Jobs


Willkommen an der HHL


Jobs an der HHL

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den weltweit führenden internationalen Business Schools. Ziel ist es, effektive, verantwortungsbewusste und unternehmerische Führungskräfte mittels einer herausragenden Lehre, Forschung und Praxis auszubilden. Die HHL zeichnet sich durch eine exzellente Lehre, eine klare Forschungsorientierung und einen effektiven Wissenstransfer in die Praxis aus, sowie durch eine hervorragende Betreuung der Studierenden und einer starken internationalen Ausrichtung mit mehr als 130 Partnerhochschulen weltweit. Ihr Forschungs-und Lehransatz wird von den Grundsätzen der Effektivität, Verantwortung und Innovation, aus einer globalen Perspektive heraus, definiert.

Die HHL ist ein innovativer Arbeitgeber mit flachen Hierarchien, vielen verschiedenen Arbeitszeitmodellen und einer interdisziplinären Zusammenarbeit. Wir werden Sie in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützen und eine ausgezeichnete Arbeitsumgebung bieten. Da wir großen Wert auf langfristige Arbeitsverhältnisse legen, versuchen wir, unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich ständig beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Wir laden Sie ein, Teil unseres erfolgreichen und motivierten Teams zu werden.

Innovative. International. Individual. We are HHL.

Martina Beermann

Director Career Development / Employer Relations

"Do what you love and try to reach the stars!"

 

 

 

Offene Stellen in Forschung & Lehre

Wenn Sie sich nach einer neuen Stelle umsehen oder für eine berufliche Laufbahn an einer unserer Fakultäten interessieren, finden Sie vielleicht auch an einer der folgenden Stellenausschreibungen Gefallen.

Projektmitarbeiter/Doktorand (m/w) am Lehrstuhl für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung und Controlling

Zur Unterstützung unseres Teams am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling von Prof. Dr. Henning Zülch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmitarbeiter/Doktoranden (m/w).

Die Tätigkeit ist dabei auf vier Jahre angelegt und wird regelmäßig in Kooperation mit einem Praxispartner vergeben. Der Mitarbeiter wird in den vier Jahren 24 Monate (4 x 6 Monate) beim Praxispartner und 24 Monate (4 x 6 Monate) am Lehrstuhl für Accounting and Auditing tätig sein.

Wir sind:
Der Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der HHL gilt als eine der führenden deutschen Institutionen im Bereich der internationalen Rechnungslegung. Unter der Leitung von Prof. Dr. Henning Zülch bündelt der Lehrstuhl zahlreiche Lehr- und Forschungsaktivitäten. Daneben steht der Lehrstuhl für eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Partnern aus Wissenschaft und Praxis.

Ihre Aufgaben und Promotion:
Im Rahmen Ihrer Arbeit erstellen Sie wissenschaftliche und praxisorientierte Publikationen und wirken an zahlreichen Projekten (u.a. zur Finanzmarktkommunikation) mit. Darüber hinaus übernehmen Sie Verantwortung in der Lehre sowie Lehrstuhladministration. Wir sehen und gestalten Ihre Assistententätigkeit an unserem Lehrstuhl als eine Zeit intensiven Lernens, die eine spätere Karriere exzellent vorbereitet. Darüber hinaus zeichnet sich das Promotionsstudium an der HHL durch hervorragende Servicequalität mit allen Vorzügen unserer Business School aus. Im Rahmen Ihres Promotionsstudiums treten Sie in Kontakt zu Studenten aus der ganzen Welt mit unterschiedlichsten Studien- und Berufserfahrungen. Die HHL bietet Ihnen Internationalität und ein globales Netzwerk mit unbegrenzten Möglichkeiten.

Ihr Profil:
Einstellungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlichen Leistungen erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftlich orientiertes Hochschulstudium mit fachlich einschlägigen Schwerpunkten. Wir suchen kommunikationsstarke Team-Player mit Engagement, mit Spaß an konzeptioneller und kreativer Arbeit und ohne Furcht vor der Anwendung quantitativer Methoden.

