4. Runde New Leipzig Talents

Rekordbeteiligung bei der 4. Runde des Kompetenzcoachings für die “Neuen Leipziger Talente”

Mit 20 HHL-Studierenden startet das Programm “New Leipzig Talents” in die nunmehr vierte Runde 2018/2019. Das 2016 ins Leben gerufene Kompetenz-Coaching für Studierende der HHL wächst sowohl in den angebotenen Inhalten als auch in der Zahl der Teilnehmenden. In diesem Jahr konnte das Programm einen Bewerbungsrekord verzeichnen: Mehr Studierende wurden dafür zugelassen und gleich vier neue Coaches unterstützen das Programm ehrenamtlich, darunter der kaufmännische Leiter des RB Leipzig, Matthias Reichwald, .

Prof. Timo Meynhardt: „In nur zwei Jahren ist das Coaching Programm zum festen Bestandteil der extra-curricularen HHL-Angebote geworden. Die stetig wachsende Nachfrage ist ein klares Signal für uns, den Anforderungen unserer Studierenden Rechnung zu tragen und diesen Teil der Leadership-Orientierung der HHL weiter auszubauen.“

Beim Kick-off am 19. November 2018 trafen die Studierenden zum ersten Mal ihren individuellen Coach zu einem ersten Gespräch. Der NLT Coach wird sie sechs Monate lang begleiten und intensiv mit ihnen an ihren persönlichen Kompetenzen arbeiten. Im Mittelpunkt des Coachings steht dabei die Selbstreflexion:

  • Was sind meine Stärken und wie kann ich diese gezielt einsetzen?
  • Wie baue ich tragfähige und vertrauensvolle Beziehungen auf?
  • Wie schärfe ich meinen Blick für das große Ganze in Management, Organisation und Gesellschaft?

Parallel zu den Coaching-Sessions bietet das NLT Team der HHL verschiedene Gruppenworkshops an. Ganz neu in diesem Jahr ist ein Peer Coaching-Workshop mit Dr. Georg Fischer. Darin übernehmen die Studierenden selbst die Rolle eines Coaches, um ihren Mitstudierenden mit gezielten Fragen zur Selbstreflektion kollegial Impulse zur persönlichen Entwicklung zu geben.

Feedback

Für die Teilnehmer im vergangenen Jahr war das Programm ein besonderer Höhepunkt ihres Studiums an der HHL. Ancilla Chui aus dem Vollzeit-MBA-Programm: “Dieses Coaching Programm stärkt die Idee der kontinuierlichen Selbstentfaltung und die Verbindung der eigenen Stärken mit den persönlichen Leidenschaften. Durch die enge und intensive Zusammenarbeit mit meinem Coach Xenia Meuser konnte ich unschätzbare Erfahrungen und Einsichten sammeln, die mich Jahre gekostet hätten, wenn ich diese hätte selbst herauszufinden wollen!”

Auch für M.Sc.-Student Benedikt Tostmann war das Programm eine sehr wertvolle Erfahrung: “Die Treffen mit meinem Coach Julia Schäfer haben einen Prozess ausgelöst, in dem ich meine Schwächen in Stärken umsetzen konnte. Ich erhielt von ihr wertvolle Inspirationen, um schließlich mein volles Potenzial in der Mitarbeiterführung auszuschöpfen zu können.”

Partner und neue Coaches

Unter den erfahrenen Coaches, die verschiedenste Hintergründe aus Wirtschaft und Management mitbringen, begrüßen wir vier neue Köpfe:

  • Manuela Becker, Director HR bei der Invia Group
  • Franziska von Malaisé, Coaching, Trainerin und Mediatorin, die  u. a. sieben Jahre Produktion, Marketing and Verkauf der Eigenmarke Ludwig Beck verantwortet hat
  • Matthias Reichwald, Chief Commercial Officer von RB Leipzig
  • Karin Sahr, Senior Manager Strategic Solutions and Public Value bei EY, Coachin an der Psychoanalytischen Akademie/ Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Das Kompetenz Coaching New Leipzig Talents ist ein Programm der HHL in Kooperation mit der  XING SE und Dr. Arend Oetker.

www.newleipzigtalents.com

Informationen auf Deutsch:  www.neueleipzigertalente.com

#NLT #newleipzigtalents #lleipzigerführungsmodell
#Purpose #Kompetenzen #Selbstreflexion #Coaching

Photos by Daniel Reiche (c) HHL