Zielgenaue Möglichkeiten für Unternehmen


Entdecken Sie Talente und fördern und binden Sie High Potentials - mit der HHL


Möglichkeiten für Unternehmen

Sie suchen Ihre Spitzenkräfte?

An der HHL finden Sie handverlesene Persönlichkeiten, die während ihres Studiums nicht nur ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt sondern auch einen intensiven Prozess der Selbst- und Teamreflektion durchlaufen haben. Ihre Arbeitgeber spiegeln uns das Ergebnis: Unsere Absolventen sehen anspruchsvolle Herausforderungen als tolle Lernchancen, sie denken innovativ und sie übernehmen sehr gern und aus eigener Initiative heraus volle Verantwortung.

Die HHL bietet Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten, um Ihre Wunschkandidaten auf sich aufmerksam zu machen. Wir laden Sie ein sich zu präsentieren, z.B. im Online-Jobportal, der Talentdatenbank oder bei Veranstaltungen direkt auf dem Campus. Nutzen Sie auch die Möglichkeiten der studentischen Beratungsprojekte - lernen Sie unsere Studenten und ihre Fähigkeiten kennen und lassen sie sie Lösungen für Ihre unternehmerische Herausforderung entwickeln. Die HHL unterstützt Sie auch in der Entwicklung der Potentiale Ihrer derzeitigen Mitarbeiter - wählen Sie aus unseren Studienprogrammen oder den Angeboten der Führungskräfteweiterbildung. Die HHL kann somit auf verschiedenste Weise Ihr Partner sein. Was können wir für Sie tun?

  • Expert

    Hochmotivierte

    Entdecken Sie engagierte global denkende Studenten, die die Herausforderung suchen

  • Career

    Effektives

    Nutzen Sie diverse Aktivitäten online und on-campus, um Top-Talente zu identifizieren

  • Topics

    State-of-the-Art

    Holen Sie sich frische Ideen für Ihr Unternehmen durch ein studentisches Beratungsprojekt

  • Network

    Talent-

    Halten und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter mit den Studienprogrammen der HHL

Talente

Entdecken Sie unsere Schätze

Die Studierenden der HHL sind außerordentlich motiviert. Sie zeichnen sich durch ausgeprägte kommunikative Kompetenzen und durch hervorragendes analytisches und strategisches Denken aus. Der Grund: vor ihrer Aufnahme an der HHL haben sie einen intensiven und strengen Auswahlprozess durchlaufen, der nicht nur auf ihre kognitive Leistungsfähigkeit sondern auch auf ihre sozialen Kompetenzen abzielt. Auf diesen besonderen Mix an Voraussetzungen bauen wir mit dem Studium konsequent auf. Denn es ist unser Ziel, innovative, unternehmerisch denkende und verantwortungsvolle Führungskräfte von Morgen zu entwickeln. 

Charakteristika von HHL-Absolventen (Trendence Barometer 2015)
International            Hochmotiviert           Belastbar und leistungsorientiert
90 %82 % 100 %

M.Sc.-Absolventen

Die M.Sc.-Absolventen der HHL zeichnen sich aus durch hervorragende analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz. Durch das praxisorientierte Studium an der HHL sind sie in der Lage, das theoretisch erlernte betriebswirtschaftliche Wissen mit komplexen Sachverhalten aus der Praxis zu verknüpfen. Doch nicht nur die Anwendung der neuesten Theorien im beruflichen Alltag zeichnet die Absolventen aus, gleichzeitig hinterfragen sie etablierte Herangehensweisen, reflektieren komplexe Zusammenhänge und sind in der Lage innovative und konstruktive Lösungsansätze zu erarbeiten.

Durchschnittsalter: 24
Arbeitserfahrung: 1,5 Jahre
Erststudium: 100% BWL
Internationalität: 30%
Frauenanteil: 30%

MBA-Absolventen

Aufgrund der hohen Internationalität und Diversität bringen unsere MBA-Absolventen eine Vielfalt an akademischen, professionellen und kulturellen Hintergründen mit. Neben ihrer Arbeitserfahrung und den fundierten Fachkenntnissen im Managementbereich sind sie auch mit den heute so wichtigen Soft Skills ausgerüstet: Teamfähigkeit und Führungskompetenz im interkulturellen Kontext. 

