Campus & City


40.000 Studenten. Lebensqualität. Attraktive Studienumgebung.


Campus & City

Leipzig, die Stadt der friedlichen Revolution von 1989 nimmt heute eine Schlüsselrolle in Europa ein. Es ist eine lebendige Weltstadt mit Sehenswürdigkeiten und vielen Möglichkeiten, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Die New York Times positioniert die Stadt unter den Top 10 der "The 31 Places to Go in 2010". Und in der Tat, Leipzig entwickelt sich in rasanter Geschwindigkeit zu einer Metropole mit hohem Potenzial. Das "Leipzig-Fieber" breitet sich aus.

An der Kreuzung der historischen europäischen Handelswege gelegen, rühmt sich Leipzig wegen seiner 1000-jährigen Tradition des Handels und seines Rufes als Treffpunkt für Wissenschaft und Kunst.

Leipzig liegt im Herzen Europas und verfügt durch ein ausgereiftes Straßen-, Luft- und Schienennetz über eine gute Anbindung. Berlin als Hauptstadt ist nur eine Stunde mit der Bahn entfernt; das Finanzzentrum Frankfurt kann innerhalb von drei Stunden erreicht werden. Wichtige europäische Städte wie London, Paris oder Prag sind ebenfalls in nicht allzu weiter Entfernung.

Campus

Dem "Alles auf einem Campus-Konzept" folgend, befinden sich alle Gebäude der HHL, die Fakultät für Sportwissenschaft der Universität Leipzig und eine Mensa an einem Ort.

Die HHL ist von den grünen Ufern des Flusses Weiße Elster und einer attraktiven Parklandschaft mit zahlreichen Sportanlagen umgeben.

Es dauert etwa fünf Minuten, um von der Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs direkt vor dem HHL-Campus, in die Innenstadt zu gelangen.

HHL Bibliothek

Die HHL-Bibliothek unterstützt die Lehre und Forschung an der HHL mit zuverlässigen Informationsdienstleistungen mit besonderem Schwerpunkt auf die Wirtschaftswissenschaften. Die Ressourcen der HHL-Bibliothek stehen den Studierenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern rund um die Uhr zur Verfügung. Das heißt, Bücher können auch um Mitternacht gelesen und ausgeliehen werden. Ein Non-Stop-Zugang zu den Online-Ressourcen der Bibliothek innerhalb des HHL-Netzwerkes wird über die Bibliotheksseite im Intranet der HHL zur Verfügung gestellt.

Die HHL-Bibliothek umfasst etwa 26.000 Lehrbücher und Monographien über wirtschaftswissenschaftliche Themen; sie abonniert mehr als 100 internationale Zeitschriften und Zeitungen und bietet mehr als 40 lizenzierte Datenbanken mit mehr als 60.000 Quellen. Mehrere tausend E-Books sind online zugänglich. Die regelmäßig angebotenen On-Campus und virtuellen Informationsveranstaltungen geben Tipps und Tricks, wie die Ressourcen der Bibliothek effektiv genutzt werden können.

Ein Team von qualifizierten und engagierten Bibliothekaren unterstützt die Bibliotheksnutzer bei der Suche nach Informationen.

Bibliothek-Details

City

Leipzig - eine Stadt mit mittlerweile mehr als 550.000 Einwohnern - und das Zuhause von mehr als 40.000 Studenten bietet eine sehr hohe Lebensqualität. Durch die Nähe zur Natur, die vielen Seen, die grünen großen Parklandschaften, vielseitige Sportangebote für Radfahrer, Wassersportler, Jogger, Fußballbegeisterte und Handball-Fans zählt Leipzig mit zu den grünsten deutschen Metropolen. Cafés, Bars und Restaurants bieten sich an um Freunde und Familie zu treffen und die Stadt zu genießen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Künstlerisch und kulturell kann Leipzig mit Museen, Ausstellungen und der Kreativ-Werkstatt "Die Spinnerei" punkten.
Einmal angekommen, wird man diese Stadt lieben!

A Truly International Duo: HHL and the City of Leipzig (in English)

Wenn Sie von außerhalb Deutschlands kommen, informieren Sie sich bitte über die Formalitäten vor der Ankunft und Formalitäten nach der Ankunft in Deutschland.

Unterkunft

Im Vergleich zu anderen deutschen und europäischen Großstädten, sind die Unterkunftskosten in Leipzig recht annehmbar. Viele HHL-Studenten entscheiden sich für ein Apartment oder ein WG-Zimmer, die internationalen Studenten bevorzugen Studentenwohnheime, da dort fast alle Räume möbliert sind. Einige Studentenwohnheime befinden sich nahe der HHL bzw. dem Stadtzentrum, z.B. liegt das Studentenwohnheim in der Mainzer Straße nur 5 min Fußweg vom HHL-Campus entfernt. 

Während private Unterkünfte zwischen 250 Euro (WG-Zimmer) und 500 Euro (2-Raum-Wohnung) kosten, werden vom Studentenwerk Leipzig WG-Zimmer für 200-250 Euro und Apartments für 250-300 Euro angeboten).

Hier können Sie nach privaten WG-Zimmern und Wohnungen recherchieren:
http://www.german.hostelworld.com/
http://www.wg-gesucht.de
www.easywg.de
www.studenten-wg.de 
www.studentenapartments-leipzig.de
www.apartment-central.de
www.immowelt.de/suche/leipzig/wg/mieten

Lebenshaltungskosten

Das Leben in Leipzig ist preiswerter als in anderen deutschen Universitätsstädten. Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten pro Monat betragen einschließlich Unterkunft 670 Euro, im Durchschnitt liegen die Lebenshaltungskosten in Deutschland bei 735 Euro. Die Übersicht unten listet Ausgaben auf, mit denen Sie während Ihres Studiums in Leipzig rechnen müssen.

