alumna, McKinsey&Company

HHL prepared me very well when it comes to McKinsey’s speed, complex problem solving and structured thinking.

Max Joos
HHL-Alumnus, Accenture

My decission to study at HHL paved my way into management consulting and improved my personal development.

Das Programm: Studium nach Wunsch!

Der berufsbegleitende Master an der HHL ist speziell für Nachwuchskräfte und High-Potentials konzipiert. Das part-time M.Sc. Programm ermöglicht Ihnen, Ihre bisherige Qualifikation parallel zum Beruf auszubauen und völlig neue Karriereperspektiven zu gewinnen. Alles ist darauf ausgelegt, dass Sie Ihren universitären Abschluss und Ihre aktuellen beruflichen Aufgaben optimal aufeinander abstimmen können. Das beginnt schon beim Studienort. Leipzig, Köln oder München? Damit Sie Ihr Masterstudium berufsbegleitend absolvieren können, können Sie zwischen drei verschiedenen Städten wählen.

Natürlich achten wir auch darauf, dass Ihre Studienzeiten optimal mit Ihrem Beruf vereinbar sind. Ihr Master in Management Studium beginnt im September, erstreckt sich über 2 Jahre und findet an 7 bis 8 Wochenenden pro Jahr statt. Für Ihren Master sind jährlich nur 2 Präsenzwochen an der HHL in Leipzig erforderlich! Und falls Sie beruflich sehr ausgelastet sind, können Sie  Ihr Studium ohne zusätzliche Kosten auf 30 Monate verlängern.

Auch bei den Schwerpunkten unseres berufsbegleitenden Masterstudiums geben wir Ihren persönlichen Interessen und Karrierezielen sehr viel Raum. Aufgeteilt ist das Programm in 3 zentrale Bereiche: die Welcome Week, die General Management Essentials und die General Management Deep-Dives.

1. Die Welcome Week

Unabhängig vom gewählten Studienort startet Ihr berufsbegleitendes Masterstudium mit der Welcome Week an der HHL in Leipzig. Während dieser Woche treten Sie gemeinsam mit Ihren neuen Kommilitonen, die ganz unterschiedliche berufliche Erfahrungen und Hintergründe mitbringen, Ihre HHL-Reise an. Ein gezieltes Teambuilding vermittelt Ihnen den einmaligen HHL-Spirit. Hier legen Sie den Grundstein für ein starkes Netzwerk, das sich während und auch nach dem Studium gegenseitig unterstützt. Natürlich lernen Sie auch Ihre Professoren und Dozenten und das Team der HHL kennen, das  während des gesamten Studiums mit Rat und Tat für Sie da ist. Abgerundet wird die Welcome Week mit den ersten Kursen aus dem Bereich der HHL General Management Essentials.

2. General Management Essentials: Die Schlüsselqualifikationen von morgen

Hier legen Sie das Fundament für Ihre Karriere im Management. 3 Säulen vermitteln Ihnen einen ausgewogenen Mix aus grundlegendem und hoch aktuellem Managementwissen:

Business Administration & Economics:
Neben allgemeinen BWL-Themen ist die integrierte Fallstudie ein echtes Highlight in unserem part-time M.Sc.-Programm. Sie werden mit zahlreichen Facetten der Wirtschaft vertraut gemacht und lernen Schritt für Schritt, interdisziplinär zu denken und zu handeln. 

Leadership & Reflection:
Wie findet man Lösungen für komplexe Problemstellungen? Was macht gute Unternehmensführung aus? Worauf kommt es bei der Kommunikation mit anderen an? Hier erfahren Sie, wie Sie sich selbst am besten organisieren und andere professionell führen und motivieren.

Entrepreneurship & Disruption:
Hier erlangen Sie Kernkompetenzen, die für Ihren Erfolg in unserer digitalen, unvorhersehbaren Wirtschaftswelt unabdingbar sind. Dabei ist unternehmerisches Denken und Handeln gefragt. Deshalb geht es nicht nur um disruptive Technologien, Coding oder Datenanalyse, sondern auch um die Entwicklung von digitalen Geschäfts­modellen, den Einsatz der neusten Kreativitätstechniken und innovative Arbeitsmethoden.