Durchschnittsalter: 29
Arbeitserfahrung: 5 Jahre
Erststudium: 30% Ingenieurwesen, 15% IT, 15% BWL, 15% Geisteswissenschaften, 10% Jura, 10% Naturwissenschaften
Internationalität: 90% (aus 15 Ländern)
Frauenanteil: 30%

Erfahrungen von Personalrecruitern

"Zwischen Roland Berger und der HHL besteht seit langem ein festes Band, und so sind wir seit fast zwanzig Jahren an der HHL aktiv. 
Die Studenten der HHL überzeugen sowohl fachlich als auch persönlich. Viele bringen durch vorherige Praktika interessante Praxiserfahrung mit. Der oftmals sehr unterschiedliche akademische Hintergrund wird an der HHL durch einen ausgefeilten Studienplan abgerundet. Bei Roland Berger suchen wir besondere Charaktere - und diese finden wir an der HHL!"
Franziska Fuchs, Roland Berger, Recruiter

"Während meiner Zeit bei Accenture konnten wir während der On-Campus-Events Top-Talente identifizieren, die zu unserer DNA passen. Ich schätze das spezielle Mindset der HHL-Studierenden sehr."
Kai Hanitsch, BMW Group, Gruppenleiter Produktstrategie After Sales

 

 

Typische Karriereprofile der HHL

LeaderInternationalistEntrepreneur
inspirierendweltoffenneugierig
verantwortungsbereitglobal interessiertkreativ
Führungsqualitätenkommunikativinnovativ

 

 

Recruiting

Treffen Sie Ihre zukünftigen Talente dort, wo sie sind: direkt an der HHL. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Recruitingstrategien zielgerichtet zu entwickeln. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • Genießen Sie ungeteilte Aufmerksamkeit bei On-Campus-Aktivitäten.
  • Erhöhen Sie Ihre Treffsicherheit über die richtigen Kanäle.
  • Adressieren Sie Ihre Stellenofferten an die Leader von morgen.
Online-Recruiting On-Campus Recruiting Studentische Beratungsprojekte
Talent-Datenbank UnternehmenspräsentationenBearbeitung unternehmensspezifischer Themen
Online-Recruitingplattform           Workshops mit ausgewählten Studenten
On-Campus Interviews
Family Business Meeting Event
Start-up Career Fair

Job Portal

Über das Career Center der HHL können Sie persönlich alle Jobangebote, egal ob Praktikum, Festeinstieg oder Angebote für Berufserfahrene, exklusiv auf diesem Weg an unsere Studenten kommunizieren. Zur kostenlosen Veröffentlichung Ihrer Angebote klicken Sie einfach auf den folgenden Link: http://www.hhl.de/job-portal

On-Campus Recruiting Events

Die aktuelle Absolventengeneration erwartet, dass sie ihre persönlichen Stärken in ihr Aufgabenfeld einbringen kann und ihr Unternehmen ihre Werte vertritt und auch lebt. Wie ließen sich Ihre zukünftigen High Performer besser begeistern und überzeugen, als im direkten Kontakt On-Campus? In diesem Rahmen bieten wir Ihnen verschiedene Formate, die im regelmäßigen Rhythmus im Frühjahr und Herbst stattfinden. 

Frühjahrsterm: März-Juni
Herbstterm: September-Dezember

Unternehmenspräsentationen

Stellen Sie Ihr Unternehmen im Rahmen einer 30- bis 45-minütigen Präsentation vor einem großen Auditorium vor und kommen Sie beim anschließenden Get-together mit unseren Studierenden ins persönliche Gespräch. 


