Dr. Tessen und Dorothee von Heydebreck Bibliothek


24-Stunden-Zugang. Mehr als 60.000 Online-Quellen. Zuverlässige Bibliotheksservices.


Überblick

Team

Andrea Lieb (Bibliotheksleitung)
Jana Braun
Katrin Exner

Zahlen und Fakten

24-Stunden-Bibliothek (für HHL-Angehörige)

Ca. 27.000 Bücher

Ca. 10.000 elektronische Bücher

Mehr als 120 Zeitschriftenabonnements

Über 63.000 lizenzierte elektronische Quellen

Datenbanken

Business Source Complete

LexisNexis

Science Direct

Springer eBooks (Business and Economics)

Statista

Renommierte Verlagsarchive (z.B. Sage, Emerald, Oxford) 

Und viele mehr

Dienstleistungen

Ausleihe

Datenbank-Tutorials (auf dem Campus und online)

Fernleihe

Citavi-Campuslizenz

Buchscanner

Mitgliedschaften

Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv)

AG Bibliotheken privater Hochschulen

Verein Deutscher Bibliothekare e.V. (vdb)

Gastzugang

Während der Servicezeiten der Bibliothek:
Mo-Fr   9:00-17:00 Uhr
(12:00-12:45 Uhr geschlossen)

Alle Bestände, Datenbanken sowie der Katalog können nur vor Ort genutzt bzw. eingesehen werden.

Profil

Die HHL-Bibliothek unterstützt die Lehre und die Forschung an der HHL mit zuverlässigen Informationsdienstleistungen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften. Der Bibliotheksbestand umfasst ca. 26.800 Lehrbücher und Monographien zur Betriebs-und Volkswirtschaft. Die HHL-Bibliothek abonniert mehr als 120 internationale Zeitschriften und Zeitungen und bietet etwa 40 lizenzierte Datenbanken, mit denen mehr als 63.000 Quellen abgedeckt werden. Mehrere tausend Bücher sind online zugänglich.

Die Ressourcen der Bibliothek stehen den HHL-Studenten und Hochschulmitarbeitern 24/7 zur Verfügung, d.h. Bücher können auch spät in der Nacht oder am Wochenende gelesen und ausgeliehen werden. Der Non-Stop-Zugang zu den Online-Ressourcen wird innerhalb des HHL-Netzwerks über die Bibliotheksseite im Intranet der HHL gewährleistet.

Im Januar 2015 erhielt die HHL-Bibliothek den Namen Dr. Tessen and Dorothee von Heydebreck. Mit der Namensvergabe würdigt die HHL die große Unterstützung, die das Paar der Hochschule seit vielen Jahren zuteil werden lässt. Dr. Tessen von Heydebreck ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der HHL.

Dienstleistungen

Ein Team von qualifizierten und engagierten Bibliothekaren unterstützt die Bibliotheksnutzer bei der Suche nach Informationen. Regelmäßig (und auf individuelle Anfrage) werden Bibliotheksführungen und Datenbankschulungen in Deutsch und Englisch angeboten. Die Datenbank-Tutorials können auf dem Campus oder online absolviert werden. 

Die HHL-Bibliothek nimmt am nationalen und internationalen Leihverkehr teil und kann damit auch Bücher aus Bibliotheken anderer Regionen beschaffen. Alle HHL-Angehörigen können die Campus-Lizenz des Literaturverwaltungsprogramms Citavi nutzen. Für Studierende, die ihre Masterarbeit schreiben, bietet die Bibliothek spezielle Dienste an (längere Leihfristen, kostenlose Fernleihen etc.).

Die HHL-Bibliothek unterstützt Doktoranden, die ihre Dissertation online publizieren möchten. Es besteht eine Kooperation mit dem regionalen Server Qucosa von der Sächsischen Staats-und Universitätsbibliothek Dresden.

Die Bibliothek unterhält einen Informations-Blog im HHL-Intranet. So hält sie ihre Nutzer über neue Dienstleistungen und neueste Bibliotheksnachrichten auf dem Laufenden.

Kontakt

Dipl.-Bibliothekarin Andrea Lieb
Leiterin Bibliothek
T +49 341 9851-643/644
F +49 341 9851-645
andrea.lieb(at)hhl.de
Jana Braun, M.A.
Bibliothekarin
T +49 341 9851-647/644
F +49 341 9851-645
jana.braun(at)hhl.de
Dipl.-Bibliothekarin Katrin Exner
Bibliothekarin
T +49 341 9851-647/644
F +49 341 9851-645
katrin.exner(at)hhl.de

Akkreditierungen & Rankings

Unter den führenden EMBA
Programmen weltweit

Top 3 in Deutschland

#2 in Europa für Gehälter

#2 weltweit für Karriereentwicklung

Beliebteste Business School
in Deustschland