Akkreditierung & Rankings

Akkreditierung

Qualitätsmanagement an der HHL

Die HHL wurde 2004 als erste private Business School im Deutsch-sprachigen Raum durch AACSB akkreditiert und wurde seitdem zwei mal unter neuen Standards reakkreditiert. Zusätzlich sind alle Programme der HHL durch ACQUIN national akkreditiert.

„Das strategische Ziel des Qualitätsmanagements ist es, die Selbstreflexion zu ermöglichen. Dazu muss sich auch das QM-System einer Organisation kontinuierlich weiterentwickeln. Daher freue ich mich besonders, dass die HHL, die ja schon sehr früh als erste private deutsche Business School die internationale AACSB Akkreditierung erhalten hat, mit dem Quality Audit wieder die Möglichkeit hat, eine Vorreiterrolle im deutschen Akkreditierungswesen einzunehmen.“

Anne Höpfner, Quality Manager

Rankings

Top 3 Business School in Deutschland

Die HHL gilt als eine der führenden Business Schools. Das hohe Niveau der Programme (M.Sc., MBA, EMBA) wurde durch eine Vielzahl verschiedener Rankings bestätigt, in denen die Hochschule regelmäßig unter den Besten platziert ist.

trendence Graduate Barometer 2018

Students vote: HHL is Germany’s favorite business school.
(Graduate Barometer 2018, trendence)

The 2018 trendence Graduate Barometer attests to HHL’s leading role in Germany regarding:

  • Jobs and digital learning
  • Internationality of the program
  • Quality and service of the counseling
  • Quality and topicality of the library
  • University location

Financial Times Global Masters in Management Ranking 2018

The Financial Times ranked HHL’s full-time M.Sc. Program No. 33 worldwide (#5 for career service and #7 for graduate´s salaries worldwide)(Financial Times Global Masters in Management Ranking 2018)

Financial Times European Business School Rankings

Das Financial Times-Ranking europäischer Business Schools beurteilt die Gesamtleistung führender Business Schools in Europa in vier einzelnen FT-Rankings: Vollzeit MBA, Executive MBA, Management-Master, und Executive Non-Degree-Bildungsprogramme.

Die HHL erreichte Platz 48 in Europa. Außerdem platziert sich die HHL unter die Top 5 Business Schools Deutschlands.

The Economist Masters in Management Ranking 2017

Zum ersten Mal wurde das The Economist Master in Management Ranking veröffentlicht und die HHL konnte hier herausragende Platzierungen erreichen. Mit der Platzierung #6 Master in Management weltweit wird die Programmqualität aufgezeichnet und in der Kategorie Gehälter weltweit erreicht die HHL Platz 2. Weitere Top Platzierungen erreichten Kategorien wie „Personal development/education experience“, the „HHL Spirit“ oder „Facilities and services provided by the school to its students“ wurden als sehr positiv.

The Economist Full-time MBA Ranking 2018

Die HHL hat sich zum dritten Mal in Folge einen Platz unter den Top 100 des globalen MBA-Rankings des Economist gesichert. Das Vollzeit-MBA-Programm der HHL belegte weltweit Rang 77 und rangiert in Deutschland unter den Top 3. Besonders hoch bewertet wurde die HHL für ihren Karriereservice – #1 in Deutschland – und die Karriereperspektiven der Absolventen.

AméricaEconomía MBA Ranking 2018

Die HHL konnte ihre Position unter den weltweit besten MBA-Programmen erfolgreich stärken. Im renommiertesten aller lateinamerikanischen Rankings des Wirtschaftsmagazins AméricaEconomía nimmt die HHL Platz 37 im weltweiten Vergleich ein und findet sich unter den Top 3 der besten Business Schools Deutschlands wieder.

CNN Expansión Ranking 2017

CNN Expansión has released its 2017 rankings of full-time MBA programs, and HHL Leipzig Graduate School of Management is listed rank 64 worldwide and is again ranked 1st in Germany regarding value for money and also repeatedly ranked in the Top 5 in Germany. Remarkably is the internationality of the MBA class at HHL with the highest number of Latin-American students coming from six different South-American countries.

Ivy Exec Ranking 2017

HHL ranks #14 for the best Executive MBA programs worldwide in the Ivy Exec Ranking 2017.

QS GLOBAL MBA RANKING 2018

Die HHL punktet im QS Global MBA Ranking mit einem außergewöhnlichen ROI. In nur drei Jahren amortisiert sich die Investition in einen MBA der HHL – deutlich schneller als der weltweite Durchschnitt. Darüber hinaus gründen 19% der HHL-Absolventen ein Unternehmen, verglichen mit dem weltweiten Durchschnitt von 4%. Der HHL-MBA zeichnet sich auch durch eine hohe Diversität aus: 40% Frauen und 28 Nationalitäten studieren gemeinsam in einer Klasse. In Europa belegte die HHL zudem bei Entrepreneurship und Alumni Outcomes Platz 27 von 74.