Family Business Meeting Event

Familienunternehmen stehen für Werte, sind Motor für die Wirtschaft und bieten spannende Karriereperspektiven. Oft sind sie die Hidden Champions, die bei Absolventen bislang nicht an erster Stelle im Bewusstsein verankert sind. Bei der FAME haben max. sieben Familienunternehmen die Bühne für sich. In siebenminütigen Präsentationen können Sie für Ihre Unternehmenskultur und Karriereperspektiven begeistern. In einer darauffolgenden Podiumsdiskussion und bei lockerem Get-Together vertiefen wir mit Ihnen die Kontaktaufnahme mit unseren Nachwuchstalenten und dem Dr. Ing. h.c. F. Porsche Chair of Strategic Management and Family Business.

Workshops

Im Rahmen von exklusiven Workshops z.B. zu aktuellen Cases ermöglichen wir Ihnen den intensiven Austausch mit einer kleineren Gruppe von (15-25) ausgewählten Studierenden. Um die Teilnahme bewerben sich unsere Studierenden mit Lebenslauf und Motivationsschreiben – die Auswahl erfolgt allein durch Sie. 

On-Campus Interviews

Bei einer Unternehmenspräsentation und/oder durch zusätzliche Mailings werden Studierende der HHL von uns eingeladen, sich für Ihre Interviews zu bewerben. Sie wählen die geeigneten Kandidaten, die Ihrem speziellen Anforderungsprofil entsprechen, aus. Alles weitere vom Einladungsversand über die Raumplanung bis hin zur Bereitstellung von Pausensnacks übernehmen wir für Sie.

Recruitierende Unternehmen

Erfahrungen

Roland Berger rekrutiert regelmäßig und erfolgreich HHL-Absolventen. Und das nicht ohne Grund: Die HHL ist eine der besten Business Schools in ganz Deutschland. Und das Beeindruckende daran ist, dass sie sich diesen guten Ruf in sehr kurzer Zeit erarbeitet hat.“
Prof. Dr. Burkhard Schwenker
Chairman of the Advisory Council von Roland Berger

State-of-the-Art Lösungen

Studentische Beratungsprojekte

Sie stehen vor einer unternehmerischen Herausforderung? Im Rahmen von Praxisprojekten werden von Ihnen vorgegebene Fragestellungen im ständigen Dialog mit Vertretern Ihres Unternehmens und dem betreuenden Lehrstuhl bearbeitet. Dabei verbinden wir das Know-How unserer Studierenden mit dem Beratungs-Knowhow unserer Professoren. Teams aus vier bis sechs Studierenden bearbeiten ihr „Field Project“ studienbegleitend.

Mit folgenden Themen haben wir Unternehmen bereits erfolgreich unterstützt: 

  • Marketing-, Vertriebs- und Logistikkonzepte
  • Prozessoptimierung und Controllinginstrumente
  • Business Development und Business Pläne
  • Marktforschung
  • Cross-Media Management
  • Nachhaltigkeitskonzepte und Managementstrategien
  • Finanzierungskonzepte

95% der Unternehmen setzen die von dern HHL-Studenten erarbeiteten Konzepte in die Praxis um.

Ihre Vorteile

  • Mit durchdachten Lösungen sichern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
  • Sie gewinnen Zugang zu TopNachwuchskräften und Sie führen gleichzeitig einen praktischen Eignungstest durch.
  • Sie nutzen hochwertiges betriebswirtschaftliches Know-How mit außergewöhnlichem Preis-Leistungsverhältnis.

Durchgeführte Projekte

Bayer AGFinanzierbarkeit vs. Profitabilität in der pharmazeutischen Industrie
Mister SpexInternationalisierungskonzept
Orsay GmbHStudie zur Wahrnehmung des Markenimage und zu Veränderungen in der Kundenstruktur
SunCoal Industries GmbHErarbeitung möglicher Geschäftsmodelle mit Blick auf Marketingstrategien einschließlich deren finanzielle und strategische Bewertung
Bundesverband der Kapitalanlagegesellschaften BVK, Group "Large Buyouts", Berlin Beschäftigungseffekte von Private Equity-Investitionen
TASK Initiative of the Helmholtz Center for Environmental Research (UfZ)Entwicklung eines Businessplans für ein Technologieunternehmen
Automotive-Cluster Ostdeutschland (ACOD)Entwicklung eines Marketingkonzepts für Automotive Cluster Ostdeutschland