Business Administration & Economics Leadership & Reflection Entrepreneurship & Disruption
Integrated Case StudyBusiness EthicsEntrepreneurship and Agile Working Methods
International MacroeconomicsLeading Yourself and Self-RefelectionCoding and Data Literacy
MicroeconomicsLeading Others, HR and Organizational BehaviorDisruptive Technologies and Business Models
Microeconomics of CompetitivenessProblem Solving and Communication
Negotiation

3. General Management Deep Dives

Dank der Deep Dives und der flexiblen Struktur des berufsbegleitenden Masterstudiums haben Sie die Möglichkeit, genau den Karriereweg einzuschlagen, den Sie sich für Ihre Zukunft wünschen.  Gemeinsam mit unseren Professoren und unserem Career Service finden wir heraus, welche  Deep-Dives am besten zu Ihnen passen. Nutzen Sie die Chance, konzentrieren Sie sich auf die Themen, die am besten zu Ihnen passen. Spezialisieren Sie sich. Wählen Sie 2 aus 4 möglichen Studienschwerpunkten:

  • Strategic Management – für Unternehmensentwickler und Vordenker
  • Financial Decision Making – für Finanzexperten und Unternehmensberater
  • Transformation Management – für Gestalter und Weitblicker
  • International  Experience – für Entdecker und Perspektivenwechsler

Darüber hinaus stehen Ihnen 3 zusätzliche Optionen zur Verfügung, aus denen Sie je nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Prioritäten Credits erwerben können:

  • Ein oder zwei Kurse von den nicht gewählten Deep-Dives
  • Internationale Studienreise
  • Zusätzliche Kurse vom Auslandssemester
Strategic ManagementFinancial Decision MakingTransformation ManagementInternational Experience
Global StrategyFinancial Analysis & ModellingInnovation Management & Corporate EntrepreneurshipStudy Abroad
Strategic Brand ManagementCorporate Valuation & M&ACustomer Value Creation
Value Chain ManagementCorporate Finance & Private EquityChange Management
Online Marketing & Customer AnalyticsStakeholder CommunicationGrowth Management

Hier lernen Sie von führenden Fachexperten und ausgesuchten Praktikern

Im part time M.Sc. stehen Ihnen ausgesuchte HHL-Professoren zur Seite. Alle sind anerkannte Experten ihres Fachs und legen großen Wert auf die anschauliche, praxisnahe Vermittlung der Lerninhalte. Darüber hinaus profitieren Sie von der Expertise und dem Erfahrungsschatz unserer weltweit tätigen Gastdozenten. Ob aus Kanada, , Frankreich, Irland, Belgien, UK, der Schweiz oder Indien: Unsere Gastdozenten bereichern Ihr Studium mit einer Fülle an internationaler Expertise. Zudem kommen viele unserer Alumni aus der ganzen Welt als Gastdozenten zurück auf den Campus, um der nächsten HHL-Generation wertvolles Praxiswissen und wichtige Tipps für ihre berufliche Laufbahn mit auf den Weg zu geben. Um den hohen Praxisbezug sicherzustellen und das akademische mit aktuellem Wirtschaftswissen zu vereinen, werden Sie zudem von erfolgreichen Unternehmern, bekannten Unternehmensberatern und erfahrenen Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft unterrichtet. 

Qualität vor Quantität.

Prof. Dr. Henning Zülch
Akademischer Direktor M.Sc.-Programme, Lehrstuhlinhaber Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling
Zum Profi

Gemeinsam vorankommen und Karriere machen!

Miteinander lernen – voneinander profitieren: Das ist das Motto unseres part-time M.Sc. Denn alle Studenten haben eins gemeinsam: Sie wollen Ihre Karriere neben dem Beruf voranbringen! Dieses Ziel schweißt die Teilnehmer von Anfang an fest zusammen. Ob Allianz, BP, IBM, BASF, Ernst & Young, Lufthansa, KPMG, Osram, Porsche, Siemens, Telekom oder Vodafone: In den Klassen kommen Studenten aus den verschiedensten Branchen und Unternehmen zusammen. So entsteht ein starkes Netzwerk mit engen Freundschaften und wertvollen Geschäftskontakten, die weit über das Studium hinausreichen.

Lea-Victoria Jablowski
KPMG AG

Just by visiting the HHL website, you can tell what you can achieve by completing the program: increasing your own market value, expanding your personal network and meeting new people who are equally ambitious.

Manuel Gilg
Convista Consulting AG

The program is very well-structured and especially for me as a consultant the content of the program perfectly fits my career goals.

Henrik Sanders
Siemens

The stimulating environment and working in teams together with other highly motivated young professionals is what I enjoy most.

Klassenstatistik

Durchschnittsalter: 25
Altersspanne: 21 – 30
Gruppengröße: max. 25 (je Studienort)
Durchschnittliche Berufserfahrung: 2,5 Jahre
Menge an repräsentierten Unternehmen: 30

Studieren im Ausland: Die Welt ruft!