Wir bieten Ihnen eine attraktive und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team mit einem professionellen und inspirierenden Arbeitsumfeld sowie eine enge Einbindung in relevante Forschungsnetzwerke. Für weitere Informationen können Sie gern Herrn Carl Weuster (Tel.: 0341 98 51-656) kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersichten, ggf. Beurteilungen), die Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse schicken: carl.weuster(at)hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Prof. Dr. Henning Zülch
Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling
Jahnallee 59
D-04109 Leipzig
E-Mail: carl.weuster@hhl.de; Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Center for Advanced Studies in Management (CASiM)

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am

Center for Advanced Studies in Management (CASiM)

zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
(Voll- oder Teilzeitstelle, 1 Jahr befristet mit Option auf Verlängerung) 

Über das Center:
Das Center for Advanced Studies in Management (CASiM) ist das interdisziplinare und international Forschungszentrum der HHL für Betriebswirtschaftslehre im 21. Jahrhundert. Der Forschungsschwerpunkt des Centers liegt auf bedrängenden, sozialökonomischen Herausforderungen welche durch Globalisierung, technologische Weiterentwicklung, ökologische und demografische Dynamik hervorgerufen werden. Das CASiM untersucht hierbei die grundlegenden Fragen der Betriebswirtschaftslehre und ihre (alltagstauglichen) Anwendungen im Gesundheitsmanagement (“Boundaryless Hospital”), der Logistik und anderen Bereichen.

Ihre Aufgaben und Promotion:
Ihre Aufgabe besteht in der Entwicklung und Anwendung quantitativer Methoden aus Operations Management und Operations Research. Wir suchen Bewerber, die in einem Team in der Forschung (mit dem Ziel der Promotion) und der Lehre mitarbeiten. Hier geht es um die Konzipierung der Vorlesungsunterlagen, die Betreuung von Studierenden bei Master- und Praxisarbeiten. In der Forschung arbeiten Sie an interdisziplinären Projekten des Lehrstuhls. Ihre (kumulative) Dissertation kann integraler Bestandteil dieser Projekte sein. Die Arbeit erfolgt in enger Kooperation mit dem Leiter des CASiM und dem gesamten Team.

Ihr Profil:
Sie haben ein Studium mit quantitativer wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung (Wirt­schafts­­mathematik, Wirtschaftsin­genieur­wesen, Wirt­schafts­informatik, Betriebs­­wirtschafts­lehre mit Schwerpunkt Management Science, Volkswirtschaftslehre) oder ein Studium der Mathematik oder Informatik (möglichst mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt) mit Erfolg ab­ge­schlossen. Gute Kenntnisse in Diskreter Optimierung / Modellierung und / oder Algorithmischer Spieltheorie sowie im Einsatz von OR-Standardsoftware (z.B. CPLEX, GAMS) und der Programmierung (z.B. C++, Java) werden erwartet. Die englische Sprache beherrschen Sie in Wort und Schrift. Sie besitzen die Fähigkeit zu eigenständigem und analytischem Arbeiten und sind bereit Ihre Tätigkeit flexibel zu gestalten. Sie sollten außerdem eine ausgeprägte Teamfähigkeit, eine positive Grundeinstellung und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten mitbringen. 

Wir bieten Ihnen eine attraktive und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team in einem professionellen und inspirierenden Arbeitsumfeld sowie eine enge Einbindung in relevante Forschungsnetzwerke. Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte Dr. Łukasz Świątczak per E-Mail an casim@hhl.de. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ebenfalls per E-Mail an folgende Adresse schicken: erwin.pesch@hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Prof. Dr. Erwin Pesch
Center for Advanced Studies in Management (CASiM)
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

Tel.: +49 341 9851-820
E-Mail: casim@hhl.de; Internet: www.hhl.de/casim

Stellenausschreibung

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit als Dozent interessieren, sind Sie herzlich willkommen, Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Publikationsliste) in elektronischer Form zu Händen des Rektors der HHL, Prof. Dr. Stephan Stubner an berufungen(at)hhl.de zu senden. 