Ablauf

In einem persönlichen Gespräch ermitteln wir gemeinsam Ihren Themenschwerpunkt und Sie reichen anschließend eine Kurzbeschreibung Ihres Vorhabens bei uns ein. Auf dieser Grundlage schätzen wir ein, welcher Lehrstuhl für Sie die optimale wissenschaftliche Begleitung übernehmen kann. Den Startschuss für Ihr Praxisprojekt setzen Sie mit einem Kick-Off Meeting in Ihrem Unternehmen. Der Schlusspunkt des Praxisprojektes enthält zwei Schritte: Eine ausführliche Ergebnispräsentation sowie eine Projektevaluation. Denn Ihre Zufriedenheit steht für uns im Mittelpunkt. 

MBA-TeamsM.Sc.-Teams
  • interkulturell
  • interdisziplinär
  • Projektsprache: Englisch
  • Teilnehmer mit ca. 5,5 Jahren Berufserfahrung 
  • alle Teammitglieder verfügen über einen fundierten wirtschaftwissenschaftlichen Hintergrund
  • Projektsprache: Englisch
  • Teilnehmer mit im Durchschnitt 1,5 Jahren Berufserfahrung
Projektterm
Winterterm (Dezember-Juni)Frühjahrsterm (März-Juni)
Herbstterm (September-Dezember)

 

 

 

Erfahrungen

"Für uns war die Kooperation mit der HHL und ihren jungen inspirierenden Studenten aus aller Welt eine beeindruckende Erfahrung, die für alle Beteiligten zu einer Win-Win-Situation führte, sowohl für das Unternehmen Porsche als auch die Studenten der HHL. Wir teilten unsere Erlebnisse, Prozesse und Fähigkeiten um frische Ideen für neue Produkte, Dienstleistungen und Kundenerfahrungen aufzudecken." 

Dr. Joachim Lamla, Kaufmännischer Geschäftsführer Porsche Leipzig

Talentmanagement

Fördern Sie Potentiale

Teilzeit-Master-Programme

Mit den berufsbegleitenden Masterprogrammen in Management der HHL fördern und fordern Sie nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern motivieren sie auch. Unsere englischsprachigen Programme vermitteln betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Management-Knowhow kombiniert mit Soft Skills und Führungskompetenzen. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Neben umfassenden Fachwissen erlangen die Studierenden somit das Rüstzeug für erfolgreiche Führungskräfte: eine generalistische betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie Führungs- und soziale Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenzen und Verhandlungsgeschick.

Ihre Vorteile

  • Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter, die zum Unternehmenserfolg beitragen
  • Direkter Wissenstransfer von aktueller Managementpraxis in die tägliche Arbeit
  • Bindung von High Potentials an das Unternehmen bei gleichzeitiger Förderung
  • Individuelles Abschlussprojekt (Masterarbeit) liefert direkten Nutzen für das Unternehmen
  • Innovative Führungskompetenzen, die sofort anwendungsbereit sind
  • Internationales Netzwerk, das Türen zu Exportmärkten öffnen kann

Studienprogramme

Teilzeit M.Sc. in Management
Teilzeit MBA in General Management
Global Executive MBA

Übersicht über alle HHL-Studienprogramme

 

 

Management-Weiterbildung

Neben unseren Studiengängen unterstützen wir im Bereich Executive Education Ihre Führungskräfte bei der Erweiterung ihres betriebswirtschaftlichen Knowhows und der Vertiefung ihrer Managementkompetenzen mit praxisorientierten Weiterbildungsprogrammen und -seminaren.
Unsere Programme basieren auf den jeweils aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, zeichnen sich aber gleichzeitig durch viele Praxisbestandteile aus, um Ihren Führungskräften in workshopartiger Atmosphäre zahlreiche konkrete Handlungsanleitungen für das Managen der zunehmend komplexeren Herausforderungen mitzugeben.

