Der härteste Wettbewerb in der deutschen Finanzkommunikation kommt aus Leipzig.

Am 19. September war es wieder so weit: In Kooperation mit dem Bankhaus Metzler sowie dem Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der HHL Leipzig Graduate School of Management kürte das Manager Magazin unter dem Titel „Investors‘ Darling 2018“ einmal mehr den Kapitalmarktstrategen des Jahres. Seit 2014 werden im Rahmen des Wettbewerbs durch Professor Dr. Henning Zülch und sein Team sowie unter Beratung durch eine Jury ausgewiesener Kapitalmarktexperten die Reporting- und Investor Relations-Tätigkeiten der 160 größten deutschen Unternehmen aus DAX, MDAX, SDAX und TecDAX bewertet. Zu dem hochkarätigen Kuratorium zählen unter anderem Kommunikationsberater Klaus Rainer Kirchhoff, Marc Tüngler von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), der Geschäftsführer und Chief Investment Officer der Metzler Asset Management GmbH, Dr. Rainer Matthes, sowie der Corporate Governance Experte Professor Dr. Christian Strenger.

„Leuchtturmfunktion für die Kapitalmarktkommunikation“

In diesem Jahr fand die Preisverleihung erstmals im Restaurant MainNizza mit bestem Blick auf den Main und die Skyline von Frankfurt statt. Neben der Location war auch das Format ein Novum: Anders als in den Vorjahren erfolgte die Siegerehrung dieses Mal vor Erscheinen des Gesamtrankings in der Septemberausgabe des Manager Magazins. Entsprechend gespannt war die Stimmung unter den anwesenden Finanzchefs und IR-Managern. Dr. Michael Schneider, CFO der Norma Group SE (MDAX), betonte die Bedeutung des Wettbewerbs aus seiner Sicht: „Investors‘ Darling hat für die Kapitalmarktkommunikation in Deutschland sicher eine Leuchtturmfunktion. Und es bietet eine perfekte Gelegenheit, die eigene Arbeit in diesem Bereich zu reflektieren und weiter zu verbessern.“

Professor Zülch zeichnet die Erfolgsgeschichte des Wettbewerbs über die letzten fünf Jahre nach: „Spätestens seit diesem Jahr ist klar: Der härteste Wettbewerb in der deutschen Finanzkommunikation kommt aus Leipzig. Die Fußstapfen, die unser Vorgänger-Wettbewerb ‚Der Beste Geschäftsbericht‘ hinterlassen hat, waren groß. Aber wir haben sie gefüllt. Forschung und Praxis haben durch Investors‘ Darling voneinander gelernt und werden weiter voneinander lernen. In der Community haben wir uns ein solides Standing erarbeitet. Das neue Format wird dem noch mehr gerecht und wird von den Unternehmen sehr gut angenommen. Das freut uns und macht uns stolz. Wir bringen Leipzig wieder auf die Landkarte.“

Im Rahmen der Veranstaltung führte Steffen Klusmann, Chefredakteur des Manager Magazins und baldiger Chefredakteur des Spiegels, durch das Programm. Nach einem Grußwort durch Herrn Michael Klaus, Vorstandsmitglied des Bankhauses Metzler, erläuterte Professor Dr. Henning Zülch wesentliche Anpassungen in der Erhebungsmethodik im Vergleich zum Vorjahr, ging auf die drei neu eingeführten Schwerpunktthemen Strategieberichterstattung, CSR-Berichterstattung und digitale Kommunikation ein und gab eine Übersicht über die Ergebnisse der einzelnen Indizes. In einem Impulsvortrag stellte Christian Gilson, Gründungsmitglied und leitender Datenwissenschaftler von Hivemind, einem Spin-out der Winton Group, sein Unternehmen und seine Arbeit vor.

Zwischen den Vorträgen wurden die Sieger der einzelnen Indizes sowie der verschiedenen Sonderkategorien ausgezeichnet:

  • Sieger Kategorie Digital Communication – BASF SE
  • Sieger in den Kategorien Strategy-Reporting und CSR-Reporting – Deutsche Telekom AG
  • Sieger SDAX – Deutsche Beteiligungs AG
  • Sieger TecDAX – Evotec AG
  • Sieger DAX – Fresenius SE + Co.KGAA
  • Sieger MDAX und Gesamtranking – Lanxess AG

In einer Dankesrede zeichnete Michel Pontzen, Finanzvorstand des Gesamtsiegers Lanxess AG, den Werdegang des Unternehmens an der Börse in den letzten Jahren nach und stellte die Bedeutung einer guten Kapitalmarktkommunikation aus seiner Sicht dar. Im Anschluss ließen die Teilnehmer die Veranstaltung mit einem Flying Buffet und intensivem Networking ausklingen.

Investors‘ Darling 2018 im Manager Magazin