HHL ist auf die internationale Besetzung der Fakultät fokussiert. Wir betreiben eine Politik der Vielfalt und der Geschlechterneutralität in allen Bereichen.

Bewerber sollten einen Doktorgrad in dem betreffenden Gebiet besitzen und das Potenzial besitzen einen international anerkannten Ruf durch Publikationen innerhalb führender nationaler und internationaler Fachzeitschriften zu entwickeln. Wir erwarten außerdem eine hervorragende pädagogische Eignung, Erfolg in Forschungsförderung und fließend Englisch und Deutsch. Schließlich sollten Sie gern interdisziplinär in Forschungsteams und in Arbeitsgruppen tätig sein.

Offene Stellen in administrativen Bereichen

Wenn Sie sich nach einer neuen Stelle umsehen oder für eine berufliche Laufbahn in der Administration der HHL interessieren, finden Sie vielleicht auch an einer der folgenden Stellenausschreibungen Gefallen.

IT-Systemadministrator (w/m)

Zur Unterstützung unseres Teams in der IT-Abteilung der HHL suchen wir im Rahmen einer Krankheitsvertretung möglichst ab sofort einen:

Systemadministrator (w/m)
(Vollzeit 40 Wochenstunden)

Die HHL bietet effiziente und zuverlässige Infrastrukturen in der Informations- und Kommunikationstechnik den Nutzern an. Das Department Information Technology betreibt und verwaltet die Server und PCs, die Telekommunikations-, Internet-, Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur für alle akademischen und nicht-akademischen Mitarbeiter sowie für die Studierenden. Das Department ist für die Planung, effiziente Auswahl, Beschaffung, Implementierung und Betrieb von Hard- und Software verantwortlich. Es bietet qualifizierten First- und Second-Level-Support für jedes Mitglied der HHL, mit der Priorität auf Serviceorientierung.

Ihr Aufgabengebiet im Überblick:

  • Betrieb und Administration der IT-Infrastruktur (aktive Netzkomponenten), IT-, Telekommunikationssysteme, Medientechnik und Serversysteme der HHL 
  • Einrichtung und Administration der PC-Arbeitsplätze (Installation von Hard- und Software, Austausch/Neueinsatz der Systeme)
  • Verwaltung und Organisation der Benutzer und Rechte
  • Administration des E-Mail-Dienstes und Verwaltung der Konten
  • Betreuung der Datenbanksysteme
  • Soft- und Hardwarebezogene Wartungsmaßnahmen
  • Organisation des Virenschutzes, Bereitstellung aktueller Software
  • Organisation und Überwachung der Datensicherung
  • Betreuung und Beratung der Usergruppen
  • Betreuung der Drucker und Drucksysteme
  • Incident- und Problem-Management (1st-Level-Support)
  • Dokumentation
  • Integrations- und Migrationsprojekte gemäß Vorgaben

Ihr Profil: 

  • Sie haben ein gutes Abitur und eine mit guten Ergebnissen abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informationstechnik und/oder bisher gute Ergebnisse im Studium der Informationstechnologie oder Informatik bzw. haben Ihr Studium gerade erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über ein gutes technisches Verständnis sowie gute Englischkenntnisse.
  • Sie besitzen ein großes Interesse für Informationstechnologie sowie für betriebliche Abläufe.
  • Sie arbeiten systematisch und sorgfältig.
  • Eine starke Dienstleistungs- und Serviceorientierung gepaart mit hohem Engagement und ein hoher Qualitätsanspruch kennzeichnen Ihre Arbeitsweise. 