Ausgabenpro Monat
AccommodationEUR 250,00
Health insuranceEUR 78,50
Books and copiesEUR 10,00
FoodEUR 200,00
Semester fee for Leipzig student union (Studentenwerk Leipzig) including semester ticket (tram and busses)EUR 32,25 (193,50 per semester divided by 6 months)
OthersEUR 100,00
Amount of Living Costs
ca. EUR 670,75
Additional Initial Costs and Bonuses
Residence Permit EUR 110,00 (only for non-EU citizens without a Stibet scholarship)
Rental BondEUR 250,00
Moving BonusEUR 150,00
Maximum Amount of Initial Costs
EUR 290,00


Zuzugsbonus
Falls Sie sich entscheiden, Ihren Hauptwohnsitz für die Dauer des Studiums nach Leipzig zu verlegen, erstattet Ihnen die Stadt Leipzig (auf Antrag) 150 Euro. (Studenten, die Ihren Hauptwohnsitz bereits in Leipzig haben, können keinen Umzugsbonus beantragen.)

Antragsfrist ist jeweils der 31. Dezember. 

Details zum Zuzugsbonus

Studienumgebung

Leipzig bietet seinen 40.000 Studenten eine einzigartige Lebensqualität mit zahlreichen preisgünstigen Wohnmöglichkeiten. Es ist eine offene und freundliche Stadt, in der sich internationale Studierende und Gäste zu Hause fühlen.

Eine Fülle von Freizeitaktivitäten lockt wo immer man hingeht, sowohl in als auch um Leipzig. Ob Joggen oder Radfahren entlang der Kanäle, Rudern auf dem Fluss Weiße Elster, Erholung an den Stränden des sogenannten Neuseenlandes oder Reiten im Auenwald - Möglichkeiten für eine entspannende Auszeit vom Studium finden sich überall.

Das leipziger Nachtleben bietet Bars und Clubs von sehr traditionell bis avantgardistisch, die die ganze Nacht lang geöffnet sind. Wenn Sie kulturelle Inspiration suchen, können Sie mit einem Besuch in der Oper Leipzig, dem weltberühmten Gewandhausorchester oder einem der zahlreichen Theater, Kabaretts und kleineren Bühnen nichts falsch machen. Sie können aus über 1.400 Bars, Cafés und Restaurants wählen.

Sport auf dem Campus

Das Zentrum für Hochschulsport der Universität Leipzig bietet ein umfassendes Sportprogramm, das von HHL-Studenten genutzt werden kann. Die Studenten können aus 420 Kursen in 150 verschiedenen Sportdisziplinen wie Gesundheits-, Fitness-, Kampf-, Athletik-, Kletter-, Entspannungs- und Tanzkursen sowie Wasser-und Wintersport wählen.

Die Sportanlagen befinden sich auf dem HHL-Campus, neben unseren Hörsälen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.hochschulsport-leipzig.de

Kulturelles Umfeld

Leipzigs Ruf als Weltkulturstadt stützt sich unter anderem auf eine facettenreiche Geschichte. Berühmte Persönlichkeiten wie Bach, Mendelssohn, Schumann, Wagner, Goethe, Schiller, Nietzsche, Beckmann und Klinger haben hier gelebt und gearbeitet. Ihrem Interesse an Architektur, Kunst, klassischer Musik, Jazz, Comedy oder den neusten Bands können Sie hier nachgehen. Leipzig bietet Unterhaltung für alle. Das Gewandhausorchester und der Thomanerchor sind weltberühmt. Eine Vielzahl von innovativen Museen, Galerien, Kunstausstellungen wie der internationalen Buchmesse und Veranstaltungen wie dem DOK Leipzig oder den Designers Open spiegeln die blühende Kunstszene in der Stadt wider.

Egal, was Ihre persönlichen Interessen und Favoriten sind, Leipzig wird es Ihnen bieten. Sie können aus mehr als 60 Museen, Galerien und Ausstellungen und insgesamt 35 Theatern, Bühnen und Konzertsälen wählen.

Unternehmensumfeld

Die führende Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants hat Leipzig als innovativste Stadt in Deutschland identifiziert. Leipzig repräsentiert das neue dynamische Deutschland. Im Jahr 1989 begann die friedliche Revolution in den Straßen dieser Stadt. Aufbauend auf ihrer jahrhundertealten Geschichte als ein Zentrum für Handel und Gewerbe haben Global Player wie BMW, Porsche, DHL und Amazon die Stadt als vorteilhaften Standort für sich entdeckt. Leipzig beheimatet ebenso drei weltberühmte Max-Planck-Institute, mehrere IT- und biotechnologische Forschungseinrichtungen sowie international renommierte Hochschulen und Universitäten. Die unterstützenden Strukturen für die Unternehmen und das anregende Stadtklima sind wichtige Gründe für die Niederlassung exzellenter Start-ups in Leipzig.

Gesellschaft der Freunde der HHL
HHL-Alumni

Akkreditierungen & Rankings

Unter den führenden EMBA
Programmen weltweit

Top 5 in Deutschland

Internationalste Hochschule
in Deutschland

Beste Gründerhochschule
in Deutschland

Beliebteste Business School
in Deustschland