Ob New York, Paris, Stockholm, Moskau, Peking, Hong Kong, Singapur, Rio de Janeiro oder New York: Haben Sie schon immer davon geträumt, im Ausland zu studieren, neue Länder und Kulturen zu entdecken, wertvolle Erfahrungen fürs Berufsleben zu sammeln und wichtige internationale Kontakte für Ihre Karriere zu knüpfen? Meist ist das in berufsbegleitenden Studiengängen leider nicht möglich. Bei uns schon! Die HHL bietet Ihnen die Möglichkeit, ein optionales Auslandssemester an einer unserer über 135 Partnerhochschulen zu belegen. Das kommt gut an: Inzwischen nutzen schon über 30 Prozent der Teilnehmer unseres berufsbegleitenden Masterstudiums die Chance, ein Auslandssemester zu absolvieren. Bei der Organisation Ihres Auslandaufenthalts können Sie auf die Unterstützung unseres International Office zählen. Unser Team hilft Ihnen die Hochschule auszuwählen, die am besten zu Ihren Zukunfts- und Karriereplänen passt. Und natürlich sind wir auch während Ihres Auslandssemesters immer mit Rat und Tat für Sie da.

Leipzig, Köln oder München: Sie haben die Wahl!

Leipzig, Köln oder München – 3 tolle Städte mit der perfekten Infrastruktur für Ihren berufsbegleitenden Master in Management. Und Sie können entscheiden, wo Sie am liebsten studieren möchten. Sämtliche Wochenendkurse finden an Ihrem Wunsch-Studienort statt. Und falls Sie mal an einem Wochenende zeitlich verhindert sein sollten, können Sie diese Studieneinheit an einem anderen Standort nachholen. Zu den Präsenzwochen sehen wir uns dann am Campus der HHL in Leipzig. Hier kommen alle Teilnehmer unseres part-time M.Sc. Programms zusammen, sodass Sie immer wieder die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken haben.

Nicht nur die Städte sind außergewöhnlich, sondern auch die Locations für Ihr Studium.

In Leipzig studieren Sie natürlich am Campus der HHL. In Köln nutzen wir alle Vorzüge des hochmodernen und nicht nur in der Gründerszene bekannten STARTPLATZ direkt im MediaPark. Und in München stehen Ihnen die Türen der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) offen.

Hauptcampus Leipzig: Der Campus der HHL liegt zentral und doch ruhig und grün. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt und am Ufer der Elster gelegen ist der Campus ein beliebter Treffpunkt für Studierende aus aller Welt. Hier erleben Sie eine inspirierende multikulturelle Atmosphäre und echtes Campusflair.

Studienort Köln: Unser Studienstandort in Köln befindet sich am STARTPLATZ am MediaPark. STARTPLATZ ist Inkubator und attraktiver Treffpunkt für die Startup-Community im Raum Köln.

Studienort München: Die HDBW (Hochschule der Bayrischen Wirtschaft) stellt uns in München ihre Studienräume zur Verfügung und schafft für Sie an den Kurswochenenden eine inspirierende Lernatmosphäre.

Unsere Studienstandorte

 

Profitieren Sie vom weltweiten HHL-Netzwerk!

Die HHL bietet Ihnen nicht nur einen universitären Abschluss von einer der besten Business Schools in Deutschland, sondern auch ein unbezahlbares, weltweites Netzwerk aus Experten, Strategen,  Mitstreitern und Unterstützern. Hier entstehen wertvolle Geschäftskontakte und oft sogar Freundschaften, die ein ganzes Leben lang halten.

Besonders aktiv und eng vernetzt sind unsere Alumni. Sie sind weltweit in über 70 Ländern  vertreten. Unter den HHL-Alumni finden sich beispielsweise die Gründer der 4 Unicorns  Trivago, Auto1, Delivery Hero und About you sowie leitende Führungskräfte aus namhaften Beratungsgesellschaften und internationalen Unternehmen. Unsere Alumni unterstützen sich und künftige Absolventen in vielfältiger Weise. Mehr noch: Viele kommen oft zurück an den Campus, um die neue HHL-Generation in Vorträgen und Workshops an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen oder direkt für ihre Unternehmen zu rekrutieren. Welche Firmen das sind? Einige wenige Beispiele von namhaften Unternehmen, in denen unsere Alumni leitende Management-Positionen innehaben, sehen Sie hier: 

Ob während oder nach dem Studium: Neben dem Alumni-Netzwerk profitieren Sie als Teilnehmer des part-time M.Sc. auch von zahlreichen studentischen Initiativen – beispielsweise der jährlich stattfindenden Accelerate-Konferenz, dem TedxHHL-Talk oder dem Venture Capital Club. Zudem haben Sie Zugang zu Gastvorträgen und Recruiting-Events mit Vertretern von internationalen Top-Unternehmen wie Amazon, Accenture, BMW, Bosch, Deloitte, check24, Mister Spex, Porsche, Roland Berger oder Xing und vielen anderen.