Sie erwartet bei uns: 

  • selbstverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit Ihr Aufgabengebiet aktiv mitzugestalten
  • ein lebendiges und dynamisches Arbeitsumfeld mit offenen und sehr qualifizierten Kollegen
  • intensive Einblicke in die Prozesse der HHL.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse senden: personal(at)hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Sandra Miersch
Director Human Resources
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig - Germany

Tel.: +49 341 9851-759 / Fax: +49 341 9851-662
E-Mail: personal@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Studentenjobs/Praktika

Praktikant (w/m) für die Abteilung Employer Relations/Career Service

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für drei Monate einen: 

Praktikanten (w/m)
für die Abteilung
Employer Relations/Career Service

Die Abteilung Employer Relations/Career Service bildet die Schnittstelle der HHL zu den Unternehmen auf allen Ebenen (Recruiting, Praktika, Sponsoring, Stipendien, Alumni-Kontakte und studentische Beratungsprojekte).Hier laufen alle Informationen zusammen, die für die Beratung der Studierenden in allen Studiengängen zur Karriereentwicklung sowie für die individuelle Unterstützung bei Bewerbungsprozessen relevant sind.

Sie werden aktiv eingebunden in die: 

  • Prozesse der Bewerbungsgestaltung und Karriereplanung
  • Organisation von Veranstaltungen (z. B. Unternehmenspräsentationen)
  • Koordination der Stellen- und Praktikumsausschreibungen
  • Newslettererstellung
  • Betreuung der HHL Online Recruiting Plattform
  • Erstellung von Jahrgangsbüchern
  • Gestaltung von Lehrmaterial
  • Durchführung von Internetrecherchen

Was sollten Sie mitbringen?

  • ein Studium im mind. 3. Semester
  • im Idealfall bereits erste praktische Erfahrungen aus Praktika, Nebenjob oder Ausbildung
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • versierter Umgang mit MS-Office und Internet
  • Organisationstalent, Serviceorientierung sowie Kommunikationsfreude
  • eine kreative und engagierte Persönlichkeit

Sie erwartet bei uns: 

  • eine konstruktive und inspirierende Arbeitsatmosphäre
  • ein sympathisches und sehr engagiertes Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Unternehmenspräsentationen inklusive Kontakte zu hochkarätigen Unternehmensvertretern
  • attraktive Arbeitsaufgaben, an denen Sie wachsen können

Nutzen Sie die Gelegenheit in einem internationalen Arbeitsumfeld und durch abwechslungsreiche Aufgaben relevante Berufspraxis zu sammeln und bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse personal@hhl.de:

HHL Leipzig Graduate School of Management
Kirsten Beuthe
Human Resources
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig - Germany

Tel.: +49 341 9851-646 / Fax: +49 341 9851-662
E-Mail: personal@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w) am Lehrstuhl für Finanzmanagement und Banken

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine:

Studentische Hilfskraft (m/w)
am Lehrstuhl für Finanzmanagement und Banken
von Prof. Dr. Bernhard Schwetzler
.

Der Lehrstuhl beschäftigt sich innerhalb der klassischen Bereiche der Unternehmensfinanzierung und Unternehmensbewertung mit den Schwerpunkten optimale Kapitalstruktur, Private Equity sowie M & A.

Ihre Aufgaben: 

  • Datenanalyse: Datenbeschaffung (z.B. aus Datenbanken wie EIKON, Datastream, Zephyr), -eingabe (z.B. in Excel) und -auswertung
  • Mitarbeit an Lehrstuhl-Projekten: z.B. Erstellung von PowerPoint-Präsentationen
  • Recherchearbeiten: Literatursuche und -beschaffung, Exzerpieren
  • Lektorats- und Übersetzungstätigkeiten

Ihr Profil: 

  • mathematischer oder wirtschafts-/(wirtschafts)ingenieur-/sozialwissenschaftlicher Hintergrund (FH- oder Universitätsstudium ab dem 1. Bachelor-Semester)
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbständig einzulesen bzw. einzuarbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamorientierung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (v.a. Word, Excel und PowerPoint)
  • gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Themen der Finanzwirtschaft, Kapitalmärkte etc.
  • Kenntnisse im Umgang mit Statistik-Software (SPSS, STATA, R, …) von Vorteil
  • Verfügbarkeit über mindestens 10 Monate

