Get a Taste: Open Lecture Teilzeit MBA Programm: Managing and Communicating Change

Share

Wo

Online, 16:00 Uhr

Wann

17. Dez 2021

Registrierung/Tickets

Bitte melden Sie sich per E-Mail an:

Lernen Sie die HHL kennen und nehmen Sie an unseren Teilzeit MBA-Vorlesungen teil:

Wir laden Sie ein, die HHL zu besuchen und an einer MBA-Vorlesung teilzunehmen. Dies ist die ideale Möglichkeit, sich selbst einen Eindruck über das MBA-Programm zu verschaffen und mit unseren Studierenden ins Gespräch zu kommen.

Unsere folgenden Open Lectures:

  • 07. Januar 2021: Finance | Prof. Dr. Andreas Wilms | 16:00 Uhr
  • 21. Januar 2021: International Management | Prof. Dr. Tobias Dauth | 16:00 Uhr

Die Vorlesungen werden derzeit wieder auf dem Campus (oder hybrid) angeboten, können aber je nach aktueller Situation wieder auf online umgestellt werden.
Wenn Sie Interesse haben, an einer dieser offenen Vorlesungen teilzunehmen, wenden Sie sich bitte direkt an Petra Spanka, Email: petra.spanka@hhl.de

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und Sie an der HHL zu begrüßen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Handelshochschule Leipzig (HHL)

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung unternehmerischer, verantwortungsbewusster und leistungsfähiger Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie durch hervorragenden Service für ihre Studierenden. Die Studiengänge umfassen ein Master in Management-Programm, einen Master mit einer Spezialisierung auf Finance sowie ein MBA-Programm. Alle Programme können in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden. Die HHL verfügt über das Promotionsrecht. Die HHL Executive Education bietet hochaktuelle Management-Seminare und -Programme für Führungskräfte an. Neben dem Campus in Leipzig unterhält die Hochschule Studienstandorte in Köln und München. Die HHL ist akkreditiert durch AACSB International. hhl.de