Machen Sie den nächsten Karriere-Step!

Ein berufsbegleitendes Managementstudium eröffnet Ihnen völlig neue Karrierechancen – und das parallel zu Ihrem Beruf. Deshalb sind die Plätze sehr begehrt, sodass wir großen Wert auf einen sorgfältigen Auswahlprozess legen. Dabei achten wir nicht nur auf Ihre Noten, sondern auch auf Ihre bisherige berufliche Laufbahn, Ihre Persönlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Karriereziele. Ob FH, BA oder Uniabsolvent – mit unserem berufsbegleitenden Studium haben alle die gleichen Chancen, ihren Master of Science in Management zu bekommen!

Passen Sie zur HHL? Und passt die HHL zu Ihnen? Gemeinsam finden wir es heraus. Nach dem Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen führen Sie im ersten Schritt ein Interview mit einem unserer Professoren – entweder telefonisch oder persönlich. Hier wollen wir mehr über Ihre persönliche Motivation für das berufsbegleitende Masterstudium an der HHL erfahren. Anschließend werden Ihre Studierfähigkeiten  geprüft. Voraussetzung für den part-time M.Sc. ist auch, dass Sie unseren internen Zulassungstest, den HHL Entry Test, oder alternativ den GMAT erfolgreich absolvieren.  Die Zulassungskommission berät anschließend über Ihre Bewerbung.

Ja oder nein? Wir spannen Sie nicht auf die lange Folter. Wir haben ein rollierendes Bewerbungs­verfahren, sodass Sie in der Regel innerhalb von 6 Wochen nach Eingang Ihrer Unterlagen wissen, ob Sie die Zulassung bekommen. Je früher Sie sich bewerben, desto eher haben Sie die Entscheidung und können Ihre nächsten Schritte planen!

Und noch ein Tipp: Für die Zulassung sind mindestens 210 ECTS nötig. Falls Ihnen Credit-Punkte fehlen, können Sie an einem Vormodul teilnehmen. Hier können Sie die nötigen Punkte für die Zulassung zum part-time M.Sc. erwerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Passen Sie zur HHL? Und passt die HHL zu Ihnen? Nur gemeinsam können wir das herausfinden. Deshalb freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Und: Wenn Sie noch Fragen haben, dann melden Sie sich direkt bei uns. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Bewerbung gerne weiter!

Julia Günther
Manager Student Recruitment | part-time M.Sc. Program

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss in BWL mit mind. 180 ECTS oder gleichwertiger Abschluss mit überdurchschnittlichen Ergebnissen (bei weniger als 210 ECTS ist ein Vormodul obligatorisch)
  • Min. 3 Monate relevanter Praxiserfahrung
  • HHL Entry Test (alternativ GMAT)
  • TOEFL (spätestens bei Programmstart einzureichen)
  • Kenntnisse einer zweiten modernen Fremdsprache (neben Englisch und der Muttersprache)

Bewerbungsunterlagen

Bewerber müssen die folgenden Unterlagen zur Bewerbung einreichen:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kopie Abiturzeugnis/Hochschulzugangsberechtigung
  • Aktuelles bzw. abschließendes Notenzeugnis eines Hochschulstudiums in BWL mit mind. 180 ECTS (bei weniger als 210 ECTS ist ein Vormodul obligatorisch)
  • Passfoto

Folgende Unterlagen können während des Bewerbungsprozesses nachgereicht werden:

  • Nachweis von mind. 3 Monaten relevanter Praxiserfahrung
  • 2 Empfehlungsschreiben (Deutsch oder Englisch)
  • Kopie Diploma Supplement (wenn verfügbar)
  • Nachweis sehr guter Englischkenntnisse (z.B. TOEFL von 96+ ibt) und Grundkenntnisse in einer zweiten modernen Fremdsprache neben der Muttersprache
  • HHL-Entry Test (alternativ GMAT)

Bewerbungsfrist

Studienbeginn im Herbst: 20. Juni

Vormodul

Wenn Sie einen ersten Abschluss mit weniger als 210 ECTS haben, bitten wir Sie, an unserem Vormodul teilzunehmen. Um sich dafür einzuschreiben, müssen Sie zum Teilzeit-Master-Programm in Management (M.Sc.) zugelassen sein. Das Vormodul besteht aus zwei Untermodulen, welche in Summe 30 ECTS umfassen. Die Untermodule können unabhängig voneinander studiert werden, je nachdem wie viele ECTS Sie benötigen.