Wir bieten: 

  • umfassende Einarbeitung in o.g. Aufgaben, die Ihnen das Erlernen von relevanten Fähigkeiten für Studium und Arbeitsmarkt ermöglicht
  • zeitlich flexibel einteilbare Tätigkeit (zwischen 6 und 12 Stunden wöchentlich)
  • eine internationale und interuniversitäre Arbeitsatmosphäre

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihre kommunikative Persönlichkeit und bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse: vera.goetz@hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Vera Götz
Lehrstuhl für Finanzmanagement und Banken
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

Tel.: +49 341 9851-685
E-Mail: vera.goetz@hhl.de, Internet: www.hhl.de 

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling (w/m)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams  

eine Studentische Hilfskraft (w/m)
am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling
von Prof. Dr. Henning Zülch.

Ihre Aufgaben:

  • Literatursuche und -beschaffung, Zeitschriftenumlauf, Recherchetätigkeiten
  • Dateneingabe und -pflege (in Literaturdatenbank)
  • Erstellung von PowerPoint- und Excel-basierten Präsentationsunterlagen
  • Korrekturlesen, Korrektureinarbeitungen

Ihr Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund (ab 2. Bachelor-Semester)
  • Interesse an der internationalen Rechnungslegung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamorientierung

Wir bieten: 

  • Attraktiv vergütete und verantwortungsvolle Tätigkeit in Forschung und Lehre
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Zeugnis von Prof. Dr. Henning Zülch

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihre kommunikative Persönlichkeit und bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse: carl.weuster(at)hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

E-Mail: carl.weuster(at)hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w) am Center for Advanced Studies in Management (CASiM)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine:

Studentische Hilfskraft (m/w)
am Center for Advanced Studies in Management (CASiM)

Das CASiM ist ein, im Jahre 2012 an der HHL gegründetes, interdisziplinäres Forschungszentrum und vereint die Expertise aller Institute und Lehrstühle der HHL und Partnerorganisationen um Forschung in den Bereichen der Logistik und der Operations Research wobei eine Einbettung in übergeordnete Themen der BWL des 21. Jahrhunderts (z.B. Sharing Economy, Nachhaltigkeit und Gesundheitswesen) ebenfalls betrachtet wird.

Ihre Aufgaben: 

  • Unterstützung aktueller Forschungsprojekte in den Bereichen Management Science, Logistik, Betriebsführung und (algorithmische) Spieltheorie
  • Durchführung von Literatur- und Internetrecherchen
  • Erstellung, Pflege und Formatierung von Datenbanken
  • Unterstützung bei allgemeinen administrativen Arbeiten

Ihr Profil: 

  • Fundiertes Mathematisches und/oder quantitatives Wissen (idealerweise Student (m/w) der VWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder verwandten Disziplinen)
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel
  • Programmierkenntnisse (z.B. VBA, Java, C++) von Vorteil
  • Sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur zeitlich flexiblen Tätigkeitsgestaltung
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten: 

  • Eine internationale und interuniversitäre Arbeitsatmosphäre
  • Einblicke in spannende praxisnahe Forschungsprojekte
  • Anspruchsvolle und lehrreiche Aufgaben
  • Monatliche Arbeitszeit von max. 25 Stunden
  • Flexible Arbeitszeiten

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihre kommunikative Persönlichkeit und bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: casim@hhl.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

HHL Leipzig Graduate School of Management
Dr. Lukasz Swiatczak
Center for Advanced Studies in Management (CASiM)
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

Tel.:  +49 341 9851-820
E-Mail: casim(at)hhl.de, Internet: www.hhl.de/casim

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskräfte (m/w) am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams:

Studentische Hilfskräfte (m/w)
am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling von Prof. Dr. Henning Zülch

Ihre Aufgaben:

  • Auswertung und Analyse von IFRS-Geschäfts- und Halbjahresberichten, Zwischenberichten und Investor Relations-Folien von Unternehmen im HDAX, SDAX sowie ATX
  • Erstellung von PowerPoint- und Excel-basierten Präsentationsunterlagen

Ihr Profil:

  • Interesse an Bilanzanalyse und Themen der Internationalen Rechnungslegung
  • Wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund (mit vorzugsweise bereits abgeschlossenem Bachelorstudium)
  • Ggf. Praxiserfahrung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamorientierung

Wir bieten:

  • Eine attraktiv vergütete, interessante und anspruchsvolle Analystentätigkeit
  • Eine konstruktive und inspirierende Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Zeiteinteilung

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihre kommunikative Persönlichkeit und bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse: carl.weuster(at)hhl.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch und jederzeit unter 0341 - 9851 656 zur Verfügung.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Prof. Dr. Henning Zülch
Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

E-Mail: carl.weuster@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w) in der Abteilung International Relations

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung International Relations eine:

Studentische Hilfskraft (m/w)

Die Abteilung International Relations pflegt und erweitert die internationalen Kontakte der HHL zu weltweit mehr als 130 Partnerhochschulen. Jährlich absolvieren rund 100 Studierende der Partnerhochschulen ein Auslandssemester an der HHL. Darüber hinaus verbringen circa 100 Studenten der HHL ein Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen der HHL. Die Abteilung International Relations ist dabei u. a. für die gesamte Administration und Betreuung der Austauschstudierenden zuständig.

Sie unterstützen bei folgenden Aufgaben:

  • Organisation des Bewerbungsprozesses für Incomings
  • Zulassung der Bewerber
  • Pflege der Studentenakten
  • Bearbeitung von Studienanfragen ausländischer Interessenten von Partneruniversitäten
  • Organisation eines Tutorensystems

Neben Engagement und eigenen Ideen bringen Sie:

  • Freude am eigenständigen und sorgfältigen Arbeiten
  • eine schnelle Auffassungsgabe sowie Liebe zum Detail
  • Kommunikationsgeschick und Serviceorientierung
  • Bereitschaft zur zeitlich flexiblen Tätigkeitsgestaltung
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse

mit.

Sie erwartet bei uns:

  • ein internationales und anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • ein professionelles, junges und offenes Team
  • vielseitige Aufgaben, an denen Sie wachsen können
  • Einblicke in die Abläufe und Prozesse und somit Erwerb von relevanter Berufspraxis
  • die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten

Sie haben Freude serviceorientiert und in einem internationalen Arbeitsumfeld zu arbeiten? Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail an folgende Adresse senden: personal(at)hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Kirsten Beuthe
Director Human Resources
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig - Germany

Tel.: +49 341 9851-646 / Fax: +49 341 9851-662
E-Mail: personal@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft an der Juniorprofessur für M&A im Mittelstand

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine:

Studentische Hilfskraft (m/w)

am Lehrstuhl für Mergers & Acquisitions of Small- and Midsized Entities
von Jun.-Prof. Dr. Alexander Lahmann

Der Lehrstuhl beschäftigt sich innerhalb der klassischen Bereiche der Unternehmensfinanzierung und Unternehmensbewertung mit den Schwerpunkten optimale Kapitalstruktur, M&A sowie Wettbewerbsverzerrung durch indirekte staatliche Subvention.

Ihre Aufgaben:

  • Datenanalyse: Datenbeschaffung (z.B. aus Datenbanken wie EIKON, Datastream), -eingabe (z.B. in Excel) und -auswertung
  • Mitarbeit an Lehrstuhl-Projekten sowie Einbindung in die aktuellen Forschungsthemen
  • Recherchearbeiten: Literatursuche und -beschaffung, Exzerpieren
  • Lektorats- und Übersetzungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Wirtschaftsstudium auch in Kombination mit anderen Disziplinen (Mathematik, Ingenieurwesen o.ä.)
  • FH- oder Universitätsstudium ab dem 3. Bachelor-Semester mit sehr guten – guten Leistungen
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete selbständig einzulesen bzw. einzuarbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (v.a. Word, Excel und PowerPoint)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Themen der Finanzwirtschaft, Kapitalmärkte etc.
  • Kenntnisse im Umgang mit Statistik-Software (SPSS, STATA, R, …) von Vorteil
  • Verfügbarkeit über mindestens 10 Monate