Firmenspezifische Weiterbildung

Wir entwickeln firmenspezifische Weiterbildungsprogramme maßgeschneidert entsprechend Ihrer Zielsetzungen und der Bedürfnisse Ihrer Führungskräfte. Zahlreiche Unternehmen wie die Bertelsmann AG, Blue Corporate Finance AG, Deutsche Bahn AG, Deutsche Telekom AG, DOUGLAS HOLDING AG, Dr. Oetker Nahrungsmittel KG, Elia Group, Immobilien Sout 24 GmbH, Schüco International KG, Sparkasse Leipzig, Stadtwerke Leipzig, Volkswagen AG und viele weitere haben uns die Weiterentwicklung ihrer Führungskräfte zu Managementthemen bereits anvertraut.

Weitere Informationen

General Management-Programm

  • Kompakte Vertiefung von relevantem Managementwissen, um für Führungsaufgaben noch besser gerüstet zu sein
  • Seminare in aktivierender Workshopatmosphäre mit Möglichkeit, direkten Nutzen für das Unternehmen herauszuziehen
  • Pro Monat nur zwei Tage Abwesenheit durch Modulstruktur
  • Möglichkeit der Anerkennung für einen späteren MBA-Studiengang
  • Netzwerk zu Teilnehmern in ähnlicher Führungsposition

Zielgruppe: Erfahrene Führungskräfte und Experten mit langjähriger Erfahrung in ihrem Bereich
Teilnehmer: Durchschnittsalter 35-50 Jahre
Dauer: 4,5 Monate
Programmstruktur: 6 Module zu je 2 Tagen
Programmstart: März und September
Themen: Strategie, Problemlösung, Marketing, Führung, Finanzen & Controlling, Innovation

Weitere Informationen 

Förderung

Investieren Sie in Ihr Employer Branding

Fördern Sie besonders begabte Persönlichkeiten mit einem monatlichen Zuschuss von 150 Euro über einen Mindestzeitraum von einem Jahr und kommen Sie in einen persönlichen Austausch. Die gleiche Summe wird dem Stipendiaten zusätzlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Verfügung gestellt.

  • Überreichen Sie die Stipendienurkunde persönlich bei unserer jährlichen feierlichen Übergabe und
  • netzwerken Sie gleichzeitig mit Vertretern der Hochschule und anderen Sponsoren.
  • Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad, indem sie als Förderer in den HHL News und auf Postern erscheinen. On top erhalten Sie das Fördersignet der Bundesregierung, das Sie z.B. auf Ihrer Webseite veröffentlichen können.

Dirk Graber, CEO Mister Spex GmbH

"Als Geschäftsführer eines Unternehmens in der Wachstumsphase sehe ich täglich, wie wichtig es ist, junge Talente als Mitarbeiter zu finden und weiterentwickeln. Das Deutschlandstipendium für Studierende an der HHL ist eine tolle Möglichkeit, sich als Unternehmen im Bereich Bildung und Talentförderung zu engagieren und exzellente Persönlichkeiten zu unterstützen.
Dirk Graber
CEO, Mister Spex GmbH

Kontakt

Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Gern kommen wir mit Ihnen darüber ins Gespräch, wir wir Ihre Recruiting und Talentmanagement-Aktivitäten zielgenau unterstützen können. 

Wir laden Sie ein, Ihre Stellenanzeigen direkt an unsere Studenten zu übermitteln - über unser Job-Portal. Für die Inserate entstehen Ihnen keine Kosten. 

Martina Beermann
Leiterin Career Development / Employer Relations
T +49 341 9851-887
F +49 341 9851-662
martina.beermann(at)hhl.de
Karriereentwicklung an der HHL
Platzieren Sie Ihre Stellenanzeige (kostenfrei)

Akkreditierungen & Rankings

Unter den führenden EMBA
Programmen weltweit

Top 5 in Deutschland

Internationalste Hochschule
in Deutschland

Beste Gründerhochschule
in Deutschland

Beliebteste Business School
in Deustschland