Untermodul 1: (20 ECTS)
Project Management
Dieses Modul kann durch Praxiserfahrung ersetzt werden. Dazu muss Ihr ehemaliger oder zukünftiger Arbeitgeber das von der HHL zur Verfügung gestellte Formular dazu ausfüllen.

Untermodul 2: (10 ECTS-Credits)
Introduction to Management and Economics (online course)
Bestandteil dieses Untermoduls sind die Kurse “Introduction to Economics” (4 Credits), “General Management” (3 Credits) und “Introduction to Financial Reporting & Management Accounting” (3 Credits).

Aktuelle Termine für den HHL-Entry-Test finden Sie hier.

Der part-time M.Sc. an der HHL zahlt sich aus! 

Das berufsbegleitende Masterstudium bringt Ihnen nicht nur neue Karriereperspektiven, sondern auch die Chance auf ein deutliches Gehalts-Upgrade. Das belegt auch unsere Statistik: Wer den part-time M.Sc. an der HHL erfolgreich abgeschlossen hat, verdient danach im Durchschnitt 60 Prozent mehr! Und das Jahresgehalt beträgt durchschnittlich knapp 79.000 Euro. Das zeigt: Die Investition in die Studiengebühren lohnt sich!

Ob 24 oder 30 Monate: Die Gebühren für das berufsbegleitende Master in Management Studium betragen 29.500 Euro. Darin sind sämtliche Lehr-und Prüfungsleistungen enthalten. Auch die Kosten für die Kursunterlagen sowie das Catering während der Kurswochenenden sind inbegriffen. Zudem ist das optionale Auslandsstudium an einer unserer Partnerhochschulen mit den Gebühren bereits abgedeckt. Nicht berücksichtig sind lediglich Übernachtungen und Reisekosten. Und: Falls Sie noch fehlende ECTS-Credits im Vormodul erwerben müssen, fallen dafür 100 Euro pro Credit-Punkt an. Doch sobald Ihr berufsbegleitendes Studium beginnt, werden Ihnen diese Kosten auf die Studiengebühren angerechnet. Sodass Sie die zusätzlichen ECTS-Credits kostenlos zu Ihrem berufsbegleitenden Masterstudium Management an der HHL dazu bekommen.

Zahlen Sie Ihre Studiengebühren Schritt für Schritt!

Nachdem Sie an der HHL zugelassen wurden, erfolgt eine Anzahlung in Höhe von 1.000 Euro. Mit dieser Anzahlung sichern Sie sich Ihren Platz in unserem part-time M.Sc.-Programm. Die restlichen Gebühren werden in zwei Raten, jeweils zu Beginn des ersten und zweiten Studienjahres fällig. Auf Anfrage ist auch eine quartalsweise Zahlung möglich. Haben Sie noch Fragen rund um das Thema Gebühren und Finanzierung? Dann melden Sie sich gleich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne!

Finanzierungsmöglichkeiten

Gerne unterstützen wir Sie bei der Finanzierung Ihres Studiums. Hier stehen Ihnen mehrere Finanzierungsmöglichkeiten offen. Zudem bieten wir Stipendien für besonders engagierte und herausragende Bewerber. Wie Sie ein Stipendium erhalten? Überzeugen Sie uns nicht nur durch ausgezeichnete Vorleistungen, sondern auch durch Ihre Persönlichkeit.

Und noch ein wichtiger Hinweis:
Die Studiengebühren für das part-time MBA-Programm der HHL sind steuerlich als vorweggenommene Werbungskosten absetzbar. Erste Tipps dazu haben wir in unserer Broschüre Steuertipps für Sie zusammengestellt. Nähere Informationen bekommen Sie bei Ihrem Steuerberater.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Wollen Sie den Campus, die Professoren, die Dozenten und das HHL-Team näher kennen lernen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, einmal bei uns in Leipzig vorbeizuschauen. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Studenten zu sprechen oder eine Vorlesung live zu erleben. Melden Sie sich einfach bei mir! Ich bin gerne für Sie da!

Julia Günther
Manager Student Recruitment | part-time M.Sc. Program