Wie bieten:

  • Umfassende persönliche Einarbeitung in o.g. Aufgaben, die Ihnen das Erlernen von relevanten Fähigkeiten für Studium und Arbeitsmarkt ermöglicht
  • Zeitlich flexibel einteilbare Tätigkeit (zwischen 6 und 12 Stunden wöchentlich)
  • Eine internationale und interuniversitäre Arbeitsatmosphäre

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihre kommunikative Persönlichkeit und beweben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) per E-Mail an: h.buettner@hhl.de

HHL Leipzig Graduate School of Management
Juniorprofessor Dr. Alexander Lahmann
Junior Professorship in M&A of Small- and Midsized Entities
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig - Germany

Tel.: +49 341 9851-664
E-Mail: h.buettner@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich Human Resources/Personalwesen

Ab 01. September 2018 suchen wir eine:

Studentische Hilfskraft (m/w) 
im Bereich Human Resources/Personalwesen

Die Abteilung Human Resources (HR) der HHL Leipzig ist für den gesamten Personalprozess - von der Einstellung bis zum Austritt - zuständig. Darüber hinaus werden in dieser Abteilung verschiedene HR-Instrumente entwickelt und implementiert sowie unterschiedliche abteilungsübergreifend Projekte bearbeitet.

Ihre Aufgaben im Überblick:

  • Unterstützung im administrativen Bereich
  • Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft in der Personalbetreuung
  • Unterstützung bei der Pflege von personenbezogenen Daten und Statistiken
  • Mitwirkung im gesamten Prozess vom Eintritt bis zum Austritt
  • allgemeine Bewerberkorrespondenz
  • Unterstützung bei der Erstellung des Newsletter
  • Organisation und Weiterleitung von abrechnungsrelevanten Unterlagen
  • Veröffentlichung von Stellenausschreibungen

Ihr Profil:

  • Sie sind in der Lage komplexe Zusammenhänge schnell zu erkennen.
  • Sie kennzeichnet eine detailgetreue und zuverlässige Arbeitsweise.
  • Sie sind sehr engagiert, serviceorientiert und besitzen das Talent sich gut zu organisieren.
  • Ihre besonderen Stärken sind Empathie, Offenheit für neues und die Freude an der Arbeit mit Menschen.
  • Sie besitzen idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Personalwesen.
  • Die englische Sprache und der sichere Umgang mit MS Office sind Ihnen vertraut 

Sie erwartet bei uns:

  • ein internationales und anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • Einblicke in die Abläufe und Prozesse einer Personalabteilung
  • die Möglichkeit sich aktiv einzubringen
  • kompetente und aufgeschlossene Kollegen/innen

Wenn Sie Freude am Kontakt mit Menschen und Interesse an einem lebendigen, attraktiven Arbeitsumfeld haben und darüber hinaus Leidenschaft für die Tätigkeit in einer Personalabteilung mitbringen, dann bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email bis zum 31. Juli 2017 an folgende Adresse: personal@hhl.de.

HHL Leipzig Graduate School of Management
Kirsten Beuthe
Human Resources
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig - Germany

Tel.: +49 341 9851-646 / Fax: +49 341 9851-662
Email: personal@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Innovationsmanagment und Entrepreneurship - Unterstützung Gründerinneninitiative

Zur Unterstützung der „Gründerinnen-Initiative“ suchen wir ab Oktober 2018 eine

Studentische Hilfskraft (m/w)
am Stiftungsfonds Deutsche Bank Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship von Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit dem Innovationsmanagement bei der Gründung neuer Unternehmen und in bestehenden Unternehmen, wobei der Fokus auf innovativen Firmengründungen und dem Wissenstransfer zwischen Hochschule und Wirtschaft liegt. Wir suchen eine kommunikative, zuverlässige und engagierte Persönlichkeit mit einem freundlichen und aufgeschlossenen Wesen, einer schnellen Auffassungsgabe und einer gewissenhaften und selbstständigen Arbeitsweise. Da wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, möchten wir besonders Studierende dazu ermutigen, sich zu bewerben, die am Anfang ihres Studiums stehen.

Mehr Informationen zur Gründerinnen-Initiative finden Sie auf www.hhl.de/gruenderinnen 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Organisation von Workshops, Seminaren und Vorträgen
  • Pflege von Datenbanken
  • Unterstützung bei allgemeinen administrativen Arbeiten
  • Betreuung unserer Kanäle in den Sozialen Medien

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Veranstaltungsmanagement und in der Mediengestaltung von Vorteil
  • Übung in der Literaturrecherche von Vorteil
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office (insbesondere mit Powerpoint)
  • Bereitschaft zur zeitlich flexiblen Tätigkeitsgestaltung
  • Kommunikationsgeschick, Aufgeschlossenheit und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Wir bieten:

  • Eine internationale und interuniversitäre Arbeitsatmosphäre
  • Ein anspruchsvolles Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Monatliche Arbeitszeit bis zu max. 47 Stunden
  • 9,50 Euro pro Stunde

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse:

HHL Leipzig Graduate School of Management
Franziska Greim
Stiftungsfonds Deutsche Bank Lehrstuhl für
Innovationsmanagement und Entrepreneurship
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

Tel.: +49 341 9851-828
E-Mail: franziska.greim@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Studentische Hilfskraft (m/w) für die Abteilung Qualitätsmanagement

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine: 

Studentische Hilfskraft (m/w)
für die Abteilung Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement arbeitet u. a. an der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Studienprogramme der HHL. Kernaufgaben des Qualitätsmanagements sind die Durchführung der nationalen und internationalen Akkreditierungen sowie die Überwachung der Qualitätsmanagementinstrumente. 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Einzelevaluationen und Evaluationsübersichten
  • graphische Darstellung der Evaluationsergebnisse und Workloaderhebungen
  • Mitwirkung bei der Auswertung von Lernzielmessungen mittels MS Excel

Sie kennzeichnet/Sie bringen mit:

  • fundiertes Wissen im Umgang mit MS Excel sowie gute Englischkenntnisse
  • detailgetreues Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • eine mitdenkende und analytische Arbeits- und Denkweise
  • frische Ideen zur ansprechenden Darstellung von Grafiken
  • Freude am serviceorientierten Arbeiten
  • die Fähigkeit, Prozesse schnell zu erfassen und Aufgaben zügig umzusetzen
  • ein Gespür für den Umgang mit sensiblen Daten.

Sie erwartet bei uns:

  • ein internationales und anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • die Möglichkeit schnell eigenständig zu Arbeiten
  • Offenheit für neue Ideen
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • ein Verdienst von max. bis zu 450 Euro im Monat.

Unterstützen Sie unser Team durch Ihr Engagement sowie Ihren Gestaltungswillen und bewerben Sie sich bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse: anne.hoepfner@hhl.de

HHL Leipzig Graduate School of Management
Anne Höpfner
Qualitätsmanagement
Jahnallee 59 - 04109 Leipzig

Tel.: +49 341 9851-642
E-Mail: anne.hoepfner@hhl.de, Internet: www.hhl.de

Stellenausschreibung

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Kirsten Beuthe
Personal
T +49 341 9851-646
kirsten.beuthe(at)hhl.de
Sandra Miersch
Personal
T +49 341 9851-759
sandra.miersch(at)hhl.de

Akkreditierungen & Rankings

Unter den führenden EMBA
Programmen weltweit

Top 5 in Deutschland

Internationalste Hochschule
in Deutschland

Beste Gründerhochschule
in Deutschland